orellfuessli.ch

Lehrerverhalten

Ein Beitrag zur Interaktion von Lehrenden und Lernenden im Unterricht

(Lizenzausgabe für Deutschland. Bestellungen aus der Schweiz sind an den Verlag SKV, Postfach 1853, CH-8027 Zürich, zu richten.)
Der Band führt in alle für den Unterrichtsalltag relevanten Bereiche des Lehrerverhaltens ein. Er richtet sich an: Lehrkräfte aller Schulstufen, Mitglieder von Schulinspektionen, der Schulaufsichten und von Schulbehörden sowie Studierende des Lehramtes.
Das Buch versteht sich als wissenschaftsbasierte, aber praxisorientierte Darstellung über alltägliche Aspekte des Lehrerverhaltens. Deshalb fasst es in jedem Kapitel wissenschaftliche Erkenntnisse zusammen, interpretiert sie und setzt sie in praxisorientierte Handlungsanleitungen um, die mit Checklists und Beobachtungsschemata ergänzt werden.
Das Buch beruht auf einer gemässigt konstruktiven Sicht. Deshalb beschränkt es sich nicht auf das Lehrerverhalten im engeren Sinn, sondern es konzentriert sich auf die Interaktion zwischen den Lehrenden und Lernenden. Es bezieht eine Mittelposition, indem es sein Augenmerk stark auf das Lernen der Schülerinnen und Schüler richtet und die Lehrenden als Persönlichkeiten mit einem vielseitigen Verhaltensrepertoire sieht, welche sich situationsgerecht sowohl als Lehrende als auch als Lernberater verstehen.
Pressestimme zur 1. Auflage:
„…ein Glücksfall, im Dschungel der Publikationen zum Thema Lehrerverhalten ein Handbuch zu finden, das sorgfältig und breit recherchiert, von einer plausiblen theorie- wie empiriegeleiteten Position aus praxistaugliche Handlungsstrategien für ein zeitgemässes Lehrerverhalten entwickelt und diese eindeutig und anschaulich präsentiert.“ Seminar – Lehrerbildung und Schule 4 (1995)
Portrait
Rolf Dubs, Dr. oec. Dres h.c., em. Professor für Wirtschaftspädagogik an der Universität St. Gallen (1967 2000). Längere Lehr- und Forschungsaufenthalte an amerikanischen Universitäten, Rektor der Universität St. Gallen (1990 1993) sowie Direktor der Nachdiplomstudien. Beratungstätigkeit in Schul- und, Führungsfragen sowie in Entwicklungsprogrammen in vielen Ländern. Seine Forschungsinteressen sind: Curriculum, Lehrerverhalten, Didaktik und Methodik der Wirtschaftsfächer, Schulmanagement.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 06.03.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-515-09304-0
Verlag Franz Steiner Verlag
Maße (L/B/H) 240/170/33 mm
Gewicht 1131
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 7.911
Buch (Taschenbuch)
Fr. 72.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 72.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41040929
    Schulstart für Lehrer
    von Maja Dammann
    Buch
    Fr. 34.90 bisher Fr. 39.90
  • 16475461
    Erfolgreich unterrichten durch Kooperatives Lernen, Bd. 2
    von Ludger Brüning
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 33980003
    Kerngeschäft Unterricht
    von Willy Obrist
    Buch
    Fr. 40.90
  • 5787813
    Was ist guter Unterricht?
    von Hilbert Meyer
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 30070312
    Mit Schülern klarkommen
    von Gert Lohmann
    Buch
    Fr. 26.90
  • 23162197
    Didaktik der Sozialpädagogik
    von Rainer Jaszus
    Schulbuch
    Fr. 52.00
  • 32059704
    Konstruktivistische Didaktik
    von Kersten Reich
    Buch
    Fr. 39.90
  • 42827404
    Methodenstark
    von Daniela Bachmann
    Buch
    Fr. 24.90
  • 34611775
    Perspektivrahmen Sachunterricht
    (1)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 38190309
    Grundbegriffe, Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft
    von Hans-Christoph Koller
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lehrerverhalten

Lehrerverhalten

von Rolf Dubs

Buch
Fr. 72.00
+
=
Frontalunterricht - neu entdeckt

Frontalunterricht - neu entdeckt

von Herbert Gudjons

Buch
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 99.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale