orellfuessli.ch

Kunst-Epochen 07. Manierismus

Manierismus

Die zwölfbändige Reihe Kunst-Epochen bietet einen fundierten Einstieg in die Kunstgeschichte, von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Sie begleitet den Leser auf dem Weg zur Kunst, macht mit den Hintergründen, den wichtigsten Künstlern und Werken vertraut. Gleichzeitig zeigt sie Methoden auf, mit deren Hilfe man Bilder, Plastiken und Bauwerke erschliessen und verstehen lernen kann.
Der Aufbau der Bände:
Die verschiedenen Epochen und ihre wichtigsten künstlerischen Strömungen - Epochale Errungenschaften und herausragenden Einzelwerke - Materialien und Quellen zum zeitgenössischen Kunstverständnis - Die wichtigsten Künstler, ihr Leben und Werk, Künstlergruppen - Personenregister und Literaturhinweise.
Band 7:
Die Zeitspanne zwischen 1520 und 1600, die in der Kunstgeschichte als Manierismus bezeichnet wird, bringt ausgehend von Italien in allen Gattungen bahnbrechende Neuerungen mit sich: In der Architektur werden die Raumstrukturen aufgebrochen, in der Skulptur setzen sich Bewegung und Allansichtigkeit durch, in der Malerei kommt der Farbe, der räumlichen Weite wie auch der Verzerrung der Realität besondere Bedeutung zu. Die Grenzen von Sein und Schein verschwimmen. Neue Bauaufgaben wie Villen, Schlösser und Brunnen, die der Repräsentation der Auftraggeber dienen, eröffnen den Künstlern weite Betätigungsfelder. Zu ihnen zählen mit Michelangelo, Giambologna, Andrea Palladio, Jacopo Tintoretto und Tizian einige der genialsten Meister der gesamten europäischen Kunstgeschichte überhaupt.
Rezension
Mit einem solchen Buch im Täschlein trotzt man jeder Zug- und auch allen anderen Verspätungen. Die Welt
Portrait
Dr. Edgar Lein, studierte Kunstgeschichte, Archäologie, Ur- und Frühgeschichte an der RuhrUniversität Bochum, 2000 / 2001 Privatdozent am Kunstgeschichtlichen Institut der Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Gastprofessur am Institut für Kunstgeschichte der Karl-Franzens-Universität Graz.
Manfred Wundram war nach Forschungsaufenthalten am Kunsthistorischen Institut in Florenz und am Harvard University Center for Renaissance Studies sowie mehrjähriger Tätigkeit als Lektor und als Lehrbeauftragter an der Staatlichen Akademie für Bildende Künste in Stuttgart von 1970 bis 1989 Professor für mittlere und neuere Kunstgeschichte an der Universität Bochum.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 347
Erscheinungsdatum August 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018174-4
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/22 mm
Gewicht 154
Abbildungen mit 26 Abbildungen 15 cm
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35427872
    Geschichte der Malerei von der Renaissance bis Heute
    von Anna-Carola Krausse
    Buch
    Fr. 11.90
  • 39892651
    Hieronymus Bosch. Das vollständige Werk
    von Stefan Fischer
    Buch
    Fr. 41.90
  • 36632814
    Hieronymus Bosch. Das vollständige Werk
    von Stefan Fischer
    (1)
    Buch
    Fr. 135.00
  • 28891356
    Kunst. Die ganze Geschichte
    (2)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 2889625
    Kunst aufräumen
    von Ursus Wehrli
    (1)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 44530003
    Malbuch für Erwachsene Katzen
    Buch
    Fr. 6.40
  • 17563531
    Tod und Mädchen
    von Hilde Berger
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 17585920
    Helmut Newton - SUMO
    von June Newton
    (2)
    Buch
    Fr. 124.90
  • 22142202
    Das Buch der Symbole
    (2)
    Buch
    Fr. 40.90
  • 44402038
    Hieronymus Bosch. Das vollständige Werk
    von Stefan Fischer
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kunst-Epochen 07. Manierismus

Kunst-Epochen 07. Manierismus

von Edgar Lein , Manfred Wundram

Buch
Fr. 11.90
+
=
Kunst-Epochen 08. Barock

Kunst-Epochen 08. Barock

von Sabine Burbaum

Buch
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale