orellfuessli.ch

Lach doch wieder!, 1 Audio-CD

Es kann schon einmal sein, dass einem das Lachen vergeht! Wichtig ist nur, dass es wieder zurückkommt. Denn mit Humor und Heiterkeit begegnet man den kleinen Unannehmlichkeiten des Alltags bekanntlich am besten.
"Lach doch wieder!" ist eine Anthologie für alle, die sich selbst und das Leben nicht ganz so ernst nehmen.
Portrait
Siegfried Lenz, geboren 1926 in Lyck (Ostpreussen), begann nach dem Krieg in Hamburg das Studium der Literaturgeschichte, Anglistik und Philosophie. Danach wurde er Redakteur. Er zählt er zu den profiliertesten deutschen Autoren. Seit 1951 lebte Siegfried Lenz als freier Schriftsteller in Hamburg. 1988 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. 2004 wurde ihm der Hannelore-Greve-Preis der Hamburger Autorenvereinigung verliehen, 2009 erhielt er den Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte und 2010 wurde Siegfried Lenz mit dem Nonino International Prize ausgezeichnet. 2011 schliesslich verlieh man ihm die Ehrenbürgerwürde seiner polnischen Geburtsstadt. Siegried Lenz verstarb 2014.
Kurt Tucholsky, geb. am 9.1.1890 in Berlin, studierte in Berlin und in Genf Jura und promovierte 1915 in Jena. Seit 1913 war er Mitarbeiter der 'Schaubühne' und späteren 'Weltbühne', nach Siegfried Jacobsohns Tod zeitweilig auch ihr Herausgeber. Seit 1929 hielt sich Kurt Tucholsky in Schweden auf, wo er in Hindas am 21.12.1935 aus dem Leben schied.
Tucholsky war einer der bedeutendsten und scharfzüngigsten Gesellschaftskritiker und Satiriker der Weimarer Republik, pessimistischer Aufklärer, dessen hellsichtige und häufig unterhaltsame Kritik das Ziel einer demokratischen und humanen Gesellschaft verfolgte und frühzeitig auf die Gefahren von antidemokratischer Gewalt hinwies. Er gilt als Meister der kleinen Textform, von der Glosse bis zur Reportage und vom Kabarettsong bis zum kleinen Roman.
Ab 1932 veröffentlicht Tucholsky keine einzige Zeile mehr aus Verzweiflung über die politische Situation, seine Briefe unterzeichnet er mit "ein aufgehörter Deutscher" und "ein aufgehörter Schriftsteller".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Jürgen Uter, Julia Nachtmann
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 21.03.2014
EAN 4012144322425
Verlag Jumbo Neue Medien
Spieldauer 58 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 7.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47946018
    Bibi & Tina Hörspiel 4.Kinofilm: Tohuwabohu total
    Hörbuch (CD)
    Fr. 11.90
  • 45260538
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    Hörbuch (CD)
    Fr. 24.90 bisher Fr. 31.90
  • 28875054
    Schmid, T: Wilden Küken - Es spukt! (3 CD)
    von Thomas Schmid
    (1)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90
  • 47736140
    Die drei ??? (185) und der Mann ohne Augen
    Hörbuch (CD)
    Fr. 11.90
  • 32144928
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (127)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90
  • 51336201
    Insel des Vergessens / Die drei ??? Bd.186
    Hörbuch (CD)
    Fr. 12.90
  • 46299036
    Der König der Tiere
    von Jürgen von der Lippe
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90
  • 45161229
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (134)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 40803606
    Der Untergang Barcelonas
    von Albert Sánchez Piñol
    Hörbuch (CD)
    Fr. 36.90
  • 37906008
    Stronk, C: Giraffenaffen 4 - Die Riesenspur (CD)
    von Cally Stronk
    Hörbuch (CD)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lach doch wieder!, 1 Audio-CD

Lach doch wieder!, 1 Audio-CD

von Kurt Tucholsky , Siegfried Lenz

Hörbuch (CD)
Fr. 7.90
+
=
So zärtlich war Suleyken

So zärtlich war Suleyken

von Siegfried Lenz

Hörbuch (CD)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale