orellfuessli.ch

Leibniz

Leben, Werk und Lehre

G. W. Leibniz (1646-1716), das Universalgenie der frühen Neuzeit, ist neben seinen Entdeckungen und Leistungen auf den Gebieten der Mathematik, der Physik, der Rechts- und Geschichtswissenschaften, aber auch der Politik vor allem der Schöpfer eines der faszinierendsten philosophischen Gesamtentwürfe der frühen Neuzeit. Leibniz zielt auf nichts Geringeres als eine gewaltige, „barocke“ Synthese von neuerNaturwissenschaft und alter Metaphysik, von Logik und Theologie, Sachund Sinnfragen, wobei sein Ausgangspunkt das Prinzip der Individualität als Spiegel einer Welt ist, in der alles mit allem zusammenhängt. Der begnadete Heidelberger Philosophiehistoriker Kuno Fischer (1824-1907) hat mit seiner bis 1920 fünfmal aufgelegten, ebenso umfassenden wie lebendigen Gesamtdarstellung schon vielen Generationen den Zugang zudem immensen Werk des grossen Denkers erschlossen. Sein Werk wird hier mit einem einleitenden Vorwort sowie einer Bibliographie, die den neueren Forschungsstand wiedergibt, erneut vorgelegt.Der letzte Universalgelehrte der Neuzeit
Portrait
Kuno Fischer (1824-1907), einer der bedeutendsten Philosophiehistoriker des 19. Jahrhunderts, hat mit seiner Gesamtdarstellung zu Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716) die Philosophie dieses grössten Universalgenies der frühen Neuzeit für einen grossen Leserkreis erstmals im Zusammenhang erschlossen. Seine Darstellung, die auf Grund umfassender Studien entstanden ist und noch immer gültige Einsichten zu Werk und Leben des Denkers vorträgt, stellt Leibniz ganz bewusst in den Gesamtzusammenhang der neueren Philosophie- und Geistesgeschichte. Sein Werk wird hier mit einem einführenden Vorwort sowie einer Biographie, die den neueren Forschungsstand wiedergibt, erneut vorgelegt.
Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann, lebt in Wien und lehrt Philosophie an der Universität Bonn mit den Forschungsschwer-punkten Philosophie des Deutschen Idealismus und Praktische Philosophie und als Gastprofessor an verschiedenen österreichischen Hochschulen. Er ist Verfasser zahlreicher Monographien und anderer wissenschaftlicher Arbeiten sowie Mitherausgeber der internationalen Fachzeitschrift Synthesis philosophica. Die Universität Oldenburg hat ihm im Jahre 2007 den Karl-Jaspers-Förderpreis verliehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Thomas Sören Hoffmann
Seitenzahl 774
Erscheinungsdatum 18.02.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86539-163-6
Verlag Marix Verlag
Maße (L/B/H) 208/139/45 mm
Gewicht 808
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45336145
    Ich kann's nicht lassen
    von Otto Schenk
    Buch
    Fr. 34.90
  • 32974759
    Leibniz
    von Egmont Colerus
    Buch
    Fr. 68.00
  • 3011163
    Gottfried Wilhelm Leibniz
    von Reinhard Finster
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 45306183
    Guinness World Records 2017
    von Guinness World Records 2017
    Buch
    Fr. 29.90
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    Buch
    Fr. 41.90
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45255189
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    Buch
    Fr. 39.90
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (11)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Leibniz

Leibniz

von Kuno Fischer

Buch
Fr. 36.90
+
=
Ödipussi

Ödipussi

(2)
Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale