orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Krallen rein!

Über das wahre Leben mit Katzen

(2)
»Krallen rein« ist ein Plädoyer für die Katz ohne Kompromisse. Ein Buch, in dem Katzenfreunde erfahren, wie es sich als Eigentum einer Katermeute so lebt, was die frisch eingeritzten Hieroglyphen in den Möbeln bedeuten und wie die Katzen schon auf der Kairoer Konferenz vor 30.000 Jahren ihre Herrschaft über die Menschheit planten. Ausserdem übersetzen die Autoren salbungsvolle Sprüche aus Katzenkalendern in die Wahrheit, verraten, wieso kraftvolles Kacken ein Liebesbeweis ist und offenbaren, warum man nach der Bestrahlung der Katzenschilddrüse wochenlang nuklear verseuchte Streu in einem Strahlenfass sammeln muss.
Rezension
"Wie die Katze ihren zweibeinigen Dosenöffner hypnotisiert, so zieht das Buch den Leser in seinen Bann.", Rheinische Post, 26.03.2016
Portrait
Oliver Uschmann wurde geboren, als seine Eltern es für angebracht hielten und wuchs in Wesel am Niederrhein auf. In Bochum studierte er Literatur und in Berlin das Leben. Mit seiner Frau Sylvia Witt veröffentlicht er Jugendromane, Erwachsenenromane sowie lustige und ernste Sachbücher. Ihre bekannte Romanserie "Hartmut und ich" haben die beiden als "Hui-Welt" im Internet sowie 2010 als bewohnbare Ausstellung namens "Ab ins Buch!" aufgebaut. Auf der Videospielkonsole stellt sich Oliver Uschmann regelmässig den schwersten Gegnern. Zu seinen Hobbies ausserhalb des Hauses gehören das Barfusslaufen und das Guerilla-Gärtnern. Ausserdem begrüsst er jedes natürliche Gewässer, indem er vollständig seinen Schädel hineinsteckt. Uschmann lebt mit seiner Frau sowie zwei Katern auf einem Dorf im Münsterland.

Sylvia Witt wurde geboren, als ihre Mutter es für angebracht hielt und wuchs in Köln sowie Bad Homburg auf. In Düsseldorf studierte sie Grafik-Design und im Maghreb das Leben. Mit ihrem Mann Oliver Uschmann veröffentlicht sie Jugendromane, Erwachsenenromane sowie lustige und ernste Sachbücher. Ihre bekannte Romanserie "Hartmut und ich" haben die beiden als "Hui-Welt" im Internet sowie 2010 als bewohnbare Ausstellung namens "Ab ins Buch!" aufgebaut. Auf der Videospielkonsole stellt sich Sylvia Witt regelmässig den schwersten Rätseln. Zu ihren Hobbies ausserhalb des Hauses gehören das Elchknutschen und das Geocaching. Ausserdem begrüsst sie jedes natürliche Gewässer, indem sie mit dem Boot seine Buchten entdeckt. Witt lebt mit ihrem Mann sowie zwei Katern auf einem Dorf im Münsterland.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-06009-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 215/120/30 mm
Gewicht 387
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42379109
    Kinder sind was Wunderbares, das muss man sich nur IMMER WIEDER sagen
    von Johann König
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35327688
    Große Ärsche auf kleinen Stühlen
    von Benni-Mama
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44199787
    Die Ampel war grün!
    von Oliver Uschmann
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42378938
    Ein Katerleben
    von Susie Jouffa
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40931350
    Ich kann keine Wurstzipfel essen
    von Christian Brandes
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30571677
    Verkehrte Welt
    von Jürgen von der Lippe
    Buch
    Fr. 13.90
  • 45377129
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45312946
    Nenne drei Hochkulturen: Römer, Ägypter, Imker
    von Lena Greiner
    (26)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39214208
    Was Katzen wirklich wollen
    von Mircea Pfleiderer
    Buch
    Fr. 17.90
  • 40931229
    Elvis hat das Gebäude verlassen
    von Max Zadow
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42381266
    Bob, der Streuner / Bob und wie er die Welt sieht: Zwei Bestseller in einem Band
    von James Bowen
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40928027
    Für eine Handvoll Mäuse
    von Rita Mae Brown
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44160426
    Katzen
    von Brigitte Eilert-Overbeck
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Zum Totlachen
von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2016

Ebenso bemerkenswerte wie witzige Mischung aus Erzählung und Ratgeber. Sicherlich eher für Katzenfreunde geeignet - egal, ob man selbst bereits einen Stubentiger besitzt oder nicht.... und glauben Sie es ruhig: die beiden übertreiben nicht... überhaupt nicht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein perfektes Menü für jeden Katzenmenschen
von Sandra W. am 24.03.2016

Inhalt : Die beiden Autoren schreiben über sich selbst und Ihr Leben mit Ihren Katzen bzw. Katern. Die typischsten Situationen mit Katzen im Alltag sind herausgegriffen und in verschiedenen Kapiteln dargestellt. Das Buch durchläuft quasi den kompletten Lebenszyklus von Katzen und stellt an beispielhaften Erzählungen dar, wie gleich und doch unterschiedlich... Inhalt : Die beiden Autoren schreiben über sich selbst und Ihr Leben mit Ihren Katzen bzw. Katern. Die typischsten Situationen mit Katzen im Alltag sind herausgegriffen und in verschiedenen Kapiteln dargestellt. Das Buch durchläuft quasi den kompletten Lebenszyklus von Katzen und stellt an beispielhaften Erzählungen dar, wie gleich und doch unterschiedlich sich diese rätselhaften Wesen in den gleichen Situationen verhalten können. Sei es das Verhalten untereinander oder im Umgang mit Menschen, hier wird auf anschaulichste Weise und immer mit mindestens einem Schmunzeln im Mundwinkel beschrieben, wie man ziemlich schnell feststellt, dass man nicht der Halter der Katze ist, sondern der Untergebene. In jedem Kapitel sind interessante „wissenschaftliche“ Artikel eingebunden ( die nicht immer ganz ernstzunehmen sind ), die die beschriebenen Verhaltensweisen fundiert erklären. So lernen wir beispielsweise, dass alle Katzen auf der großen Katzenkonferenz von Kairo vor mehreren Tausend Jahren ein festes Regelwerk für den Umgang mit Menschen festgelegt haben, nach denen bis heute die Zucht und Konditionierung des Dosenöffners erfolgt.Zwischendurch sind auch immer wieder kurze Meinungen von berühmten Persönlichkeiten zum Thema Katze zu lesen, so dass das Buch immer wieder neue Abwechslung bietet. Von der jungen Katze, die im Haus einzieht, über die Aufnahme von Streunern, der Gang zum Tierarzt, das Spielen, Schlafen und Jagen einer Katze, der Toilettengang, das Weckritual des Menschen, das Kennenlernen von anderen Katzen und auch die Alterung – keine Lebenssituation wird hier ausgelassen. Das Buch Vom ersten bis zum letzten Wort merkt man : Diese zwei Autoren leben und lieben für und mit ihren Katzen und können nicht ohne. Und jeder Mensch – wie ich – der selbst eine oder mehrere Katzen hat, hatte oder mindestens jemanden gut kennt, der Katzenmensch ist, wird dieses Buch durchgängig mit einem Schmunzeln im Mundwinkel lesen, gelegentlich laut lachen und sich alle paar Zeilen heftig nickend und „Ja Ja, genau so ist es bei mir auch !“ rufend wiederfinden. Jemand, der keine Katzen mag, wird an diesem Buch wahrscheinlich nicht viel finden – aber für die ist es auch nicht geschrieben. Das Buch ist eine Ode an jede Katze und eine Bestärkung für jeden Katzenhalter, dass er oder sie ganz normal ist und nicht alleine in seinem vermeintlichen Paralleluniversum lebt. Jeder Katzenhalter fragt sich wahrscheinlich, ob er der einzige ist, der sein Leben von der Katze bestimmen lässt statt umgekehrt. Und ich kann den Autoren nur zustimmen – NEIN. Jeder echte Katzenhalter wird eigentlich von seiner Katze gehalten. Wer das nicht von sich behaupten kann, sollte seine Katze vermutlich lieber weggeben. Fazit – Ja, in diesem Buch wird das Leben mit Katzen beschrieben, wie es wirklich ist – voller Sorgen, Probleme, Durcheinander, unschönen Gerüchen aus dem Katzenklo – und das schönste Leben das es geben kann, denn eine glücklich schnurrende Katze vernichtet alle Sorgen. An alle Katzenhalter – an diesem Buch werden ihr Eure wahre Freude haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Als Katzenliebhaber kann ich dieses Buch nur weiterempfehlen. Witzig, authentisch und interessant wird hier das Zusammenleben mit Katzen beschrieben. Man findet sich wieder.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Krallen rein!

Krallen rein!

von Oliver Uschmann , Sylvia Witt

(2)
Buch
Fr. 21.90
+
=
Ruhestand - Viel Spaß!

Ruhestand - Viel Spaß!

von Uli Stein

(2)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale