orellfuessli.ch

Lehrbuch der Physikalischen Chemie

Präzise, exakt, bewährt, aber mit sehr viel frischem Wind ist diese sechste Neuaufl age 'des Wedlers', ein Lehrbuchklassiker der Physikalischen Chemie, von Hans-Joachim Freund ganz auf die aktuellen Bedürfnisse von Bachelor- und Masterstudenten ausgerichtet worden. Nicht nur die Teilgebiete der Physikalischen Chemie werden ausführlich und verständlich dargestellt, sondern auch die wichtigen
Bezüge zu den Nachbarwissenschaften. Der Fokus des Lehrbuchs liegt auf dem wirklichen Verstehen der grundlegenden Begriffe und Zusammenhänge in der Physikalischen Chemie, auf der Arbeitsmethodik und auf dem Erkennen der Grenzen der Aussagemöglichkeiten.
* Didaktisch hervorragend aufgrund der jahrelangen Erfahrung in Lehre und Forschung von Gerd Wedler und Hans-Joachim Freund.
* Das bewährte Konzept wurde verfeinert, aktualisiert, ergänzt und neu gewichtet.
* Besonders schwierig zu Erfassendes wird Schritt für Schritt erklärt und mit exakten mathematischen Herleitungen für alle physikalisch-chemischen Zusammenhänge leicht nachvollziehbar.
* Zahlreiche Rechenbeispiele helfen darüber hinaus beim Verstehen der Sachverhalte und der didaktische Einsatz von Farbe lenkt die Aufmerksamkeit auf das Wichtige.
* Alle Kernaussagen und -inhalte sind am Ende jedes Kapitels kompakt zusammengefasst.
* Jetzt mit noch mehr Aufgaben zur optimalen Prüfungsvorbereitung.
* Die Neuaufl age des Lehrbuchs wird erstmals von einem Arbeitsbuch begleitet, das die ausführlichen Lösungswege zu den Aufgaben zum Selbststudium beinhaltet.

Rezension
"Die Physikalische Chemie ist in der Regel ein Stiefkind der Lehrerausbildung und gerade deshalb sollte ein solches Werk nicht in der Handbibliothek fehlen."
Praxis der Naturwissenschaften ? Chemie in der Schule (02.12.2013)
"didaktisch hervorragend ausgearbeitet"
Materials and Corrosion (3/2013)
"Ein 'Muss' für alle Studierenden der Physik und der Chemie!"
ZfP-Zeitung (Nr. 2/2013, 11.02.2013)
"ein echter Gewinn für die Studenten der Chemie und verwandter Fächer"
Südwestpresse (09.01.2013)
"Beim neuen Wedler hat sich die Überarbeitung wirklich gelohnt!"
uni-regensburg.de - Fachschaft Chemie (18.12.2012)
"Ein ausgezeichnetes Lehrbuch für den Einsteiger in die physikalische Chemie und auch für Fortgeschrittene ein gutes Nachschlagewerk. Sehr zu empfehlen!"
media-mania.de (08.11.2012)
"Präzise, exakt, bewährt, aber mit viel 'frischem Wind' ist diese Neuauflage ganz auf die aktuellen Bedürfnisse von Bachelor- und Masterstudenten ausgerichtet worden."
METALL (1/2012, 01.11.2012)
"Bei dieser Neuauflage wurde das bewährte, didaktisch hervorragende Konzept der vorigen Auflage erhalten und um Neuerungen auf dem Gebiet der Physikalischen Chemie erweitert. ... Schritt für Schritt werden die Beziehungen zwischen den physikalisch-chemischen Grössen mit allen Zwischenschritten hergeleitet und erklärt. Alle Kernaussagen sind am Ende jedes Kapitels kompakt zusammengefasst. Viele Übungsaufgaben finden sich mit Lösungen und selbst komplizierte Herleitungen werden einleuchtend erklärt. Damit bietet das Buch einen erheblichen Gewinn an Verständnis für dieses bekanntermassen komplizierte Fach."
Aluminium
"... ist nun in einer vollständig überarbeiteten und aktualisierten Auflage erschienen. ... Der Stoff wird vorbildlich präsentiert. Die Empfehlungen der IUPAC wurden in Bezug auf die Terminologie, Symbole und Einheiten konsequent angewendet. Das Buch kann zum Studium und auch als Nachschlagewerk empfohlen werden. Es liefert Grundlagen, die auch bei der Lösung vieler ingenieurtechnischer Probleme und Fragestellungen helfen können."
F & S - Filtrieren und Separieren
"...sollte ein solches Werk nicht in der Handbibliothek fehlen...Der Preis ist bei dem Umfang des Werkes angemessen."
Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule
"Auch hier gibt's alles, was die PC zu bieten hat. Die Themen werden mehr mathematisch und knapper dargestellt. Was man im Atkins nicht versteht, versteht man manchmal besser im Wedler. Im mathematischen Anhang werden wichtige Herleitungen beschrieben."
Fachschaft Chemie
Dezember 2007
Portrait
Gerd Wedler, war von 1966 bis zu seiner Emeritierung 1995 Inhaber des Lehrstuhls für Physikalische Chemie II der Universität Erlangen-Nürnberg. Nach dem Abitur 1949 begann er mit dem Studium der Chemie an der damaligen Technischen Hochschule Braunschweig. Mit seiner Dissertation legte er die Grundlagen für die Erforschung der Primärschritte der heterogenen Katalyse. 1966 nahm er einen Ruf an die Universität Erlangen-Nürnberg an und wurde zum ordentlichen Professor am Institut für Physikalische und Theoretische Chemie ernannt. Gerd Wedler war Mitbegründer einer Forschergruppe und eines Sonderforschungsbereichs der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg und Dekan der Naturwissenschaftlichen Fakultät II. Sein Arbeitsgebiet umfasste die Untersuchung des Adsorptions- und Reaktionsverhaltens kleiner Moleküle an Modellkatalysatoren. Für seine Arbeiten auf diesem Gebiet wurde ihm 1996 die Bunsen-Denkmünze der Deutschen Bunsengesellschaft für Physikalische Chemie verliehen. Seine wissenschaftlichen Ergebnisse sind in mehr als 200 Publikationen niedergelegt. Sein 'Lehrbuch der Physikalischen Chemie' gilt noch immer als Standardwerk des Faches. Gerd Wedler verstarb im Jahr 2008.
Hans-Joachim Freund studierte und promovierte 1978 an der Universität Köln. Nach einem Postdocaufenthalt an der University of Pennsylvania, habilitierte er sich 1983 an der Universität Köln. Er war Professor an den Universitäten Erlangen und Bochum und ist seit 1996 Dirketor am renommierten Fritz-Haber-Institut in Berlin. Zu seinen Forschungsinteressen gehören die Physik und Chemie fester Oberflächen, die Struktur und Dynamik oxidischer Oberflächen sowie Nanostrukturen und Cluster sowie Modellsysteme für die heterogene Katalyse. Seine Forschung wurde schon mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Leibniz-Preis, dem Research Award in Gold des Fonds der Chemischen Industrie, dem Somorjai Award der American Chemical Societey und viele mehr.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1146
Erscheinungsdatum 19.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-527-32909-0
Verlag Wiley-VCH
Maße (L/B/H) 253/184/21 mm
Gewicht 2339
Abbildungen 250 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 6. vollst. überarbeitete u. aktualisierte Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 118.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 118.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32149563
    Lehrbuch der Physikalischen Chemie
    von Gerd Wedler
    Buch
    Fr. 128.00
  • 18230551
    Physikalische Chemie - Bafög-Ausgabe
    von Thomas Engel
    Buch
    Fr. 62.00
  • 33591672
    Physikalische Chemie
    von Peter W. Atkins
    Buch
    Fr. 108.00
  • 21113145
    Basiswissen Physikalische Chemie
    von Claus Czeslik
    Buch
    Fr. 57.00
  • 15535156
    Kurzlehrbuch Physikalische Chemie
    von Peter W. Atkins
    (1)
    Buch
    Fr. 78.00
  • 21209992
    Bechmann, W: Einstieg in die Physikalische Chemie
    von Wolfgang Bechmann
    Buch
    Fr. 49.90
  • 30080332
    Organische Chemie
    von K. Peter C. Vollhardt
    Buch
    Fr. 118.00
  • 30653247
    Physikalische Chemie für Dummies
    von Georg Heun
    Buch
    Fr. 37.90
  • 30653333
    Organische Chemie
    von K. Peter C. Vollhardt
    (1)
    Buch
    Fr. 139.00
  • 6314048
    Elektrochemie
    von Carl H. Hamann
    Buch
    Fr. 92.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lehrbuch der Physikalischen Chemie

Lehrbuch der Physikalischen Chemie

von Gerd Wedler , Hans-Joachim Freund

Buch
Fr. 118.00
+
=
Arbeitsbuch Physikalische Chemie

Arbeitsbuch Physikalische Chemie

von Gerd Wedler

Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 146.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale