orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Krähennest

Kriminalroman. Originalausgabe

(3)
Stürmisches Rügen Normalerweise dient das Krähennest eines Schiffs den Seeleuten als Ausguck. Und nicht als Ort, an dem Leichenteile platziert werden. Luka Kroczek, Leiter der Kripo Bergen, ist höchst alarmiert, als im Krähennest eines alten Fischkutters der Kopf eines Mannes gefunden wird. Denn der Tote entpuppt sich als Angestellter seiner Freundin Teresa. Und die gerät plötzlich ins Visier der Ermittler. Als sie in der Firma auf gefälschte Bilanzen stösst, ermittelt sie auf eigene Faust. Und befindet sich schon bald in Lebensgefahr ...Ein spannender Fall mit originellen Charakteren und viel Lokalkolorit
Rezension
Viel Lokalkolorit ... ein gelungener Regionalkrimi. Ein mehr als doppelbödiger Plot sorgt für Spannung. Die Figuren sind derart gegensätzlich, dass die Funken zwischen ihnen nur so sprühen und der Leser seinen Spass hat. Dieses sehr plastische Lokalkolorit sorgt auch für die nötige Prise salziger Meeresluft, um sich ganz auf die Insel Rügen versetzt zu fühlen. Bild.de
Portrait
Klara Holm lebt in Oldenburg und hat bereits unter anderem Namen sehr erfolgreich Krimis und historische Romane veröffentlicht. Bei zahlreichen Rügen-Besuchen entdeckte sie ihre Liebe zur grössten deutschen Insel, auf der nun ihr jazzbegeisterter Kommissar Luka Kroczek ermittelt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 26.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27071-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 191/125/28 mm
Gewicht 317
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42465701
    Und am Morgen waren sie tot / Jan Römer Bd.2
    von Linus Geschke
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44143940
    Leuchtturmmord / Romy Beccare Bd.5
    von Katharina Peters
    (18)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435617
    Die tote Stunde / Paddy Meehan Bd.2
    von Denise Mina
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42465144
    Spreewaldgrab
    von Christiane Dieckerhoff
    (26)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42465142
    Heidefeuer / Inka Brandt Bd. 1
    von Angela L. Forster
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44850876
    Todesplan: Thriller
    von Michael Hübner
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435661
    Lügengrab
    von Hendrik Berg
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44152988
    Ostseetod / Pia Korittki Bd.11
    von Eva Almstädt
    (10)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2967204
    Der lange Abschied
    von Raymond Chandler
    Buch
    Fr. 17.90
  • 43587894
    Wutentbrannt
    von Brigitte Lamberts
    (8)
    Buch
    Fr. 16.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

Spannender und überraschender Rügenkrimi
von Yari am 19.04.2016

Eines Abends finden die elfjährige Jana und James, ein 17jähriger Teenager, im Krähennest eines alten Fischerbootes den abgetrennten Kopf eines Mannes. Kommissar Luka Kroczek ist sofort beunruhigt, denn der Tote ist ein Angestellter seiner Freundin Teresa. Dadurch gerät sie schnell ins Blicklicht der Polizei. Außerdem stößt Teresa in der Firma auf... Eines Abends finden die elfjährige Jana und James, ein 17jähriger Teenager, im Krähennest eines alten Fischerbootes den abgetrennten Kopf eines Mannes. Kommissar Luka Kroczek ist sofort beunruhigt, denn der Tote ist ein Angestellter seiner Freundin Teresa. Dadurch gerät sie schnell ins Blicklicht der Polizei. Außerdem stößt Teresa in der Firma auf gefälschte Bilanzen. Leider ermittelt sie auf eigenen Faust, und gerät dadurch schon bald in Lebensgefahr. "Krähennest" ist bereits der zweite Fall für den sympathischen Kommissar Luka Kroczek, den es nach Rügen verschlagen hat. Der Schreibstil ist flüssig und der Plot gut durchdacht. Die Spannung steigert sich stetig und entlädt sich in einem unerwarteten Finale. Die Charaktere der verschiedenen Protagonisten sind sehr detailreich und authentisch dargestellt, und dies mit all ihren Stärken und Schwächen. Auch das Privatleben von Kroczek und seiner Freundin Theresa kommt nicht zu kurz, nimmt aber nicht zu viel Raum ein. Wunderschön sind die Landschaftsbeschreibungen Rügens, die man bildlich vor sich sehen kann. Außerdem ist die Karte von Rügen in der Vorderklappe des Buches sehr hilfreich. Klara Holm hat es auch gut verstanden, den Leser durch überraschende Wendungen in der Geschichte irrezuführen und zu überraschen. Dies erhöht das Spannungsniveau sehr und macht das Lesen und Mitraten zu einem Lesegenuss. Mein einziger Kritikpunkt ist, dass manche Handlungsstränge nicht mehr weiterverfolgt wurden, und man davon nichts mehr erfuhr. "Krähennest" hat mich spannend und gut unterhalten. Deswegen gibt es von mir eine Leseempfehlung und vier Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend mit einem überraschenden Ende
von Bibliomarie aus Düsseldorf am 18.04.2016

Luka Kroczek aus Düsseldorf ist seiner Lebensgefährtin Teresa nach Rügen gefolgt. In der Dienststelle Bergen hat sich der Kommissar mehr oder weniger eingelebt. Inzwischen ist er einigermaßen integriert, auch wenn es immer noch und immer wieder die dumpfbackigen Ossi-Wessi Kommentare auch aus der Kollegenschaft gibt. Dann wird am Breetzer Bodden... Luka Kroczek aus Düsseldorf ist seiner Lebensgefährtin Teresa nach Rügen gefolgt. In der Dienststelle Bergen hat sich der Kommissar mehr oder weniger eingelebt. Inzwischen ist er einigermaßen integriert, auch wenn es immer noch und immer wieder die dumpfbackigen Ossi-Wessi Kommentare auch aus der Kollegenschaft gibt. Dann wird am Breetzer Bodden von zwei Jugendlichen ein abgetrennter Kopf gefunden und Luka steckt bald in der Zwickmühle. Der Tote – der Torso wird bald danach entdeckt – ist ein Mitarbeiter der Off-Shore Firma, die seine Lebensgefährtin leitet. Somit wird er vom Chef erst mal von den Ermittlungen ausgeschlossen. Was ihn aber nicht hindert seinem Bauchgefühl mehr als einmal nachzugeben und in die Untersuchung einzugreifen. Bald taucht eine zweite Leiche auf, die die Geliebte des Toten war. Trotzdem wird er von seiner Familie weiterhin vehement als treusorgender, liebender Familienvater verteidigt , auch wenn inzwischen in seinem Computer gefälschte Bilanzen gefunden wurden, mit denen er seine Firma geschädigt hatte. Teresa beginnt nun auf eigene Faust zu ermitteln um dem Kompetenzgerangel der Wache Bergen zu entgehen und sich vor allem vor der Konzernleitung keine Blösse zu geben und bringt sich dabei in große Gefahr. Krähennest fängt wunderbar die Stimmung Rügens ein, besonders abseits der Saison und der Touristenströme. Es tauchen in diesem Buch eine Vielzahl besonders lebendig geschilderter Charaktere auf mit Ecken und Kanten auf, es gibt Verdächtige und Spuren zuhauf und ich als Leser tappte sehr lange im Dunkeln, was das Wie und Warum der Morde angeht. Gerade das macht den Krimi spannend. Was so einfach und klar daherkommt, entpuppt sich als komplizierter Fall, der gleich mehrere unerwartete Wendungen nimmt und immer wieder neue Spuren und Verdachtsmomente präsentiert. Trotzdem hatte ich meine Schwierigkeiten. Es verlieren sich manche der Handlungsfäden, nachdem sie bedeutungsschwer eingeführt wurden. Genau wie emotional und ausführlich geschilderte Figuren einfach verschwinden. Gut gefallen hat mir das Aufeinanderprallen der alten Vorurteile, die sich gleichermaßen auf beiden Seiten finden, das macht die Beschreibung der Polizeiarbeit realistisch und sorgte immer wieder für Reibungspunkte mit dem Buch. Ich finde, das „Krähennest“ ist trotz meiner Einwände ein guter Krimi, der Lust macht, das weitere Treiben von Kommissar Luka Kroczek auf Rügen zu verfolgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mörderisches Rügen
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2016

Die elfjährige Jana und der siebzehnjährige James finden eines Abends in einem alten Kutter einen abgeschnittenen Kopf.Kommissar Luka Kroczek und seine Kollegin Conny nehmen die Ermittlungen auf. Schnell wird die Identität des Toten festgestellt, es handelt sich um Bernd Dominante , der eine Frau und drei Kinder hinterlässt.Er war... Die elfjährige Jana und der siebzehnjährige James finden eines Abends in einem alten Kutter einen abgeschnittenen Kopf.Kommissar Luka Kroczek und seine Kollegin Conny nehmen die Ermittlungen auf. Schnell wird die Identität des Toten festgestellt, es handelt sich um Bernd Dominante , der eine Frau und drei Kinder hinterlässt.Er war bei dem Windparkunternehmen angestellt wo Teresa , die Lebensgefährtin von Luka , als Bauleiterin arbeitet. Sein Chef entzieht ihm daraufhin für kurze Zeit die Leitung des Falls und überträgt die Verantwortung an Kerstin , seine unbeliebte Kollegin.Die Animositäten der Beiden ziehen sich durch die ganze Geschichte. Die Ermittlungen im familiären Umfeld laufen ins Leere, da seine Ehefrau durch den geistig zurückgebliebenen Sohn der Nachbarn ein Alibi erhält.Als herauskommt , dass der Tote ein Verhältnis mit seiner Nachbarin , der Fotografin Marietta , hatte steht auch Jens , ihr Ehemann im Fokus. Währenddessen deckt Teresa Unstimmigkeiten in den Bilanzen ihres Unternehmens auf , an der Bernd beteiligt war.Sie beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und gerät in höchst kriminelle Kreise und in Lebensgefahr. Auch die Beziehung von Luka und Teresa gerät durch die Ermittlungen in eine Krise. Als auch Marietta ermordet wird und ihr Ehemann einen Selbstmordversuch unternimmt , spitzen sich die Ereignisse zu. Fazit: Die Geschichte war sehr spannend aufgebaut , es gab immer wieder neue Wendungen.Zum Schluss hätte ich mir ein bisschen mehr Ausführlichkeit erwartet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Krähennest
von leseratte1310 am 14.04.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Es ist ein merkwürdiger Fall, mit dem sich Luka Kroczek, Leiter der Kripo Bergen, beschäftigen muss. Das Opfer wurde geköpft und der Kopf im Krähennest eines alten Fischkutters deponiert. Der Rest der Leiche wird später auf dem Gelände der Nordwind-Energie gefunden. Die Täterin ist schnell ausgemacht, denn der Tote... Es ist ein merkwürdiger Fall, mit dem sich Luka Kroczek, Leiter der Kripo Bergen, beschäftigen muss. Das Opfer wurde geköpft und der Kopf im Krähennest eines alten Fischkutters deponiert. Der Rest der Leiche wird später auf dem Gelände der Nordwind-Energie gefunden. Die Täterin ist schnell ausgemacht, denn der Tote hat seine Frau betrogen. Doch so einfach ist die Sache nicht. Die Ehefrau des Opfers hat ein Alibi und während sie noch in Untersuchungshaft weilt, wird die Geliebte des Opfers ermordet. Die war auch verheiratet, und als der Mann weggetreten aufgefunden wird nach einem Selbstmordversuch, gibt es den nächsten Verdächtigen. Als sich herausstellt, dass der Tote Angestellter seine Lebensgefährtin Teresa war, ist es klar, dass Luka die Ermittlungen nicht weiterführen kann. Daher kann seine etwas chaotische Kollegin Conny nun zeigen, was in ihr steckt. Rügen bietet das passende Ambiente für Krimis mit etwas verschlossenen und schwierigen Menschen. Auch in diesem Krimi gibt es eine Reihe von Charaktere, die jeder für sich ganz besondere Persönlichkeiten haben. Ich kann nicht gerade behaupten, dass sie mir sympathisch sind, aber es macht Spaß sie in Aktion zu erleben. Lukas Privatleben läuft nicht richtig rund, denn seine Frau hält sich sehr bedeckt. Dass sie guten Grund dafür hat, zeigt sich dann auch. Aber auch darüber hinaus gibt es Probleme, sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich. Das Buch ist angenehm flüssig zu lesen und die Geschichte spannend. Ich kenne Rügen nicht und hätte mir ein wenig mehr der Inselatmosphäre gewünscht. Dafür aber sind die Personen sehr interessant und authentisch dargestellt. Ein interessanter und spannender Krimi.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Krähennest

Krähennest

von Klara Holm

(3)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Möwenfraß

Möwenfraß

von Klara Holm

(3)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale