orellfuessli.ch

Kottan ermittelt: Ping Pong (Hörspiel 3)

(ungekürzte Lesung)

1984 liefen die Vorbereitungen für die letzte Kottan-Staffel (Folgen 20-25). Die Drehbücher waren fertig und abgenommen, der Produktionsstab stand fest und auch die Besetzung war bereits engagiert. Doch wenige Tage vor Drehbeginn beschloss der damalige Generalintendant des ORF den Kottan hinterrücks zu meucheln.
Nun sind die Zeit und die Öffentlichkeit dafür reif zu erfahren, wie Kottan tatsächlich endet. Unter der Federführung von Jan Zenker hat sich das Kottan-Team wieder zusammen gefunden und die verlorenen Drehbücher in Hörspiele zu verwandeln … Das wahre Ende von Kottan! ("Kottan ermittelt: Ping Pong" wäre die Folge 22 in der Serie gewesen)
Der Fall:
Herta Holzmeier hat auf der Höhenstrasse einen Unfall. Als Stunden später auf dem Beifahrersitz eine Leiche gefunden wird, scheint der Fall klar zu sein. Die Tote war nämlich die Geliebte von Erwin Holzmeier, und Herta Holzmeier hatte sie zuvor zu einer Aussprache getroffen. Mutter Kottan weiss längst wer der Mörder ist, nur Adolf Kottan will davon nichts wissen.
Die Besetzung:
Adolf Kottan: Lukas Resetarits
Bruder Kottan: Franz Buchrieser
Heribert Pilch: Mat Schuh
Alfred Schrammel: Franz Suhrada
Paul Schremser: Heribert Sasse
Ilse Kottan: Bibiana Zeller
Mutter Kottan: Friedl Zenker
Fernsehsprecherin / Sprecherin: Chris Lohner
Drballa: Franz Robert Ceeh
Herta Holzmeier / Polizeiärztin: Veronika Faber
Erwin Holzmeier / Horrak: Wolfgang Pampel
Hubert Schönwald: Olivier Milrad
Anton Stransky: Karl Vollmann
Radiosprecher: Paul Zagler
Epilog: Kurt Weinzierl
Drehbucherzähler: Peter Patzak
Regie: Jan Zenker
Musik: Kottan's Kapelle, Johann K., Hans Orsolics, Wiener Wunder und Christian Wolf.
Portrait
Helmut Zenker (1949 - 2003) schrieb Romane, Theaterstücke, Kinderbücher, Lyrik, Drehbücher, Lieder und Essays. Bekannt wurde er als Autor aller 'Kottan ermittelt'-Folgen des ORF, die ab 1976 unter der Regie von Peter Patzak gedreht wurden. Mit den anfangs stark angefeindeten Fernsehkrimis wurde er zum Chronisten der 70er- und 80er-Jahre in Österreich einer Zeit großer gesellschaftlicher Umbrüche.§Helmut Zenker starb 2003 in Wien.

Chris Lohner, geboren 1943, nach ihrer Model-Karriere tätig als Fernsehmoderatorin bei ORF und 3sat. Seit 1997 Veröffentlichungen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Hörbuch-Download
Sprecher Peter Patzak, Bibiana Zeller, Mat Schuh, Heribert Sasse, Chris Lohner
Anzahl Dateien 11
Erscheinungsdatum 24.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783990428955
Verlag Audio Media Digital
Spieldauer 58 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 58 Minuten, 54.58 MB
Hörbuch-Download
Fr. 5.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45253929
    Kottan ermittelt: Bruch mit Folgen (Hörspiel 5)
    von Helmut Zenker
    Hörbuch-Download
    Fr. 5.40
  • 45462677
    Detektei Bates 03 – Die Insel des Bogenschützen
    von Markus Duschek
    Hörbuch-Download
    Fr. 6.40
  • 41739251
    Die unendliche Geschichte
    von Michael Ende
    Hörbuch-Download
    Fr. 16.90
  • 40667178
    Der Wunschpunsch - Die Lesung
    von Michael Ende
    Hörbuch-Download
    Fr. 16.90
  • 40599448
    Der Weg in die Schatten
    von Brent Weeks
    Hörbuch-Download
    Fr. 32.90
  • 40430338
    VögelBar 1 | Erotik Audio Story | Erotisches Hörbuch
    von Kim Shatner
    Hörbuch-Download
    Fr. 24.90
  • 43875914
    Wir
    von Jewgenij Samjatin
    Hörbuch-Download
    Fr. 12.90
  • 43955008
    Er ist wieder da
    von Timur Vermes
    Hörbuch-Download
    Fr. 11.90
  • 46873791
    Der kleine Prinz - Das Hörspiel
    von Antoine de Saint-Exupery
    Hörbuch-Download
    Fr. 15.90
  • 41739252
    Momo
    von Michael Ende
    Hörbuch-Download
    Fr. 13.20

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.