orellfuessli.ch

Kreative Fotopraxis

Bewusst sehen, außergewöhnlich fotografieren. Mit Zugangscode im Buch für Bonus-Angebote

(2)

Kennen Sie das Gefühl, alles was Sie fotografieren, so oder ähnlich schon woanders gesehen zu haben? Mangelt es Ihnen an originellen Bildideen, und wünschen Sie sich, einfach "anders" zu fotografieren? Die gute Nachricht ist, dass Sie lernen können, kreativer zu fotografieren und nicht auf den einen "Geistesblitz" warten müssen!


Der Fotograf und Fototrainer Robert Mertens zeigt Ihnen in diesem einzigartigen Buch, wie Sie Ihr kreatives fotografisches Potenzial wecken und entwickeln können. Er gibt Ihnen konkrete, praktische Anleitungen an die Hand, um sich mit Ihren Bildmotiven kreativ auseinanderzusetzen. So lernen Sie, Ketten zu sprengen und mit frischem Blick an das Fotografieren heranzugehen, um andere und neue Bilder zu erschaffen.


Das Praxisbuch für die kreative Fotografie - fotografisch sehen und wahrnehmen, neu interpretieren und gestalten!

Beschreiten Sie neue Wege:

  • Perspektive wechseln

  • Regeln brechen

  • Fotoserien & Sequenzen

  • Fantasie anregen

  • Bildideen-Generator

  • Konzeptionell fotografieren

  • Visuelle Impulse

  • Fotografische Gewohnheiten

  • Kreativprozesse anstossen

  • Strukturen aufbrechen

  • Mit dem Zufall arbeiten

  • Irritation & Provokation

  • Neue Wege gehen

  • Aus Kritik lernen

  • Mehrfachbelichtungen nutzen

  • Inspirationsquelle Bildarchiv

  • Reduktion aufs Wesentliche

  • Bildideen bewerten & entwickeln

Galileo Press heisst jetzt Rheinwerk Verlag.

Rezension
Der Autor zeigt Ihnen mit vielfältigen Ansätzen und noch mehr Beispielbildern verschiedenste Techniken, mit denen Sie Ihre Kreativität steigern. Dazu gehört das Brechen mit den eigenen Sehgewohnheiten, das bewusste Generieren von Bildideen, das Verstehen und Brechen von Regeln oder die Arbeit mit dem Zufall - um nur ein paar Aspekte zu nennen. Ein Buch für Bildgestalter, die sich weiterentwickeln wollen. Ganz ohne eine neue Kamera, neue Software, neue Objektive oder einen neuen Drucker, sondern zur Abwechslung mal einfach aus sich selbst heraus. DOCMA 201210
Portrait

Der Fotograf, Medien-Designer und Trainer Robert Mertens fotografiert seit seiner frühesten Jugend. Bereits 1981 hatte er eine erste Einzelausstellung in seiner Heimatstadt Menden. Nach der Ausbildung zum Fotografen wurde er Assistent im legendären Manfred Rieker Studio und leitete schliesslich das Fotostudio einer Stuttgarter Werbeagentur. Seit 1989 lebt und arbeitet Robert Mertens als selbständiger Kreativer. Mit Ausstellungen, etwa in Stuttgart, Nagold, Linz oder Tübingen, tritt er immer wieder in die Öffentlichkeit. Seit 2007 leitet er regelmässig Workshops, Seminare und Trainings zu den Themen Kreativität und Fotografie. Sein Motto: Reduktion auf das Wesentliche.

Zitat
fotoGEN Buchtipp! Nach der Lektüre des Buches bekommt man Lust, sofort und gezielt auf Motivsuche zu gehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 239
Erscheinungsdatum 28.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8362-1676-0
Reihe Rheinwerk Design
Verlag Rheinwerk Verlag
Maße (L/B/H) 249/220/22 mm
Gewicht 989
Abbildungen mit zahlreichen meist farbigen Fotos
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 52.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 52.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32259723
    Kreative Blitzpraxis
    von Tilo Gockel
    (1)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 41856025
    Licht. Die große Fotoschule
    von Eib Eibelshäuser
    (1)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 34182025
    Our World Tour
    von Mario Dirks
    (1)
    Buch
    Fr. 48.90
  • 32957071
    Der große humboldt Fotolehrgang
    von Tom Striewisch
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42473368
    Kreativ fotografieren
    von Harold Davis
    (2)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 41856018
    Fotografieren wie ein Profi
    von Björn Göttlicher
    Buch
    Fr. 53.00
  • 34043347
    Fotografieren im Studio
    von Michael Papendieck
    Buch
    Fr. 52.00
  • 34043361
    Esen, J: Der große Fotokurs
    von Jacqueline Esen
    Buch
    Fr. 28.90
  • 26109715
    Fotografieren wie die Profis
    von Tom Ang
    Buch
    Fr. 37.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

spitze!!!
von Alexander Görisch aus Wien am 10.09.2012

Es ist schwer einem Buch, das so gut ist, mit einer entsprechenden Rezension zu unterstreichen. Wenn wir mit der Fotografie beginnen, dann dreht sich meist erst einmal alles um Technik, bessere Kamera, bessere Objektive, dann um Einstellungen wie Blende, ISO, Weißabgleich, usw. Wir lernen einige Grundlagen wie die Drittelregel,... Es ist schwer einem Buch, das so gut ist, mit einer entsprechenden Rezension zu unterstreichen. Wenn wir mit der Fotografie beginnen, dann dreht sich meist erst einmal alles um Technik, bessere Kamera, bessere Objektive, dann um Einstellungen wie Blende, ISO, Weißabgleich, usw. Wir lernen einige Grundlagen wie die Drittelregel, den Goldenen Schnitt, etc. Und kaum hat man das alles so halbwegs im Griff und hat erst einmal einige Fotos gemacht, stellt man fest, da fehlt noch was. Da denkt man, man hat es, aber dann kommen die Bilder der Profis und man merkt: „Ah, da fehlt noch was!“. Aber was? Natürlich die Würze in jedem Bild, die Kreativität. Und genau das ist das Thema dieses Buches. Kreative Fotografie. Und ganz ehrlich, es ist gar keine Frage, ob man das braucht. Wer sich weiterentwickeln will, hat gar keine andere Wahl. In diesem Buch, ich nenne jetzt nur ein paar wenige Beispiele, sonst wird das ein Roman und keine Rezension, geht es um Themen wie: Wie werde ich kreativ? Wie finde ich meine Ideen? Wie gehe ich mit Kritik um? Was hat es mit dem brechen der Regeln auf sich? Bedeutung, Wirkung und Assoziationen von Farben. Unschärfe in Bildern nutzen. Arbeiten mit Licht und Schatten. Umgang mit der eigenen Kritik als auch Brainstorming für Bildideen und vieles mehr. Das sind wirklich nur ein paar Themen aus dem Buch gegriffen. Fazit: Ich habe das Buch gelesen, war von Anfang an begeistert und ich werde das Buch auf alle Fälle nochmals lesen und vermutlich danach noch mal. Der Inhalt ist meiner Meinung nach sehr wertvoll und sicher für jeden interessant, der sich über das Technische hinaus weiter entwickeln will.Ob und wie viel ein Künstler davon lernen kann, wage ich nicht zu beurteilen. Für Einsteiger- und teils fortgeschrittene Fotografen macht dieses Buch aber durchaus Sinn und wird bei der weiteren Entwicklung helfen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Kreative Fotopraxis (Galileo Design): Bewusst sehen, außergewöhnlich fotografieren
von Sandra Bornschein am 16.02.2012

Wenn dir mal wieder die Ideen beim Fotografieren ausgehen, du stundenlang grübelst, wie man ein Motiv auf ganz besondere Art und Weise darstellen kann und offen für „neue Kreativität“ bist, kann ich dieses Buch sehr empfehlen. Denn wer kennt das nicht? Der Kopf ist leer und die Einfälle zur... Wenn dir mal wieder die Ideen beim Fotografieren ausgehen, du stundenlang grübelst, wie man ein Motiv auf ganz besondere Art und Weise darstellen kann und offen für „neue Kreativität“ bist, kann ich dieses Buch sehr empfehlen. Denn wer kennt das nicht? Der Kopf ist leer und die Einfälle zur Motivgestaltung sind nicht überzeugend und spannend genug. Schließlich möchte man mehr als nur einen schlichten Blick auf das eigene Foto erzielen. Schon beim ersten Durchstöbern und genauen Betrachten der dargestellten Abbildungen im Buch bekommt man große Augen und stellt sich so manchen Eingeständnissen: Warum habe ich das nicht so gesehen? Mit diesem Blickwinkel und Veränderung des Motives lässt sich tatsächlich eine andere Spannung im Foto erzeugen, kaum zu glauben. Ich denke so wird es jeden ergehen, der sich intensiv mit dem Buch beschäftigt. Die Motive und Bildgestaltung stehen hier tatsächlich im Vordergrund, das hat der Autor Robert Mertens bildschön illustriert. Kein technisches Fachchinesisch, reine Kreativität ist gefragt und spricht mich sehr an. Die locker gestalteten Textpassagen und Fragestellungen vom Autor runden das ganze inspirativ ab. Schon der umfangreiche Buchinhalt zeigt von viel Kreativität: - Ich sehe was, was du nicht siehst - Aus eins mach viele - Wie schwer ist Hellblau? - Schattenbilder - Optische Täuschungen - Bestehende Strukturen aufbrechen - Den Zufall nutzen - Fotografieren verboten? - Sprachbilder - Anstiftung zur Unschärfe - Der bewegte Moment - Das Durchscheinende Motiv - Wie kommen Elefanten in den Kühlschrank? Und? Sind das nicht ansprechende Themen zum Nachgestalten? Das ein oder andere Motiv habe ich mit großer Vorfreute nachgestaltet und hatte schon bei der Vorbereitung großen Spaß an der Sache. Die Ideen sprudelten nur so aus mir heraus. Das ist genau das, was der Autor mit diesem Buch bewirken wollte: neue Impulse setzen. Lasst euch also inspirieren…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Kreative Fotopraxis

Kreative Fotopraxis

von Robert Mertens

(2)
Buch
Fr. 52.00
+
=
Der eigene Blick

Der eigene Blick

von Robert Mertens

(1)
Buch
Fr. 53.00
+
=

für

Fr. 105.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale