orellfuessli.ch

Kurze Geschichte der italienischen Sprache

Aus dem Italienischen übersetzt von Hansbert Bertsch

Stauffenburg Einführungen

In einem Europa auf dem Weg zur Einheit werden sich auch die Beziehungen zwischen den Sprachen verändern. Kraftvoll macht sich daher das (auch internationale) Prestige wieder bemerkbar, das die Sprache Italiens zu erreichen vermochte, als die politische Einheit noch fern war: Das literarische Toskanisch verkörperte damals über die verwickelten Grenzen der italienischen Staaten hinweg die moralische Idee einer Nation, einer Republik der Sprache und Literatur, deren Waffen nicht Heere, sondern Literatur, Poesie und stilistische Eleganz waren. Die politische und soziale Geschichte der Massenalphabetisierung mit dem Übergang vom Dialekt zum Italienischen nach der Einigung mag zwar reich und komplex erscheinen, doch nicht weniger faszinierend ist die kulturelle Geschichte des Italienischen, einer elitären, stilistisch verfeinerten Sprache von Dichtern wie Petrarca, Dante und Ariosto, von Wissenschaftlern wie Galilei, von Prosaschriftstellern wie Machiavelli. Das vorliegende Buch zeichnet den historischen Weg des Italienischen von seinen Ursprüngen bis zum heutigen Tag präzise und auf dem neuesten Stand der Forschung nach, und dies zu einem Zeitpunkt, da man die Bande wiederentdecken muss, welche zwischen den verschiedenen Regionen Italiens bestanden, viel früher als die politische Einheit Italiens 1861 Wirklichkeit wurde. 2011 feiern wir deren 150-jähriges Bestehen, und die Kurze Geschichte der italienischen Sprache erinnert auch an die sprachlichen Folgen dieses historischen Ereignisses.
Portrait
CLAUDIO MARAZZINI ist ordentlicher Professor für italienische Sprachgeschichte an der Sprach- und literaturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Ost-Piemont „Amadeo Avogadro“ in Vercelli. Seine wichtigsten Werke sind neben dem Handbuch „La lingua italiana. Profilo storico“ (Bologna: Il Mulino 1994) vor allem „Storia e coscienza della lingua in Italia dall’Umanesimo al Romanticismo“ (Torino: Rosenberg & Sellier 1989), „Da Dante alla lingua selvaggia“ (1999) und „Il perfetto parlare. La retorica in Italia da Dante a Internet“ (2001), beide im Verlag Carocci (Roma), sowie „L’ordine delle parole. Storia di vocabolari italiani“ (Bologna: Il Mulino 2009).
HANSBERT BERTSCH, Oberstudiendirektor a. D., hat als Romanist und klassischer Philologe zahlreiche sprachwissenschaftliche Werke übersetzt und herausgegeben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum Mai 2011
Serie Stauffenburg Einführungen 22
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86057-296-2
Verlag Stauffenburg
Maße (L/B/H) 245/171/20 mm
Gewicht 455
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29135403
    Geschichte der italienischen Sprache
    von Sabine Schwarze
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 17769268
    Italienische Mediensprache. Handbuch / Glossario del linguaggio dei mass media
    von Natascia Gudenzi
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 108.00
  • 1723056
    Kulturwissenschaft Italien
    von Valeria Thiel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 42759534
    Sprachmittlung – Mediation – Mediazione linguistica
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.40
  • 44006358
    Pasolini als Dramatiker
    von Jutta Linder
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 2164776
    Der Engel in Dantes Göttlicher Komödie. Dantestudien I
    von Romano Guardini
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44709828
    Zwischen Geschwistern und Geschwisterlichkeit
    von Dagmar Bruss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 64.90
  • 45051750
    Versuch einer Formenlehre der oskischen Sprache
    von Ernst Enderis
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.40
  • 45411505
    Zwischen Sprachen und Kulturen: Das kritische Wort
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 84.90
  • 52294609
    Eromena
    von Johann Wilhelm Stubenberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 277.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kurze Geschichte der italienischen Sprache

Kurze Geschichte der italienischen Sprache

von Claudio Marazzini

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
+
=
Un'altra vita / Un’altra vita

Un'altra vita / Un’altra vita

von Ivana Fratter

Schulbuch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Stauffenburg Einführungen

  • Band 12

    3031231
    Pragmatik
    von Jörg Meibauer
    Fr. 22.90
  • Band 13

    3117555
    Das englische Drama des 20. Jahrhunderts.
    von Ewald Mengel
    Fr. 22.90
  • Band 14

    18609033
    Lexikographie und Wörterbuchbenutzung
    von Lothar Lemnitzer
    Fr. 36.90
  • Band 15

    4124179
    Du wachst auf, und der Albtraum beginnt...
    von Jürgen Wertheimer
    Fr. 20.90
  • Band 16

    4123197
    Texttechnologie
    von Lothar Lemnitzer
    Fr. 52.00
  • Band 18

    4436158
    E-Learning Fremdsprachen
    von Dietmar Rösler
    Fr. 28.90
  • Band 19

    15805506
    Einführung in die Sprechakttheorie
    von Sven Staffeldt
    Fr. 28.90
  • Band 20

    34572781
    Grammatiktheorie
    von Stefan Müller
    Fr. 31.40
  • Band 21

    23360242
    Einführung in die Phonetik, Phonologie und Graphematik des Deutschen
    von Sven Staffeldt
    Fr. 26.40
  • Band 22

    26002805
    Kurze Geschichte der italienischen Sprache
    von Claudio Marazzini
    Fr. 28.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 23

    33597034
    Kinder- und Jugendliteratur im Fremdsprachenunterricht
    von Dietmar Rösler
    Fr. 26.40
  • Band 24

    29906930
    Träumer und Nomaden
    von Uta Felten
    Fr. 23.90
  • Band 25

    33597031
    Südlich der Sahara
    von János Riesz
    Fr. 64.90
  • Band 27

    38754934
    Pragmatiktheorien
    von
    Fr. 45.40
  • Band 28

    38754931
    Syntaxtheorien
    von
    Fr. 45.40
  • Band 29

    39140268
    Würzburger Wald
    von Ralf Zimmermann
    Fr. 26.40
  • Band 30

    44658991
    Lexikalisch-funktionale Grammatik
    von Leonel F. de Alencar
    Fr. 45.40
  • Band 31

    44186964
    Sprache - linearisierte Struktur in Bewegung
    von Ulrich Wandruszka
    Fr. 39.40

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale