orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Leben in Gezeiten

Die Nordseeküste entdecken

Das Nordseewatt ist nicht nur ein Erholungsgebiet mit steigenden Besucherzahlen, sondern auch ein ökologisch ausgesprochen sensibler und spannender Lebensraum, der in seiner Dynamik von Ebbe und Flut gekennzeichnet ist. Dort herrschen extreme Bedingungen wie Temperatur- und Salzgehaltsschwankungen, Trockenfall und Überflutung. Alle Arten von Lebewesen im Einflussbereich der Gezeiten sind hieran in besonderer Weise angepasst.
Dieses didaktisch ausgerichtete Lehrbuch schliesst eine Lücke, indem es biologische Systeme auf anschauliche Weise erklärt und daher auch die Zielgruppe der interessierten Besucher anspricht. Ausgehend von einer Einführung in den geografischen Raum mit seiner Entstehungsgeschichte werden die wichtigsten Tier- und Pflanzenarten systematisch erläutert. Einfache Versuche mit oft verblüffenden Ergebnissen helfen, ihre Einzigartigkeit besser zu verstehen. Die Autoren stellen die Nahrungsketten und ökologischen Vernetzungen dar und geben Anregungen zur Durchführung von Exkursionen und für Aktivitäten in ausserschulischen Lernorten.
Aus dem Inhalt:
- Zugänge zum Wattenmeer: ökologische und systematische Grundlagen
- Untersuchungen im Wattenmeer: Theorie und Praxis mit über 50 Versuchen
- Didaktik im Wattenmeer: Bildung für nachhaltige Entwicklung, Weltnaturerbe Wattenmeer, das Konzept des Nationalparks und seine Vermittlung u. a.

Portrait
Prof. Dr. phil. Jorge Gross, geb. 1971, ist Biologiedidaktiker. Er hat zunächst Biologie und später Lehramt für die Fächer Biologie und Chemie in Hannover studiert. Er unterrichtete u.a. am Gymnasium Bismarckschule in Hannover und absolvierte ein berufsbegleitendes Studium zum Kommunikationswirt in Kassel. Seit 2012 ist er Professor für Didaktik der Naturwissenschaften an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und Direktor des Instituts für Erforschung und Entwicklung fachbezogenen Unterrichts (EE-feU). Seit 1998 fährt er regelmässig im schulischen und universitären Rahmen an die Küste und führte Lehrveranstaltungen zur Ökologie des Wattenmeers durch. Er berät zahlreiche Nationalparks und unterstützt ihre Bildungsarbeit durch Konzeptions- und Evaluationsmassnahmen.
Prof. Dr. rer. nat. Dr. rer. silv. habil. Hansjörg Küster, geb. 1956, hat Biologie studiert. Nach langjähriger Tätigkeit an der Universität München ist er seit 1998 Professor für Pflanzenökologie am Institut für Geobotanik der Leibniz Universität Hannover. Seine Arbeitsgebiete sind vor allem Grundlagen von Ökologie und Landschaft sowie Landschaftsgeschichte. Dazu hat er mehrere Bücher geschrieben (u.a. „Geschichte der Landschaft in Mitteleuropa“, „Die Ostsee – Natur-und Kulturgeschichte eines Meeres“, „Die Elbe“ und „Das ist Ökologie“ (alle erschienen im Verlag C.H. Beck, München). Seit 2004 ist er ausserdem ehrenamtlicher Präsident des Niedersächsischen Heimatbundes.
Dr. rer. nat. Manfred Thies, geb. 1937, gest. 2011. Studium der Biologie und Chemie fürs Lehramt. Nach Lehrtätigkeit an Schulen und an der Universität Münster (Studienrat im Hochschuldienst) Wechsel an die Pädagogische Hochschule Niedersachsen/Universität Hannover (Wissenschaftlicher Mitarbeiter). Seit 2003 im Ruhestand. Publikationen: Erstellung von Dia-Reihen und Unterrichtsfilmen zur Ökologie des Wattenmeeres (Institut f. Film u. Bild in Wiss. u. Unterricht) sowie Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen zu diesem Thema. Manfred Thies ist am 26.01.2011 in den Barsinghausen gestorben.
Prof. Dr. rer. nat. Klaus Wächtler, geb. 1938. Universitätsprofessor am Institut für Zoologie der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Studium der Biologie an den Universitäten München, Genf, London und Kiel. Schwerpunkte: Vergleichende Neuroanatomie der Wirbeltiere, Evolutionsbiologie sowie (später) Entwicklungsbiologie und Ökologie von Süsswassermuscheln. Langjährige Lehrtätigkeit in Allgemeiner und Spezieller Zoologie und Ökologie. Forschungs- und Studienaufenthalte an den Meeresstationen Arcachon, Droebak und Helgoland. Erfahrung in der Durchführung von Exkursionen und ökologischen Freilandkursen im Binnenland und an den Küsten von Atlantik, Nord-und Ostsee. Seit 2001 pensioniert.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 20.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89432-435-3
Verlag Wolf, VerlagsKG
Maße (L/B/H) 205/144/15 mm
Gewicht 336
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 20,5 cm
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5801696
    Sepp Holzers Permakultur
    von Josef Andreas Holzer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 47674623
    Das Naturwiesland der Schweiz und Mitteleuropas
    von Andreas Bosshard
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90
  • 2857989
    Holzzersetzende Pilze in Bäumen
    von Claus Mattheck
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 68.00
  • 34014395
    Ökotoxikologie
    von Karl Fent
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 82.00
  • 28715936
    Ökologie kompakt
    von Roland Brandl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 3021074
    Permakultur kurz & bündig
    von Patrick Whitefield
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41666668
    Amphibien bestimmen
    von Burkhard Thiesmeier
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 43.90
  • 39773546
    Ökologie
    von Colin R. Townsend
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 69.90
  • 11426345
    Martin, K: Agrarökologie
    von Joachim Sauerborn
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 3060783
    Lebendige Bäche und Flüsse
    von Ludwig Tent
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Leben in Gezeiten

Leben in Gezeiten

von Klaus Wächtler , Manfred Thies , Hansjörg Küster , Jorge Gross

Buch (Taschenbuch)
Fr. 42.90
+
=
Taschenlexikon der Libellen Europas

Taschenlexikon der Libellen Europas

von Andreas Martens

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 38.90
bisher Fr. 45.40
+
=

für

Fr. 81.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale