orellfuessli.ch

Labyrinth der Masken

Das Havanna-Quartett: 'Sommer'

(2)
Im dichten Unterholz des Bosque de La Habana wird am sechsten August, am Tag, an dem die Kirche das Fest der Verklärung Jesu feiert, die Leiche eines Transvestiten gefunden, der den roten Seidenschal, mit dem er ermordet wurde, noch um den Hals trägt. Zur grossen Bestürzung von Mario Conde stellt sich heraus, dass diese rot gekleidete "Frau" Alexis Arayan ist, der Sohn eines angesehenen kubanischen Diplomaten. Der exzentrische Marques, ein Mann aus der Welt der Literatur und des Theaters, lebt als Homosexueller geächtet in einem zerfallenden Haus und scheint eine Art Heiliger und zugleich Hexenmeister zu sein, kultiviert, intelligent, listig und mit feiner Ironie begabt. Nach und nach führt er Conde in eine düstere Welt ein, in der jedermann die ganze Wahrheit über Alexis Arayan zu kennen scheint.
Portrait
Leonardo Padura, geboren 1955 in Havanna, schloss 1980 ein Lateinamerikanistik-Studium in Havanna ab und schrieb zunächst für verschiedene kubanische Zeitschriften. Bald gehörten seine Reportagen zu den meistgelesenen in Kuba. Zu seinen Buchveröffentlichungen zählen Romane, Erzählbände, literaturwissenschaftliche Studien sowie Reportagen und Interviews. International bekannt wurde er mit seinem Kriminalromanzyklus "Das Havanna-Quartett". Neben vielen anderen Auszeichnungen erhielt er den Premio Café de Gijón sowie dreimal den spanischen Premio Hammett. 2009 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Premio Raymond Chandler, dem wichtigsten italienischen Noir-Preis, geehrt und 2012 mit dem kubanischen Nationalpreis für Literatur. Im Jahr 2015 erhielt er den Prinzessin-von-Asturien-Preis in der Kategorie Literatur. Leonardo Padura lebt in Havanna.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 251
Erscheinungsdatum 01.08.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-293-20364-8
Verlag Unionsverlag
Maße (L/B/H) 190/125/25 mm
Gewicht 291
Originaltitel Vientos de cuaresma
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 13.967
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11477822
    Handel der Gefühle
    von Leonardo Padura
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 6607052
    Ein perfektes Leben
    von Leonardo Padura
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 32134931
    Unter den Sternen von Rio
    von Ana Veloso
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42432758
    Eisheide
    von Claudia Kröger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 32198358
    Der Mann, der Hunde liebte
    von Leonardo Padura
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 42508630
    Ketzer
    von Leonardo Padura
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 15155568
    Die Traumheilerin
    von Hernán Huarache Mamani
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18767044
    Der Nebel von gestern
    von Leonardo Padura
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 33855408
    Adiós Hemingway
    von Leonardo Padura
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 30571227
    Todeskampf / Joe O'Loughlin & Vincent Ruiz Bd.3
    von Michael Robotham
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Kubanisches Flair
von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 20.06.2006

Super spannender, und gutrer Krimi. Padura zeigt Einblicke in das kubanische Leben und jeder der schon einmal in Havanna war,, fühlt sich dorthin zurückversetzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Band 3
von Blacky am 03.03.2014

Inhalt: Im Wald von Havanna wird am 6. August, am Tag der Verklärung Jesu, die Leiche eines Transvestiten gefunden. Es handelt sich um Alexis Ayran, den Sohn eines Diplomaten und Unicef-Botschafters. Bei der Polizei will sich keiner an dem Fall die Finger verbrennen, aber Mario Conde, für sechs Monate zum... Inhalt: Im Wald von Havanna wird am 6. August, am Tag der Verklärung Jesu, die Leiche eines Transvestiten gefunden. Es handelt sich um Alexis Ayran, den Sohn eines Diplomaten und Unicef-Botschafters. Bei der Polizei will sich keiner an dem Fall die Finger verbrennen, aber Mario Conde, für sechs Monate zum Erkennungsdienst strafversetzt, ist froh, nicht mehr länger Karteikarten ausfüllen zu müssen und springt ohne zu zögern ein. Seine Ermittlungen führen ihn zu Ayrans Freund Marques, einem exzentrischen und legendären Theaterregisseur, der als Homosexueller in Kuba geächtet wird und ein feines Verwirrspiel mit Conde treibt. Dieses ist der dritte Band des "Havanna Quartetts". Nicht nur der Fall ist spannend und kompliziert. Man gewinnt auch Einblicke in die Strukturen und allgemeinen Einstellungen in Kuba. Der Conde hat alle Hände voll zu tun, das Verwirrspiel zu durchschauen. Auch im Amt geht es drunter und drüber, denn auch da ist nicht alles so, wie es auf den ersten Blick scheint. Ein "Geistesblitz" bringt den Conde dann doch noch auf die richtige Spur. Dieser Band gehört zum "Havanna-Quartett", das aus folgenden Bänden besteht: 1. Ein perfektes Leben 2. Handel der Gefühle 3. Labyrinth der Masken 4. Das Meer der Illusionen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Labyrinth der Masken

Labyrinth der Masken

von Leonardo Padura

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=
Das Meer der Illusionen

Das Meer der Illusionen

von Leonardo Padura

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale