orellfuessli.ch

Lauschiges Lahntal

Vom Rothaargebirge bis zum Rhein

Version mit Aufkleber:
Wo steht das hessische Neuschwanstein? War die Heilige Elisabeth eine Aussteigerin? Warum durfte Philipp der Grossmütige zwei Frauen heiraten? Hat Justus Liebig tatsächlich das (Back)Pulver erfunden? Was hat Rom mit Waldgirmes zu tun? Warum warf Goethe sein Taschenmesser in die Lahn? Weshalb wurde Kaiser Wilhelm I. Bad Ems nie untreu, der Komponist Jacques Offenbach aber doch? Andrea Reidt recherchierte die Antworten auf diese und zahllose weitere Fragen und stellte dabei fest: Das Lahntal ist nicht nur eine landschaftliche Idylle, sondern eine Gegend wie geschaffen für Tüftler und Fantasten.

Aufklebertext: "Mit Marburg, Giessen, Wetzlar, Weilburg, Limburg, Bad Ems". (Das sind die grössten bzw. meistbesuchten Städte mit zahlreichen Buchhandlungen.)

Version ohne Aufkleber:
Wo steht das hessische Neuschwanstein? War die Heilige Elisabeth eine Aussteigerin? Warum durfte Philipp der Grossmütige zwei Frauen heiraten? Warum warf Goethe sein Taschenmesser in die Lahn? Weshalb wurde Kaiser Wilhelm I. Bad Ems nie untreu, der Komponist Jacques Offenbach aber doch? Andrea Reidt recherchierte die Antworten auf diese und zahllose weitere Fragen und stellte dabei fest: Das Lahntal ist nicht nur eine landschaftliche Idylle, sondern eine Gegend wie geschaffen für Tüftler und Fantasten. Neben erholsamer Natur locken Städte wie Bad Laasphe, Biedenkopf, Marburg, Giessen, Wetzlar, Weilburg, Limburg und Bad Ems.

Portrait
Andrea Reidt, geboren 1956 in Gütersloh, wuchs in Frankreich auf und wurde als Kind mehrmals in den Sommerferien auf die ostfriesische Insel Spiekeroog verschickt . Nach Sylt und Nordfriesland reiste sie erstmals 1998 in 17 stündiger Autofahrt, weil ihre beiden asthmatischen Kleinkinder dem Reizklima ausgesetzt werden sollten. Seitdem hat die Familie noch keinen nordfriesischen Sommer ausgelassen, nach dem Motto: Nie ohne oben! Neben ihrer Tätigkeit für eine Stiftung publiziert die Journalistin Reiseführer über das Allgäu und Frankreich, kulturgeschichtliche Essays, Reisereportagen und Porträts.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 191
Erscheinungsdatum 02.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1875-4
Reihe Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 208/139/20 mm
Gewicht 417
Abbildungen 80 farbige Abbildungen
Auflage 2016.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16511342
    Freizeitführer Mittelhessen
    von Annerose Sieck
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45092390
    ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2017
    Buch
    Fr. 35.90
  • 26795357
    München
    von Sandra Turner
    Buch
    Fr. 16.90
  • 29846392
    MARCO POLO Reiseführer Dresden, Sächsische Schweiz
    von Angela Stuhrberg
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44375878
    1000 Places To See Before You Die - Deutschland, Österreich, Schweiz
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 41798185
    MARCO POLO Reiseführer Hamburg
    von Dorothea Heintze
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44198163
    Hamburg for Women only
    von Katharina Charpian
    Buch
    Fr. 31.90
  • 46156876
    LUUPS Wien 2017
    Buch
    Fr. 25.40
  • 28781378
    Die schönsten Motorradtouren in Deutschland
    von Jo Deleker
    Buch
    Fr. 42.90
  • 29099943
    111 Orte in Berlin, die man gesehen habe muss
    von Carolin Huder
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lauschiges Lahntal

Lauschiges Lahntal

von Andrea Reidt

Buch
Fr. 19.90
+
=
Nimm mich mit nach Gestern

Nimm mich mit nach Gestern

von Renate Delfs

eBook
Fr. 21.00
+
=

für

Fr. 40.90

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale