orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Leises Gift

Thriller

(2)
Dr. Chris Shepard hat die junge Frau, die in seine Arztpraxis kommt, nie zuvor gesehen. Alex Morse gibt sich als Agentin des FBI zu erkennen. Sie sei, so sagt sie, auf der Spur eines Scheidungsanwalts, der seinen Klienten einen ganz besonderen Dienst bietet: Ihre Ehepartner sterben auf unerklärliche Weise.
"Okay. Aber warum erzählen Sie mir das?" Zum ersten Mal blickte Agentin Morse unbehaglich drein. "Weil ...", sagte sie schliesslich zögernd, "vor genau einer Woche Ihre Frau nach Jackson gefahren ist und zwei Stunden im Büro dieses Anwalts verbracht hat..."
Portrait
Greg Iles wurde in Deutschland geboren, da sein Vater damals die medizinische Abteilung der Amerikanischen Botschaft leitete. Er verbrachte seine Jugend in Natchez, Mississippi. 1983 beendete er sein Studium an der University of Mississippi. Danach trat Greg Iles zunächst als Profi-Musiker auf, bevor er sich der Schriftstellerei widmete. Seine Bücher erscheinen inzwischen in 25 Ländern. Der überaus produktive Autor pflegt außerdem eine Leidenschaft für Filme. Zu seinem Roman "24 Stunden" schrieb er selbst das Drehbuch.Der Autor lebt mit Frau und zwei Kindern in Natchez, Mississippi.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 604, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.04.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838717296
Verlag Bastei Entertainment
Originaltitel True Evil
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42425665
    Schwarzer Tod
    von Greg Iles
    eBook
    Fr. 9.00
  • 30934160
    Ewiger Schlaf
    von Greg Iles
    eBook
    Fr. 9.00
  • 29237085
    Blutige Stille
    von Linda Castillo
    (6)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 27447821
    @E.R.O.S.
    von Greg Iles
    (1)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 30934164
    12 Stunden Angst
    von Greg Iles
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42425638
    Unter Verschluss
    von Greg Iles
    eBook
    Fr. 9.00
  • 31511481
    Gegen alle Feinde
    von Tom Clancy
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45069774
    Dornenkleid
    von Karen Rose
    eBook
    Fr. 16.50
  • 30934199
    Bisswunden
    von Greg Iles
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 24604889
    Adrenalin
    von Greg Iles
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Leises Gift
von LilaMaus am 25.04.2015

Es ist wirklich super geschrieben. Es packt einen ganz schnell und lässt einen nicht mehr los! Echt spannend!!! Tolle Handlung! Ein außergewöhnlicher Autor! 5 Sterne, unbedingt empfehlenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
"Leises Gift" von Greg Iles
von einer Kundin/einem Kunden aus Hüttlingen am 28.08.2015

Meine Meinung Dieser Klappentext ist doch ein Traum für jeden Fan dieses Genres, oder? Ich kann für meinen Teil sagen: ich war angefixt und dementsprechend gespannt auf diese Geschichte. Die Idee, dass der Mord am Ehegatten als "Dienstleistung" angeboten wird, kannte ich sie bisher noch nicht. Die Geschichte beginnt aber ganz... Meine Meinung Dieser Klappentext ist doch ein Traum für jeden Fan dieses Genres, oder? Ich kann für meinen Teil sagen: ich war angefixt und dementsprechend gespannt auf diese Geschichte. Die Idee, dass der Mord am Ehegatten als "Dienstleistung" angeboten wird, kannte ich sie bisher noch nicht. Die Geschichte beginnt aber ganz anders als erwartet. Hauptfigur Alex Morse scheint wohl vom Schicksal gehasst zu werden. Der Vater bei einem Überfall erschossen, die Mutter liegt mit Krebs im Sterben und zu Beginn des Buches eilt sie ins Krankenhaus, da ihre Schwester aufgrund einer Embolie zusammengebrochen ist. Kurz vor ihrem Tod nötigt sie Alex das Versprechen ab, dass diese sich zukünftig um den 10-jährigen Sohn kümmern solle, da sie der Meinung ist, von ihrem eigenen Ehemann umgebracht worden zu sein. Und da stellte sich bei mir folgende Frage ein: wie schafft man es, einem Menschen vorsätzlich eine Lungenembolie zuzufügen? Und in dieser Stelle hat Greg Iles den Todsünde-Fehler von Thrillerautoren schlechthin begangen: er hat den Leser nämlich nie über diese Frage aufgeklärt. Bis zur letzten Seite hatte ich die Hoffnung, eine Antwort darauf zu bekommen, aber: Fehlanzeige. Hallo, das geht ja gar nicht! In anderer Hinsicht konnte mich der Autor aber durch seine Ideen doch wieder ein wenig für sich einnehmen. Denn anders als bei 08-15-Büchern dieses Genres, ist das nächste Opfer hier nämlich von Anfang an bekannt, was dem Ganzen eine ganz eigene Spannung gegeben hat. Und mit dem schließt sich Alex dann auch zusammen, um Jagd auf den Killer zu machen. Chris Shepard soll von seiner steinreichen Ehefrau umgebracht werden, was die beiden nun gemeinsam zu verhindern suchen. Ich kam sowohl mit Alex, als auch mit Chris sehr gut klar, vor allem der Doktor war sehr authentisch ausgestaltet. Wie würdet ihr denn reagieren, wenn euch plötzlich jemand erzählt, dass euer Partner versucht, euch ums Eck zu bringen? Chris Reaktion fand ich da wirklich gut nachvollziehbar. Nur Alex Schicksal war mir ein kleines wenig zu überspitzt, mit ihren tausend Schicksalsschlägen. Jeder andere hätte sich mit ordentlichen Depressionen niedergelegt, aber Alex scheint da wohl eine Psyche aus Stahl zu haben, zumal diese krass traurige Hintergrundgeschichte gar nicht notwendig war. Diese hatte nämlich so gut wie keinen Mehrwert für die Geschichte, hat mir aber Alex als Protagonistin ein wenig entfremdet. Auch Greg Iles Schreibstil hat mich nicht vom Hocker gerissen, da ich ihn ein wenig gewöhnlich fand. So einen richtigen Spannungsbogen habe ich vermisst, es war viel mehr ein Auf-und-Ab, wobei es stellenweise wirklich langwierige Textstellen gab. Fazit Leises Gift war ganz nett, aber leider nichts Besonderes. Die Idee an sich hatte echt Potenzial, nur leider wurde daraus nicht alles rausgeholt. Der Spannungsbogen war eher eine Zick-zack-Linie mit stellenweise tiefen Tälern. Trotz ihrer tragischen Vergangenheit war mir Alex als Protagonistin ganz sympathisch und auch mit Chris kann man ganz gut klar kommen. Kann man lesen, muss man aber nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Hörbuch-Krimi!
von kvel am 09.03.2014
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Die Schwester der FBI-Agentin Alex teilt ihr auf dem Sterbebett mit, dass sie ermordet wurde. Sofort macht sich Alex an die Nachforschungen. Die vom Autor entwickelte Mordmethode, die praktisch nicht nachweisbar ist und keinen Argwohn erweckt, finde ich sehr interessant. Der Krimi ist sehr spannend. Man kommt den Hintergründen immer nur ... Die Schwester der FBI-Agentin Alex teilt ihr auf dem Sterbebett mit, dass sie ermordet wurde. Sofort macht sich Alex an die Nachforschungen. Die vom Autor entwickelte Mordmethode, die praktisch nicht nachweisbar ist und keinen Argwohn erweckt, finde ich sehr interessant. Der Krimi ist sehr spannend. Man kommt den Hintergründen immer nur Stück für Stück näher. [veröffentlicht auf buch.de]

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Hörbuch-Krimi!
von kvel am 09.03.2014
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Die Schwester der FBI-Agentin Alex teilt ihr auf dem Sterbebett mit, dass sie ermordet wurde. Sofort macht sich Alex an die Nachforschungen. Die vom Autor entwickelte Mordmethode, die praktisch nicht nachweisbar ist und keinen Argwohn erweckt, finde ich sehr interessant. Der Krimi ist sehr spannend. Man kommt den Hintergründen immer nur ... Die Schwester der FBI-Agentin Alex teilt ihr auf dem Sterbebett mit, dass sie ermordet wurde. Sofort macht sich Alex an die Nachforschungen. Die vom Autor entwickelte Mordmethode, die praktisch nicht nachweisbar ist und keinen Argwohn erweckt, finde ich sehr interessant. Der Krimi ist sehr spannend. Man kommt den Hintergründen immer nur Stück für Stück näher.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Leises Gift

Leises Gift

von Greg Iles

(2)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Infernal

Infernal

von Greg Iles

eBook
Fr. 9.00
+
=

für

Fr. 20.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen