orellfuessli.ch

Lady Africa

Roman

(18)
Die Frau, die den Himmel bezwang
Aufgewachsen als Tochter eines Lords im afrikanischen Busch, interessiert sich die junge Beryl nicht für Seidenkleider und Etikette. Dafür ist sie stark und mutig wie ein Kipsigis-Junge und hat von ihrem Vater alles über Rassepferde gelernt. Doch im britischen Protektorat – dem späteren Kenia – der vorigen Jahrhundertwende ist kein Platz für solch ein ungezähmtes Mädchen. Bis sie in Karen Blixen eine Seelenverwandte findet – und in deren Geliebtem, dem Flieger und Grosswildjäger Denys Finch Hutton, das Abenteuer ihres Lebens.
Die Autorin des internationalen Bestsellers „Madame Hemingway“ erzählt in diesem grossen Afrika-Epos die wahre Geschichte der Flugpionierin Beryl Markham, die als erste Frau den Atlantik überquerte.
Portrait
Paula McLain studierte an der University of Michigan Kreatives Schreiben und lebte in den Künstlerkolonien Yaddo und MacDowell. Nach zwei Gedichtsammlungen und einem ersten Roman gelang ihr mit dem in 35 Sprachen übersetzten Roman „Madame Hemingway“ ein internationaler Bestseller. Paula McLain lebt mit ihrer Familie in Cleveland.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783841210289
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 10.409
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 64226996
    Lost And Found In New York
    von Tanja Neise
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 37621877
    Sommerfreundinnen
    von Åsa Hellberg
    (26)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 29251475
    Madame Hemingway
    von Paula McLain
    (43)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 47577355
    Ready Player One
    von Ernest Cline
    (27)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44562794
    Nachspielzeit in Sachen Liebe
    von Meike Werkmeister
    (13)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 63479575
    Die Töchter der Heidevilla (Exklusiv vorab lesen)
    von Madeleine Harstall
    eBook
    Fr. 6.90
  • 40916601
    Liebe auf den zweiten Blick
    von Martina Bick
    eBook
    Fr. 10.50
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (4)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43584686
    Zwei Männer sind nicht genug
    von Renate Fabel
    eBook
    Fr. 4.90
  • 34379157
    Quasikristalle
    von Eva Menasse
    (20)
    eBook
    Fr. 11.50

Buchhändler-Empfehlungen

„ein tolles buch!“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

In der Schule machen wir Buchbesprechungen und ich habe mich für dieses Buch entschieden und zwar ehrlich gesagt wegen des Titels. Ich fand das hört sich irgendwie cool und magisch an.

Als ich dann aber sowohl das Cover sah, als auch den Klappentext las, war meine Freude etwas gedämpft. Dies, so tönte es, war kein Buch welches ich
In der Schule machen wir Buchbesprechungen und ich habe mich für dieses Buch entschieden und zwar ehrlich gesagt wegen des Titels. Ich fand das hört sich irgendwie cool und magisch an.

Als ich dann aber sowohl das Cover sah, als auch den Klappentext las, war meine Freude etwas gedämpft. Dies, so tönte es, war kein Buch welches ich normalerweise lesen würde. Aber nun gut, ich hatte mich dafür entscheiden, da musste ich nun durch. So fing ich an…

Die ersten 150. Seiten habe ich in einem Ruck gelesen und habe dann nur aufgehört weil es schon spät war. Die Geschichte und besonders der Schreibstil waren packend, authentisch und ich habe mich sofort in Beryl verliebt!

Um was geht’s denn nun?

Es geht um die junge Beryl, welche in Afrika, mehr als Junge, denn als Mädchen von ihrem Vater grossgezogen wird. Stark und Mutig interessiert sie sich nicht für Mädchenkram und lernt lieber alles über die Pferdezucht. Wir begleiten sie durch ihre Kindheit, ihre Jugend, erleben Hautnah mit wie sie den falschen Mann Heiratet und schliesslich zu ihrer grössten Leidenschaft, dem Fliegen, kommt.

Lady Afrika ist ein Roman der auf dem Leben von Beryl Markham basiert, der ersten Frau die den Atlantik überflog, von England aus!
Ein wenig zu bemängeln habe ich den eher kindlichen und naiven Charakter von Beryl im jungen Erwachsenen alter. Ich fand einige Entscheidungen und Handlungen von ihr nicht nachvollziehbar. War sie doch als Kind so taff und wusste genau was sie wollte und brauchte. Ebenfalls schade fand ich das dieser Roman da endet wo ihr Leben gerade richtig in Fahrt, oder wohl eher Flug, kommt.

Es ist keine Biographie, weshalb man nicht alles für bare Münzen nehmen kann, trotzdem ist dies ein wunderbarer Roman über eine wirklich tolle Frau!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29251475
    Madame Hemingway
    von Paula McLain
    (43)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42754904
    Lady Africa
    von Paula McLain
    (18)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45268196
    Jenseits von Afrika
    von Tania Blixen
    eBook
    Fr. 17.90
  • 40991218
    Die Königin der Orchard Street
    von Susan Jane Gilman
    eBook
    Fr. 13.50
  • 32005276
    Ein ungezähmtes Leben
    von Jeannette Walls
    (56)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42754904
    Lady Africa
    von Paula McLain
    (18)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44199251
    Die Fotografin
    von William Boyd
    (13)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 42504814
    Ein untadeliger Mann
    von Jane Gardam
    (35)
    eBook
    Fr. 19.50
  • 44401378
    Die Frau, die allen davonrannte
    von Carrie Snyder
    eBook
    Fr. 18.90
  • 36268393
    Nirgendwo in Afrika
    von Stefanie Zweig
    eBook
    Fr. 13.50
  • 30583135
    Die Schwester der Königin
    von Philippa Gregory
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43785479
    Zwei Schwestern
    von Dorothy Baker
    eBook
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
10
6
1
0
1

Lady Africa
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 26.03.2017

Bin Afrika-Fan. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Wünsche mir mehr davon, was mich sehr freuen würde. Vielleicht gibt es bald ein ähnliches.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Atmosphärisch und berührend
von einer Kundin/einem Kunden am 23.01.2017
Bewertet: Taschenbuch

Für alle Tania Blixen Fans ein absolutes Muss: McLain erzählt die andere Seite der Medaille - gleiche Zeit, andere Hauptfigur,die nicht minder fasziniert. Sehr atmosphärisches Buch, das zu bezaubern versteht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 27.09.2016
Bewertet: Taschenbuch

Beryl möchte es wagen mit ihrem Flugzeug einen Langstreckenflug zu unternehmen. Etwas, was eine Frau noch nie zuvor gewagt hat. Doch bereits zu Beginn geht einiges schief und während sie versucht ihr Flugzeug wieder unter Kontrolle zu bekommen, erinnert sie sich an ihre Kindheit und ihr Leben in Afrika... Beryl möchte es wagen mit ihrem Flugzeug einen Langstreckenflug zu unternehmen. Etwas, was eine Frau noch nie zuvor gewagt hat. Doch bereits zu Beginn geht einiges schief und während sie versucht ihr Flugzeug wieder unter Kontrolle zu bekommen, erinnert sie sich an ihre Kindheit und ihr Leben in Afrika zurück. Ein Leben, dass reich an Erfahrungen und Schicksalsschlägen war, aber auch so wundervoll, dass es wie aus einem Märchen scheint. Während sie ihre Kindheit ohne Mutter auf der Farm ihres Vaters verbracht hat, verkehrte sie mit den dort ansässigen Stamm und ging mit ihnen auf die Jagd, wurde von einem Löwen angegriffen und verstand es, sich gegen die Hauslehrer erfolgreich durchzusetzen. Während der Zeit auf der Farm ging sie stets ihrem Vater zur Hand und lernte das Handwerk im Umgang mit Pferden. Als schließlich die Farm vor dem Aus steht und ihr Vater weder ein noch aus weiß, beschließt Beryl den älteren Jock zu heiraten. Doch was traumhaft beginnt endet bald in einem großen Albtraum. Immer wieder erleidet Beryl Schicksalsschläge, aus denen sie sich versucht wieder heraus zu kämpfen. Und immer wieder gibt es einen Mann in ihrem Leben, dem sie hoffnungslos verfallen ist. Den Jäger und Flieger Denys, welcher eigentlich mit ihrer Freundin Karen liiert ist. Ich durfte das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen und muss sagen, dass es mich von der ersten Seite gefesselt hat. Die Schreibweise der Autorin ist einzigartig und sehr bildlich. Man lernt andere Kulturen kennen, aber kann sich auch ein gutes Bild von der Lebensweise der Kolonisten in Afrika machen. Man bekommt ein anderes Bild vermittelt, als das, was das steife England stets vermittelt. Man fiebert mit der Protagonistin mit, man leidet mit ihr. Man hält den Atem an und freut sich, wenn ihr etwas gutes widerfährt. Beryl in ihrer Art ist ein Charakter, der sich nichts sagen lässt, gern Freundschaften pflegt, mutig voran schreitet, niemals aufgibt und vor allem auch das Abenteuer sucht. Sie schreckt nicht davor zurück ihre Ehe zu beenden, schreckt nicht davor zurück Pferdetrainer zu werden oder sich gar auf andere Männer einzulassen. Doch ihre wahre Liebe scheint für stets unerreichbar zu sein. Denn Denys ist mit ihrer besten Freundin Karen liiert, was ihn jedoch nicht davon abhält eine Laison mit ihr zu beginnen. Eine Situation, die sie zunehmend in Schwierigkeiten bringt. Doch immer wieder beweist sie den Mut, ihren Kopf wieder aus der Schlinge zu ziehen, was ich sehr bewundernswert finde. Das Buch möchte ich allen empfehlen, die gute Romane mögen. Das Buch ist etwas für Leser, die starke weibliche Charaktere mögen und sich für Afrika und das Gefühl der Freiheit interessieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lady Africa

Lady Africa

von Paula McLain

(18)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Rote Wüstenblume - Thriller

Rote Wüstenblume - Thriller

von B.C. Schiller

(1)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 15.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen