orellfuessli.ch

Kulturen der Empathie

Wo früher Gesellschaftstheorien auf Kommunikation setzten, erscheint nun zunehmend Empathie oder Einfühlung als Kitt, der die Gemeinschaften zusammenhält. Doch was genau ist Empathie und was leistet sie? Fritz Breithaupt berücksichtigt in seinem Buch die psychologischen und kognitionswissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten Jahrzehnte, aber auch die Literatur und Philosophie, die seit Jahrtausenden über Empathie und Mitleid nachgedacht haben, um verschiedene »Kulturen der Empathie« zu unterscheiden. Fluchtpunkt seiner Theorie ist eine Grammatik der Empathie, die menschliche Einfühlung als einen sozialen Prozess ausweist, der komplexe Narrationen beinhaltet und eine Idee von Gemeinschaft ins Spiel bringt, die sich mit naturwissenschaftlichen Mitteln allein nicht hinreichend beschreiben lässt.
Portrait

Fritz Breithaupt (1967) ist Professor für deutsche und vergleichende Literaturwissenschaft, sowie affiliierter Professor für Kognitionswissenschaften an der Indiana University in Bloomington. Seit 2006 ist er zudem Kolumnist bei ZEIT Campus. Ziel seiner Arbeit ist die Erforschung der Prozesse, Mechanismen und imaginären Institutionen, mittels deren sich Kulturen verfestigen. Bei Suhrkamp erschien bisher Kulturen der Empathie

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 18.05.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29506-9
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 200/120/14 mm
Gewicht 128
Auflage 4. Originalausgabe
Verkaufsrang 29.386
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2968430
    Quantentheorie und Philosophie
    von Werner Heisenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 3010563
    Dialektik der Aufklärung
    von Theodor W. Adorno
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2828749
    Vita activa oder Vom tätigen Leben
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 3008223
    Überwachen und Strafen
    von Michel Foucault
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 2991201
    Das Sein und das Nichts
    von Jean Paul Sartre
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 45257080
    Jenseits des Selbst
    von Matthieu Ricard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 2948659
    Tractatus logico-philosophicus
    von Ludwig Wittgenstein
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 47542782
    Autonomie
    von Beate Rössler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 14574000
    Die Anormalen
    von Michel Foucault
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 2902128
    Vom Leben des Geistes
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kulturen der Empathie

Kulturen der Empathie

von Fritz Breithaupt

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Die dunklen Seiten der Empathie

Die dunklen Seiten der Empathie

von Fritz Breithaupt

Buch (Taschenbuch)
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale