orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Laufen / Echenoz Biografische Romane Bd. 2

Roman

Er hasst den Sport, aber er hat keine andere Wahl. Bei einem Wettkampf im "Reichsprotektorat" wird sein Talent als Läufer entdeckt; er ist siebzehn. Auf der ersten Meisterschaft nach dem Krieg läuft er zwei Landesrekorde. Sein Laufstil lässt zu wünschen übrig, aber er ist sein eigener Coach, trainiert mit schwerem Schuhwerk, hängt sich Gewichte ans Bein und erfindet den Endspurt. Auf der ersten Nachkriegsolympiade in London holt er Gold für die CSSR. Er wird zum Leutnant befördert. Vier Jahre später, in Helsinki, dreimal Gold. Die Welt jubelt ihm zu. Er hält acht Weltrekorde. Er wird zum Hauptmann befördert. Und läuft immer in Rot, der Farbe der proletarischen Revolution: Er ist zur Symbolfigur für den Erfolg des realen Sozialismus geworden. Nur einmal stand er auf der "falschen" Seite: Im "Prager Frühling", als er auf dem Wenzelsplatz von einem Panzer herab die sowjetischen Soldaten aufforderte, nach Hause zurückzukehren. Er wird für acht Jahre in ein Uranbergwerk verbannt, darf nach Prag zurück aber wenn er, zur Müllabfuhr relegiert, hinter einem Karren durch die Vorortstrassen läuft, jubelt ihm die Bevölkerung immer noch zu ... Die atemberaubende Karriere des Langstreckenläufers Emil Zatopek ist zwischen zwei historische Daten gespannt: die Besetzung seiner Heimat 1939 durch die Deutschen und der Einmarsch der Russen 1968, der dem "Prager Frühling" ein Ende machte. Und wie nebenher gerät Echenoz der kleine Roman, den er aus Zatopeks Leben spinnt, zu einer bestürzenden Parabel der Diktatur.
Rezension
"Jean Echenoz erzählt die Geschichte eines jungen Sportverächters, dessen Leben von seinem grossen Talent, in der Zeit des Kalten Krieges aber auch durch die politischen Verhältnisse bestimmt wurde.", frauen forum - Evangelische Zeitschrift, 01.03.2016
Portrait
Jean Echenoz est né à Orange en 1947. Il a obtenu le prix Médicis en 1983 et le prix Goncourt en 1999.
Hinrich Schmidt-Henkel, geboren 1959, lebt in Berlin, übersetzt Prosa und Theaterstücke aus dem Französischen, Norwegischen und Italienischen, zuletzt vor allem Jean Echenoz, Yasmina Reza, Jon Fosse, Erlend Loe und Louis-Ferdinand Céline.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 26.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8333-0710-2
Verlag Berliner Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 185/118/12 mm
Gewicht 96
Originaltitel Courir
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15149417
    Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede
    von Haruki Murakami
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 32173936
    Magellan
    von Stefan Zweig
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42457899
    Nada
    von Carmen Laforet
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42435896
    Kräuter der Provinz / Maierhofen Bd. 1
    von Petra Durst Benning
    (10)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15500495
    Alle sterben, auch die Löffelstöre
    von Kathrin Aehnlich
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 34707398
    Blitze / Echenoz Biografische Romane Bd. 3
    von Jean Echenoz
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17450221
    Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede
    von Haruki Murakami
    (3)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 4200415
    Klaras Nein
    von Soazig Aaron
    Buch
    Fr. 27.90
  • 15109836
    Ravel / Echenoz Biografische Romane Bd. 1
    von Jean Echenoz
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 37869342
    Kleine Kassa
    von Martin Lechner
    Buch
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Laufen / Echenoz Biografische Romane Bd. 2

Laufen / Echenoz Biografische Romane Bd. 2

von Jean Echenoz

Buch
Fr. 12.90
+
=
Le Secret D Emma Harte

Le Secret D Emma Harte

von Bradford Taylor

Buch
Fr. 29.40
+
=

für

Fr. 42.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale