orellfuessli.ch

Krankheit als Symbol

Ein Handbuch der Psychosomatik. Symptome, Be-Deutung, Einlösung

»In Hunderten von Krankheitsbildern und Tausenden von Symptomen wird die alte Idee des Paracelsus von der Einheit von Körper und Seele und ihrem engen Zusammenspiel anschaulich deutlich.« Ruediger Dahlke


Krankheitssymptome zu verstehen heisst die Bedeutung einer Krankheit entschlüsseln. Ruediger Dahlke hilft uns, mit dem Standardwerk "Krankheit als Symbol" die Botschaft einer Krankheit zu deuten. In seinem umfassenden Nachschlagewerk "Krankheit als Symbol" verwirklicht Ruediger Dahlke ein zentrales Anliegen seiner medizinisch - therapeutischen Arbeit. Dieses Symbol - Lexikon der Krankheitsbilder kann denjenigen, die bereit sind, von ihren Krankheitsbildern zu lernen, zum idealen Nachschlagewerk werden. Die Geheimnisse hinter kleinen, schweren bis hin zu bedrohlichen Krankheiten werden systematisch von A bis Z aufgedeckt und ihre Kernaussagen, Botschaften und Lernaufgaben in Stichworten vor dem Benutzer entfaltet. So kann "Krankheit als Symbol" zur Chance werden, an deren Bewältigung sich wachsen lässt. Auch wenn es kurzfristig unangenehm sein mag und fast immer Überwindung kostet, sich von Symptomen über die eigenen Lernaufgaben aufklären zu lassen, ist es langfristig doch über die Massen lohnend und befreiend.
Insgesamt haben über 400 Krankheitsbilder mit weit über 1000 Symptomen Eingang in das Buch gefunden. Es bietet Hilfe zur Selbsthilfe und ermöglicht es, sich in eigener Verantwortung den anstehenden Lernaufgaben zu stellen.


Der Longseller (rund 200.000 Ex.) in einer vollständig überarbeiteten und erweiterten Fassung.


Portrait
Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 37 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von „Krankheit als Weg“ bis „Krankheit als Symbol“ begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Die Buch-Trilogie „Schicksalsgesetze“, „Schattenprinzip“ und „Lebensprinzipien“ bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vorträge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.


Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie „Peace Food“ und „Buch der Widerstände“, aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 784, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641146122
Verlag C. Bertelsmann Verlag
Verkaufsrang 21.165
eBook
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39413282
    Krankheit als Sprache der Seele
    von Ruediger Dahlke
    eBook
    Fr. 10.90
  • 29715678
    Das Raucherbuch
    von Ruediger Dahlke
    eBook
    Fr. 8.90
  • 29977290
    Gesundheit für Körper und Seele
    von Louise Hay
    (16)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 29180080
    Die Spuren der Seele
    von Ruediger Dahlke
    eBook
    Fr. 22.90
  • 44141335
    Die Liste vor der Kiste
    von Ruediger Dahlke
    eBook
    Fr. 12.90
  • 30610057
    Peace Food
    von Ruediger Dahlke
    (13)
    eBook
    Fr. 22.90
  • 36477837
    Das Buch der Widerstände
    von Ruediger Dahlke
    eBook
    Fr. 18.90
  • 17414105
    Eine neue Erde
    von Eckhart Tolle
    (9)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 43699636
    Die bezifferte Welt
    von Colin Crouch
    eBook
    Fr. 14.50
  • 19684396
    Krankheit als Sprache der Kinderseele
    von Vera Kaesemann
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Krankheit als Symbol

Krankheit als Symbol

von Ruediger Dahlke

eBook
Fr. 27.90
+
=
Peace Food - Vegano Italiano

Peace Food - Vegano Italiano

von Ruediger Dahlke

eBook
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen