orellfuessli.ch

Land-Jagd

Roman

(3)
Eine dörfliche Idylle und zwei Tote

Bei leeren Kassen und fehlender Aussicht auf bessere Zeiten muss Bürgermeister Toni Karbach sich etwas einfallen lassen. Da kommt die Anfrage, am Rande des Dorfes ein Industriegebiet anzusiedeln, gerade recht. Die ersten Grundstücke sind schnell verkauft, nur der Hof des Ehepaares Sturm fehlt noch. Die beiden wollen aber ihn und ihr Land nicht aufgeben, sogar die doppelte Kaufsumme schlagen sie aus. Doch als Anna Sturm, Journalistin und einzige Tochter der Familie, tot am Rheinufer gefunden wird, verkaufen die trauernden Eltern den Hof. Für kurze Zeit kehrt wieder Ruhe im Dorf ein. Aber als Bürgermeister Karbach in einem zwielichtigen Etablissement erschossen wird, stellt dies erneut den Alltag der Dorfbewohner auf den Kopf. Zwei Tote, zwei Fälle, die Kommissarin Jil Augustin auf den Plan rufen.
Portrait
Manuela Lewentz verbrachte ihre Kindheit am Mittelrhein, wo auch ihre Kriminalromane spielen. Schon früh entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben. Inspirationen für ihre Arbeit findet sie im Alltäglichen, im Umgang mit ihren Mitmenschen. Auch auf ihren Reisen bekommt die Autorin immer wieder neue Impulse, Eindrücke, die ihre Romane bereichern. Manuela Lewentz schrieb Kinder- und Jugendbücher, bevor sie ihren ersten Kriminalroman veröffentlichte. Bei Universitas erschienen die beiden erfolgreichen Romane "Mörderjagd" (2013) und "Tödliche Treibjagd" (2014), bei LangenMüller "Kuckucksmord" (2015).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 19.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7844-3390-5
Verlag Langen/Müller
Maße (L/B/H) 211/131/30 mm
Gewicht 401
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40416198
    KuckucksMord
    von Manuela Lewentz
    Buch
    Fr. 24.90
  • 42540800
    Der Aufbruch
    von Carsten Stroud
    (3)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 42465138
    Der Teufel vom Hunsrück
    von Ursula Neeb
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43961918
    Das Falsche in mir
    von Christa Bernuth
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42466053
    Wer stirbt, entscheidest du / Detective Sergeant Warren Bd.5
    von Lisa Gardner
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33754810
    Die gepfählte Frau
    von Wolfgang Swat
    Buch
    Fr. 16.90
  • 35328869
    Das Licht der Toten
    von Cyrus Darbandi
    (2)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 42570850
    Das böse Kind
    von Sabine Kornbichler
    (5)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 33817238
    Tödliches Experiment
    von David Osborn
    Buch
    Fr. 15.40
  • 38303129
    Vier Mäuse und ein Todesfall
    von Rita Mae Brown
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
0

Land-Jagd
von einer Kundin/einem Kunden aus Limbach-Oberfrohna am 24.12.2015

Eine dörfliche Idylle und am Schluß 5 Tote. Bis adihn ist es aber ein hartes Stück Arbeit für die Ermittler Jil Augustin, H.-J. Metzger und Kommissar Schuster. Durch diverse Beziehungen untereinander und der dubiosen Geschäfte einiger Dorfbewohner gestalten sich die Ermittlungen im "Mordfall" Anna Sturm schwierig... Der Krimi ist anders aufgebaut... Eine dörfliche Idylle und am Schluß 5 Tote. Bis adihn ist es aber ein hartes Stück Arbeit für die Ermittler Jil Augustin, H.-J. Metzger und Kommissar Schuster. Durch diverse Beziehungen untereinander und der dubiosen Geschäfte einiger Dorfbewohner gestalten sich die Ermittlungen im "Mordfall" Anna Sturm schwierig... Der Krimi ist anders aufgebaut als man das kennt. Die einzelnen Personen werde uns am Anfang vorgestellt. In den Kapitern erzählen die Protagonisten die Handlung immer aus ihrer Sicht. Das ist seht interessant zu lesen. Ih gebe diesem Krimi 4 Sterne und ein lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Land-Jagd
von dorli am 16.12.2015

Kamp-Bornhofen. Die junge Journalistin Anna Sturm wird am Rheinufer tot aufgefunden. Wurde sie ermordet, weil ihre Eltern ihren Hof trotzt großzügiger Kaufsumme nicht zugunsten des geplanten Industrieparks hergeben wollten? Kommissarin Jil Augustin nimmt die Ermittlungen auf… Manuela Lewentz beginnt ihren Roman „Land-Jagd“ damit, die handelnden Personen vorzustellen – eine wichtige... Kamp-Bornhofen. Die junge Journalistin Anna Sturm wird am Rheinufer tot aufgefunden. Wurde sie ermordet, weil ihre Eltern ihren Hof trotzt großzügiger Kaufsumme nicht zugunsten des geplanten Industrieparks hergeben wollten? Kommissarin Jil Augustin nimmt die Ermittlungen auf… Manuela Lewentz beginnt ihren Roman „Land-Jagd“ damit, die handelnden Personen vorzustellen – eine wichtige Grundlage für das Folgende, denn die Autorin verwendet eine besondere Erzählweise: Sie lässt alle Akteure in Ich-Form zu Wort kommen. Diese Art, eine Geschichte zu erzählen, ist mir bisher noch nicht begegnet, aber ich finde das sehr interessant. Irgendwie ist es spannend, dass man von jedem die Gedanken zu den Ereignissen erfährt. Auch der Täter schildert auf diese Weise unter dem Pseudonym „Ich“ die Geschehnisse aus seiner Sicht. Der Kriminalfall selbst kommt nicht mit Höchstspannung daher, die Suche nach dem Verantwortlichen für den Tod der jungen Redakteurin verläuft in recht ruhigen Bahnen. Neben den Ermittlungen im Fall Anna Sturm gibt es noch weitere kriminelle Aktionen, die bei einigen Mitwirkenden für zusätzliche Aufregung sorgen. Außerdem nehmen zwischenmenschliche Verwicklungen einen großen Part in der Handlung ein. Einige finden letztendlich ihr Glück, für andere endet die Geschichte tragisch. „Land-Jagd“ hat mir gut gefallen. Besonders die Erzählweise mit den ganzen Ich-Perspektiven hat mich fasziniert, weil ich so einen Blick hinter die Fassade jedes Einzelnen werfen konnte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dorfgemauschel
von leseratte1310 am 08.01.2016

Die Journalistin Anna Sturm wird ermordet aufgefunden. Warum musste sie sterben. Die Kommissarin Jil Augustin findet sehr bald heraus, dass es in dem Dorf einiges gibt, das unter der Decke bleiben soll. Baulöwe Alfons Krause benötigt Land für einen Industriepark, besonders das von Annas Eltern. Die Sturms wollen ihr... Die Journalistin Anna Sturm wird ermordet aufgefunden. Warum musste sie sterben. Die Kommissarin Jil Augustin findet sehr bald heraus, dass es in dem Dorf einiges gibt, das unter der Decke bleiben soll. Baulöwe Alfons Krause benötigt Land für einen Industriepark, besonders das von Annas Eltern. Die Sturms wollen ihr Land nicht verkaufen – trotz des großartigen Angebotes. Es ist ein ruhiger Krimi, der sich flüssig lesen lässt. Es sind eine Reihe von Personen im Spiel und wir lernen immer ein Stück der Geschichte aus der jeweiligen Sicht kennen. Die Charaktere sind gut beschrieben und nach und nach erfahren wir ihre Gedanken und Gefühle. Wirklich sympathisch war mir niemand. Obwohl es immer wieder neue Wendungen und einige Tote gab und es lange dauerte, bis ich den Täter kannte. Spannung kam aber nicht wirklich auf, Am Ende geht alles ein wenig überhastet. Nicht ganz überzeugend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Land-Jagd

Land-Jagd

von Manuela Lewentz

(3)
Buch
Fr. 26.90
+
=
Die Frau in Gold

Die Frau in Gold

Film
Fr. 28.40
+
=

für

Fr. 55.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale