orellfuessli.ch

Krieg

Stell dir vor, er wäre hier

Stell dir vor, es ist Krieg - nicht irgendwo weit weg, sondern hier in Europa. Die demokratische Politik ist gescheitert und faschistische Diktaturen haben die Macht übernommen. Wer kann, flieht in den Nahen Osten, wie der 14-jährige Protagonist aus Deutschland. In einem ägyptischen Flüchtlingslager versucht er mit seiner Familie ein neues Leben zu beginnen. Weil er keine Aufenthaltsgenehmigung hat, kann er nicht zur Schule gehen, kein Arabisch lernen, keine Arbeit finden. Er fühlt sich als Aussenseiter und sehnt sich nach Hause. Doch wo ist das? Nach dem Bestseller "Nichts" eine neue erschreckende Vision von Janne Teller zu hochaktuellen Themen wie Flucht, Migration und Fremdenfeindlichkeit.
Portrait
Janne Teller, 1964 in Kopenhagen geboren, arbeitete als Konfliktberaterin der EU und UNO in aller Welt, besonders in Afrika. Seit 1995 widmet sie sich ganz dem Schreiben und lebt heute in New York und Berlin. Für ihr literarisches Schaffen wurde Janne Teller vielfach ausgezeichnet. In ihrem Werk, das neben Romanen für Erwachsene auch Essays, Kurzgeschichten und Jugendbücher umfasst, kreist sie stets um die grossen Fragen im Leben und löst mit gesellschaftskritischen Themen nicht selten stürmische Debatten aus. Für Erwachsene hat Janne Teller die zeitgenössische nordische Saga „Odins Insel“ geschrieben sowie die Liebesgeschichte „Europa. Alles, was dir fehlt“ und zuletzt „Komm“ über Ethik in der Kunst und in unserer modernen Gesellschaft (Hanser, 2012). Für Jugendliche erschien der viel diskutierte, preisgekrönte internationale Bestseller „Nichts – was im Leben wichtig ist“ (Hanser, 2010), die Erzählung „Krieg, stell dir vor, er wäre hier“ (Hanser, 2011) und „Alles – worum es geht“ (Hanser, 2013). Janne Tellers Literatur ist in 25 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 16.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783446251847
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Illustratoren Helle Vibeke Jensen
eBook
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43037994
    Unter Verdacht
    von Joyce Carol Oates
    eBook
    Fr. 15.50
  • 42553885
    Geld, Krieg und Macht
    von Philippe Rogger
    eBook
    Fr. 39.90
  • 44198619
    CHOCO
    von Julia Vozenilek
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42380504
    Road to Hallelujah (Herzenswege 1)
    von Martina Riemer
    (11)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42746139
    Die Nacht gehört den Wölfen
    von Wulf Dorn
    eBook
    Fr. 13.90
  • 36516528
    Alles - worum es geht
    von Janne Teller
    eBook
    Fr. 13.50
  • 43795537
    The Boy in the Smoke
    von Maureen Johnson
    (1)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 40109128
    Mein Lotta-Leben (6). Den Letzten knutschen die Elche
    von
    eBook
    Fr. 12.90
  • 44251020
    Ein Junge zieht es in die Fremde
    von Cilla Valer
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43812585
    Royal 5: Eine Hochzeit aus Brokat
    von Valentina Fast
    (13)
    eBook
    Fr. 4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24254632
    Nichts
    von Janne Teller
    (101)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36508717
    Die Liga der Guten
    von Rüdiger Bertram
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44959066
    Meinen Hass bekommt ihr nicht
    von Antoine Leiris
    (11)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 38665482
    Mirage
    von Matt Ruff
    (17)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 25444961
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (128)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40057140
    Im Chat war er noch süß!
    von Annette Weber
    eBook
    Fr. 6.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Krieg

Krieg

von Janne Teller

eBook
Fr. 6.50
+
=
Nichts

Nichts

von Janne Teller

(101)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 18.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen