orellfuessli.ch

Kultur und Religion der Germanen

Wilhelm Grönbechs Massstäbe setzende Arbeit über die Kultur und Religion der Germanen erschien zuerst 1909–1912 in vier Bänden im dänischen Original. Der erweiterten englischen Fassung von 1931 folgte 1937–39 die erste deutsche Ausgabe. Grönbechs Werk war seiner Zeit weit voraus. Nach seiner Auffassung muss jede Kultur als ein Ganzes gesehen werden, das absolute, in sich selbst ruhende Werte besitzt. Grönbechs faktenreiche lebendige Darstellung erschliesst dem Leser eine frühe germanische Welt, von der nur wenige Sachzeugnisse überliefert sind. Sein enzyklopädisches Wissen und seine Auffassung, dass Wissenschaft eine sehr persönliche Angelegenheit sei und geradezu künstlerischer Fähigkeiten bedürfe, kommen dem Stil seiner Darstellung sehr entgegen. Fern akademischer Trockenheit bereitet das Werk auch ein Jahrhundert nach seiner Entstehung noch Lesevergnügen. Für die deutsche Neuausgabe in der Übersetzung von Ellen Hoffmeyer schrieb der Philologe Heinrich Beck ein Vorwort, das die Arbeit Grönbechs in den historischen Zusammenhang der Wissenschaftsentwicklung einordnet.
Portrait
Wilhelm Grönbech (1873-1948) war ein dänischer Universalgelehrter und 1915-1943 Professor für Religionsgeschichte an der Universität Kopenhagen. Seine anregenden und stets gut besuchten Vorlesungen waren ein Ereignis in der akademischen Welt. Neben seinen religionswissenschaftlichen Schriften schuf er literaturhistorische Werke z. B. über Meister Eckart, Friedrich Schlegel und William Blake.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 868, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783826240089
Verlag Reprint-Verlag-Leipzig in Primus Verlag
eBook
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 51863693
    Die Schlacht im Teutoburger Wald
    von Reinhard Wolters
    eBook
    Fr. 15.50
  • 33591742
    Mohammed, der Koran und die Entstehung des arabischen Weltreichs
    von Tom Holland
    eBook
    Fr. 16.90
  • 32902686
    Hellas sei Dank!
    von Karl-Wilhelm Weeber
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40021360
    Die römische Kaiserzeit
    von Armin Eich
    eBook
    Fr. 15.50
  • 32029542
    Römer im Schatten der Geschichte
    von Robert Knapp
    eBook
    Fr. 16.90
  • 35560149
    Das Gilgamesch-Epos
    von Walther Sallaberger
    eBook
    Fr. 9.50
  • 37202537
    Die Gladiatoren
    von Christian Mann
    eBook
    Fr. 9.50
  • 37353908
    Die Franken
    von Arnulf Krause
    eBook
    Fr. 4.50
  • 56042884
    Den Russen die Köpfe Blutig Schlagen
    von Hanspeter Weiss
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47501670
    Wer sprach das erste Wort?
    von Martin Kuckenburg
    eBook
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kultur und Religion der Germanen

Kultur und Religion der Germanen

von Wilhelm Grönbech

eBook
Fr. 16.90
+
=
Mörderpost: Thriller

Mörderpost: Thriller

von Henry Rohmer

eBook
Fr. 0.00
+
=

für

Fr. 16.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen