orellfuessli.ch

Lasst die Kadaver bräunen!

Dieser erste Krimi von Jean-Patrick Manchette (zusammen mit Jean-Pierre Bastid) begründete den «Neo-Polar», der die französische Kriminalliteratur revolutionierte.
Luce, exzentrische Malerin, hat einen illustren Kreis in ihrem halbverfallenen Weiler in Südfrankreich um sich geschart. Dazu gesellen sich drei Gangster, die einen Geldtransporter überfallen haben und den Weiler für das ideale Versteck für sich und ihre Beute halten. Als dann eher zufällig zwei Dorf-Gendarmen vorbeikommen, beginnt ein irrwitziger Show-down ...
Portrait
Jean-Patrick Manchette, geboren 1942 in Marseille, liebte Jazz,
Kino und Literatur. Er radikalisierte den europäischen Roman
noir und gilt als Begründer des neueren sozialkritischen französischen
Kriminalromans, des sogenannten Néo-polar.
Manchette arbeitete als Drehbuchautor und veröffentlichte neben
Theaterstücken und zahlreichen Essays auch zehn Kriminalromane,
die ihn zur Kultfigur machten, und von denen die meisten
verfilmt wurden, so Nada (1973) von Claude Chabrol; Tödliche
Luftschlösser (Folle à tuer, 1975) von Yves Boisset, mit
Marlène Jobert; Westküstenblues (Trois hommes à abattre, 1980)
von Jacques Deray, mit Alain Delon; Knüppeldick (Pour la peau
d'un flic, 1981) von und mit Alain Delon; Position: Anschlag liegend
(Le choc, 1982) von Robin Davis, mit Catherine Deneuve
und Alain Delon; Volles Leichenhaus (Polar, 1983) von Jacques
Bral; Position: Anschlag liegend wurde 2015 unter dem Titel The
Gunman neu verfilmt von Pierre Morel mit dem zweimaligen Oscar-
Preisträger Sean Penn.
Alle Kriminalromane sowie die gesammelten Essays zum Roman
noir in den «Chroniques» sind auf Deutsch im DistelLiteraturVerlag
erschienen.
Jean-Patrick Manchette starb 1995 im Alter von 52 Jahren in
Paris. Er wurde zur Leitfigur für eine neue Generation von Krimiautoren
in Frankreich
Jean-Paul Bastid, geboren 1937, Drehbuchautor und Filmregisseur
fürs Kino und Fernsehen, war Assistent bei Jean Cocteau («Das Testament
des Orpheus») und Nicholas Ray («What?»), lehrte an den Pariser
Universitäten Vincenne und Sorbonne. Als Schriftsteller hat er
neben zahlreichen Romanen, Novellen, Theaterstücken und Essays
u. a. bisher drei Kriminalromane in der Série Noire bei Gallimard
veröffentlicht..
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 190, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783923208913
Verlag Distel Literatur Verlag
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39989669
    Ligurischer Urlaub
    von Jean-Pierre Kermanchec
    eBook
    Fr. 6.50
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (149)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 47511913
    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    von Pierre Martin
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (215)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45254835
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    (15)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45298171
    Das Mädchen im Dunkeln
    von Jenny Blackhurst
    eBook
    Fr. 11.50
  • 55798182
    Schwarzer Skorpion - Thriller
    von B.C. Schiller
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45266580
    Sturmläuten
    von Nina Ohlandt
    (7)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44140330
    Those Girls – Was dich nicht tötet
    von Chevy Stevens
    (19)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lasst die Kadaver bräunen!

Lasst die Kadaver bräunen!

von Jean Patrick Manchette , Jean-Pierre Bastid

eBook
Fr. 11.50
+
=
Thriller-Doppel: Am siebten Tage sollst Du sterben + Todeshimmel

Thriller-Doppel: Am siebten Tage sollst Du sterben + Todeshimmel

von Wilhelm J. Krefting

(2)
eBook
Fr. 1.90
+
=

für

Fr. 13.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen