orellfuessli.ch

Kossauer Geheimnisse: Inspektor Herdenbein frisst sich durch Band V

Jens Herdenbein muss sich mal wieder mit dem Aktenstudium ungeklärter Kriminalfälle herumschlagen. Im Büro herrscht dann wie üblich Tristesse. In diese Stimmung platzt sein Freund, der Pathologe Dr. Thomas Sammler, denn er berichtet von einem Internisten, welchem nach der Ausstellung eines Totenscheins Bedenken gekommen sind.
Der Tote heisst Wolfram Quandt, gerade 60 alt und seit fünfzehn Jahren Patient des Internisten. Auffällig ist, die beiden letzten Jahre vor seinem Ableben liess er sich nicht mehr regelmässig untersuchen. Was aber noch viel merkwürdiger ist: Der Tote hatte "Erscheinungen"!
Kriminalhauptkommissar Jens Herdenbein nimmt sich des Falles an. Als er die Wohnung des Toten in Augenschein nimmt, offenbart sich ihm ein Bild des Schreckens. Abgesehen vom bestialischen Gestank, einer Mischung aus Fäkalien, Urin und Moder, ist die Wohnung total zugemüllt und verwahrlost. Offenbar hat hier ein "Messie" gelebt.
Wie sich jedoch herausstellt war Wolfram Quandt sehr vermögend. Wer ist die mysteriöse Person "D. B.", die alles erben soll?
Jens Herdenbein ist sich sicher, dass hier ein Kapitalverbrechen vorliegt, und zwar eines, das auf eine ganze perfide Art und Weise verübt wurde.
Auch der fünfte "Herdenbein" spart nicht mit zarter Ironie. Die nach aussen hin intakt wirkende Dorfidylle, die sich schon bald als grosser Trugschluss herausstellt, wird durchleuchtet und blossgestellt.

Portrait
Niels Peter, geboren 1943, wuchs in Bremen auf. Nach einer Lehre als Maschinenschlosser ließ er sich Mitte der 60er Jahre zum Religionspädagogen ausbilden.§Heute lebt er in Berlin, wo er an einer Grundschule im Wedding Religionsunterricht erteilt. In seiner Freizeit widmet sich Niels Peter neben dem Schreiben auch dem Laientheaterspiel. "Mord im Schluensee-Hotel" ist bereits seine zweite Buchveröffentlichung der Krimi-Reihe "Inspektor Herdenbein frißt sich durch".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 180, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783869115023
Verlag Pandion Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 7.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43935695
    Ausgebadet: Die sauberen Fälle der Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky - Band 1
    von Gesine Schulz
    eBook
    Fr. 1.90
  • 42722929
    Bärenklau
    von Ralf Waiblinger
    eBook
    Fr. 9.90
  • 43339122
    Der Tote vom Schluensee: Inspektor Herdenbein frisst sich durch Band I
    von Niels Peter
    eBook
    Fr. 7.00
  • 43506368
    Der Mann meiner Mutter: Hunsrück-Krimi-Reihe Band VI
    von Heinz-Peter Baecker
    eBook
    Fr. 7.00
  • 43099208
    Kommissar Kneitinger
    von Walter Bachmeier
    eBook
    Fr. 7.90
  • 40931349
    Waidmanns Grab
    von Christof A. Niedermeier
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 43496172
    Eine Plöner Strangulierung: Inspektor Herdenbein frisst sich durch Band III
    von Niels Peter
    eBook
    Fr. 7.00
  • 43506370
    Fatale Folgen: Hunsrück-Krimi-Reihe Band VIII
    von Heinz-Peter Baecker
    eBook
    Fr. 7.00
  • 43496175
    Grebiner Abgründe: Inspektor Herdenbein frisst sich durch Band VI
    von Niels Peter
    eBook
    Fr. 7.00
  • 43380056
    Haie zu Fischstäbchen
    von Robert Brack
    eBook
    Fr. 10.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kossauer Geheimnisse: Inspektor Herdenbein frisst sich durch Band V

Kossauer Geheimnisse: Inspektor Herdenbein frisst sich durch Band V

von Niels Peter

eBook
Fr. 7.00
+
=
Gerüchteküche: Österreich Krimi

Gerüchteküche: Österreich Krimi

von Michaela Muschitz

eBook
Fr. 6.50
+
=

für

Fr. 13.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen