orellfuessli.ch

Lebt

Roman

Eine einzige Begegnung nimmt Can Evinman alle Gewissheiten. Und bedroht seine Identität. Vielleicht auch sein Leben …

Der erste Roman von GRIMME-PREISTRÄGER Orkun Ertener

Während der Arbeit an der Autobiographie der prominenten Schauspielerin Anna Roth wird Ghostwriter Can Evinman auf schockierende Weise mit seiner eigenen Lebensgeschichte konfrontiert: Seine Eltern, die vor fünfunddreissig Jahren bei einem Unfall ums Leben kamen und ihn als achtjähriges Kind traumatisiert zurückliessen, scheinen in Wahrheit einem Verbrechen zum Opfer gefallen zu sein. Einem Verbrechen, das auch in Anna Roths Familie tiefe Wunden geschlagen hat. Gemeinsam versuchen Can und Anna herauszufinden, was wirklich passiert ist, und stossen in Thessaloniki auf ein einzigartiges Kapitel der jüdischen Geschichte im 17. Jahrhundert, das bedrohlich bis in die Gegenwart reicht und eng mit dem Schicksal ihrer beider Familien verknüpft ist. Doch ihre Entdeckungen sind nicht ungefährlich. Denn jemand scheint grosses Interesse daran zu haben, dass die Wahrheit im Verborgenen bleibt. Und schreckt vor nichts zurück. Auch nicht vor Mord …

»Lebt« verwebt Fiktion und Wahrheit zu einem ungewöhnlichen, packenden Thriller – und mit jeder Enthüllung steigt die Gewissheit, dass die Wahrheit oft eine ganz andere ist als wir denken.

Rezension
Als erzähltechnisch geschultem Routinier gelingt es Ertener aber bei aller Überfrachtung, die Handlung voranzutreiben. Dazu benutz er das sich aufbauende Spannungsverhältnis im Zwischenmenschlichen
Portrait

Orkun Ertener, geboren 1966 in Istanbul, lebt seit 1970 in Deutschland. Seit 1994 arbeitet er als Autor vorwiegend fürs Fernsehen und wurde für seine Arbeit vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Adolf-Grimme-Preis für »KDD – Kriminaldauerdienst«. Die von Ertener entwickelte Serie,
die auch international Beachtung fand, wurde von der Kritik als herausragend wahrgenommen und einhellig bejubelt. Der Autor lebt mit seiner Familie in Köln.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 640, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104025254
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 13.850
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20422260
    Totenpfad
    von Elly Griffiths
    (3)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 27626730
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (13)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 42665860
    Wir sahen nur das Glück
    von Grégoire Delacourt
    eBook
    Fr. 18.90
  • 42746254
    In Blut verbunden
    von Stuart MacBride
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44191125
    Totensommer
    von Trude Teige
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44401736
    Die Bourne Herrschaft
    von Robert Ludlum
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43738754
    Alles rot
    von Eva Rossmann
    eBook
    Fr. 19.00
  • 35665294
    Letzte Ernte
    von Tom Hillenbrand
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37905848
    Drohnenland
    von Tom Hillenbrand
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44118422
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lebt

Lebt

von Orkun Ertener

eBook
Fr. 11.50
+
=
Lady Bag. Kriminalroman

Lady Bag. Kriminalroman

von Liza Cody

eBook
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 26.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen