orellfuessli.ch

Küssen eigentlich verboten

Seit dem tragischen Tod ihres Verlobten hat Immobilienmaklerin Julie Marone eine krankhafte Abneigung gegen alles entwickelt, was auch nur im Entferntesten mit Medizin zu tun hat. Um Krankenhäuser macht sie einen grossen Bogen, und begegnet sie den berühmten "Göttern in Weiss" sucht sie sofort das Weite. Als sie erfährt, dass ihr neuer Klient Cody Brown nicht nur Rancher, sondern auch noch Arzt im örtlichen Krankenhaus ist, ist sie sofort bereit den Fall abzugeben und auf die stattliche Provision zu verzichten - doch sie hat die Rechnung ohne den charmanten Cody gemacht. Dieser will Julie endlich wieder lachen sehen und hat sich geschworen, bis zur Hochzeit ihrer Schwester Julies Herz zu erobern ... (ca. 180 Seiten)
Portrait
Cara Connelly schreibt gefühlvolle Liebesgeschichten, für die sie vielfach mit Preisen ausgezeichnet wurde. Die Autorin lebt mit Mann und Hund in New York.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 180, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783736301238
Verlag Lyx.digital
Verkaufsrang 4.908
eBook (ePUB)
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Küssen eigentlich verboten

Küssen eigentlich verboten

von Cara Connelly

eBook
Fr. 4.50
+
=
Liebe eher ausgeschlossen

Liebe eher ausgeschlossen

von Cara Connelly

(3)
eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 15.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen