orellfuessli.ch

Leni Behrendt 19 - Liebesroman

Wo die dunklen Föhren stehen

Leni Behrendt nimmt längst den Rang eines Klassikers der Gegenwart ein. Mit grossem Einfühlungsvermögen charakterisiert sie Land und Leute. Über allem steht die Liebe. Leni Behrendt entwickelt Frauenschicksale, wie sie eindrucksvoller nicht gestaltet werden können.
Frühlingsstürme durchbrausten das Land. Rücksichtslos fegte der übermütige Gesell alles hinweg, was sein erbitterter Gegner, der rauhe Winter, zurückgelassen hatte.
Huuuuiiii -!- orgelte und pfiff es in den Lüften wie Hohngelächter, so dass es den Menschen, die sich draussen aufhielten, angst und bange wurde. So auch denen, die einer Toten das letzte Geleit gegeben hatten. Eilig strebten sie von dem Grabe fort, mit scheuem Blick das junge Mädchen streifend, das an der Seite eines älteren Herrn stand und sich von der trostlosen Stätte nicht trennen zu können schien. In dem blassen Gesicht zuckte verhaltener Schmerz, die vom Weinen geschwollenen Augen schauten hilfesuchend den Mann an, der voll Erbarmen den Arm um die Schulter des blutjungen Menschenkindes legte. »Komm, mein Kind«, sagte er gütig. »Du kannst dich ja kaum auf den Beinen halten bei dem tobenden Sturm. Du musst dich damit trösten, dass die Tote ein so hohes Alter erreichte.« »Ach, Onkel Alfred«, winkte sie müde ab. »Ob alt oder jung - es ist der gleiche Schmerz, wenn ein geliebter Mensch dahingeht wie meine Grosstante Cordula. Dazu so plötzlich und ungeahnt, dass es mir nicht einmal vergönnt war, Abschied von ihr zu nehmen. Nun sage nur noch, dass sie einen schönen Tod hatte.« »Tu ich auch«, entgegnete er mit nachsichtigem Lächeln. »Und du wirst mir recht geben, sofern der erste wütende Schmerz vorüber ist. Ich würde dir raten, jetzt nicht in das leere Lindenhaus zurückzukehren, sondern nach Föhrengrund zu fahren, eine Schlaftablette zu nehmen und somit erst einmal hinwegschlummern über Trübsal und Pein.« »Das werde ich auch. Denn offen gestanden habe ich ein wahres Grauen davor, die Räume aufzusuchen, wo vor einigen Tagen noch Tante Cordula lebte.«
Portrait
Ihre Romane sind berühmt. Sie werden von einem vielfachen Millionenpublikum gelesen. Leni Behrendt versteht sich wie kaum eine andere in die Herzen der Menschen zu schreiben. Ihr Werk vermittelt eine Botschaft der Liebe und Güte. Als Schriftstellerin ist sie ein wahres Naturtalent. Mit ihrer bewusst schlicht gehaltenen Sprache findet sie Anklang und Beifall auch von Seiten der Literaturwissenschaft. Eines ihrer Erfolgsgeheimnisse liegt darin, dass für jeden ihrer mitreissenden Romane Bilder und Begebenheiten aus ihrem eigenen schicksalhaften Leben erwachsen sind.

Als Privatlehrerin gewann Leni Behrendt schon früh einen tiefen Einblick in die adlige Gesellschaft. In vielen ihrer Romane spiegeln sich die Bilder unserer Welt wider. Aus den Erlebnissen stammt die Glaubwürdigkeit ihrer bewundernswerten Moral. Mit grossem, sicherem Einfühlungsvermögen charakterisiert sie Land und Leute. Über allem steht die Liebe, besonders eindrucksvoll schildert sie die liebende Frau.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783863772680
Verlag Martin Kelter Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 3.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39920893
    Leni Behrendt 18 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 42043021
    Leni Behrendt 14 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 39920889
    Leni Behrendt 21 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 42039561
    Leni Behrendt 4 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 42039566
    Leni Behrendt 9 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 43086360
    Liebe, Luxus & Landebahnen
    von Jutta Wiese
    eBook
    Fr. 1.50
  • 42043020
    Leni Behrendt 13 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Leni Behrendt 19 - Liebesroman

Leni Behrendt 19 - Liebesroman

von Leni Behrendt

eBook
Fr. 3.00
+
=
Leni Behrendt 20 - Liebesroman

Leni Behrendt 20 - Liebesroman

von Leni Behrendt

eBook
Fr. 3.00
+
=

für

Fr. 6.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen