orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Kritik der Urteilskraft

Philosophische Bibliothek

Der Schrift liegt die Einsicht zugrunde, dass auch die re­flektierende Urteilskraft auf einem Prinzip a priori beruht, nämlich dem der Zweckmässigkeit.
Im ersten Hauptteil widmet sich Kant der ästhetischen Beurteilung der Zweckmässigkeit der Formen der Natur für unsere Erkenntnisvermögen. Im zweiten Hauptteil erörtert er die Frage, inwieweit wir der Natur selbst eine objektive Zweckmässigkeit ihrer Formen zuschreiben können. Im Zentrum stehen dabei die Begriffe des Naturzwecks und der sich selbst organisierenden Wesen. Auf eine teleologische Beurteilung der Natur kann dort nicht verzichtet werden, wo wir die Form des Gegenstandes durch den Naturmechanismus nicht erklären können.
Die Edition dokumentiert den Wortlaut der zweiten Originalausgabe von 1793. Sie verzeichnet alle relevanten Lesarten der ersten und dritten Ausgabe sowie die wichtigsten Konjekturen früherer Herausgeber.
Die Einleitung des Herausgebers führt in die Themenstellung der Schrift ein und diskutiert einige in der Literatur kontrovers erörterte Lehrstücke. Die ausführlichen Sachanmerkungen weisen Zitate und verdeckte Anspielungen nach.
Dieser 2. Auflage ist als Beilage der Text der von Kant verworfenen ersten Einleitung in die KdU beigegeben, die in der Forschung als ein wichtiges Dokument gilt für die Erschliessung des nachgelassenen Opus postumum.
Portrait
Immanuel Kant, 1724 - 1804, ist hauptsächlich durch seine erkenntnistheoretischen philosophischen Werke wie z.B. "Kritik der reinen Vernunft" (1781) bekannt geworden und gilt als Begründer der klassischen deutschen Philosophie. Die naturwissenschaftlichen Arbeiten Kants entstanden vorwiegend in seiner frühen Schaffensperiode. Seine bedeutendste Leistung auf dem Gebiet der Naturwissenschaften ist die "Kosmogonie", die 1755 zum ersten Mal erschien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Heiner F. Klemme
Seitenzahl 633
Erscheinungsdatum 01.10.2009
Serie Philosophische Bibliothek 507
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7873-1948-0
Verlag Felix Meiner
Maße (L/B/H) 190/125/30 mm
Gewicht 526
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2915614
    Kritik der Urteilskraft
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.50
  • 2816258
    Kritik der Urteilskraft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 45100981
    Kritik der Urteilskraft
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 29799913
    Briefwechsel
    von Immanuel Kant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 262.90
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft / Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 38673163
    Kritik der Urteilskraft
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 40934756
    Kritik der Urteilskraft
    von Immanuel Kant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 3004800
    Die Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 1609465
    Die Grenzen des Sinns
    von Peter F. Strawson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 64.90
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kritik der Urteilskraft

Kritik der Urteilskraft

von Immanuel Kant

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Kritik der praktischen Vernunft

Kritik der praktischen Vernunft

von Immanuel Kant

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Philosophische Bibliothek

  • Band 497

    1839340
    Hauptschriften zur Grundlegung der Philosophie 2
    von Gottfried Wilhelm Leibniz
    Fr. 46.90
  • Band 498

    1839349
    Philosophische Werke III
    von Gottfried Wilhelm Leibniz
    Fr. 51.90
  • Band 499

    1839265
    Versuche in der Theodisee über die Güte Gottes, die Freiheit des Menschen und den Ursprung des Übels
    von Gottfried Wilhelm Leibniz
    Fr. 38.90
  • Band 500

    33984717
    Wörterbuch der philosophischen Begriffe
    von
    Fr. 22.90
  • Band 503

    28715732
    Über das Wesen der menschlichen Freiheit
    von Friedrich Wilhelm Joseph Schelling
    Fr. 31.90
  • Band 504

    14940621
    Berliner Schriften (1818-1831)
    von Georg Wilhelm Friedrich Hegel
    Fr. 59.40
  • Band 505

    3050763
    Kritik der reinen Vernunft / Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Fr. 23.90
  • Band 506

    4151839
    Kritik der praktischen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Fr. 17.90
  • Band 507

    18500493
    Kritik der Urteilskraft
    von Immanuel Kant
    Fr. 21.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 508

    3048689
    Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft
    von Immanuel Kant
    Fr. 29.90
  • Band 509

    3079348
    Theoretische Schriften
    von Friedrich Hölderlin
    Fr. 31.90
  • Band 510

    3039545
    Grundfragen der Erkenntnistheorie
    von Richard Hönigswald
    Fr. 42.90
  • Band 511

    1839224
    Untersuchung über die Prinzipien der Moral
    von David Hume
    Fr. 14.90
  • Band 512

    3021213
    Was ist Aufklärung?
    von Immanuel Kant
    Fr. 17.90
  • Band 514

    3115205
    Der logische Aufbau der Welt
    von Rudolf Carnap
    Fr. 31.90
  • Band 516

    28715761
    Metaphysik
    von Theophrast
    Fr. 42.90
  • Band 517

    6263938
    Über die Lehre des Spinoza in Briefen an den Herrn Moses Mendelssohn
    von Friedrich Heinrich Jacobi
    Fr. 42.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale