orellfuessli.ch

Leni Behrendt 20 - Liebesroman

Keine Rose ohne Dornen

Leni Behrendt nimmt längst den Rang eines Klassikers der Gegenwart ein. Mit grossem Einfühlungsvermögen charakterisiert sie Land und Leute. Über allem steht die Liebe. Leni Behrendt entwickelt Frauenschicksale, wie sie eindrucksvoller nicht gestaltet werden können.
Ein warmer heller Frühlingstag. Der kleine Garten, der zu dem Schlösschen gehörte, prangte und leuchtete in herrlichster Blütenpracht. In verschwenderischer Fülle hingen die Fliederdolden schwer an den strauchartigen Bäumchen. Einige Zweige standen auch in der Vase mitten auf dem reizvoll arrangierten Kaffeetisch, der bei diesem sonnigen Wetter seinen Platz auf der Terrasse des Schlösschens hatte. Die Besitzerin aller dieser Herrlichkeiten passte sehr gut in das leuchtende Blühen dieses Frühlingstages, diese weissgekleidete schlanke Gestalt mit dem kupferfarbenen Lockenhaar und der Haut wie Milch und Blut. Diese Frau war immerhin achtunddreissig Jahre alt, aber niemand würde es ihr geglaubt haben, wenn sie ihr Alter verraten hätte. Man hielt sie bestimmt für zehn Jahre jünger und fand ihren Gatten viel zu alt für sie, der mit seiner hohen vornehmen Gestalt, dem vollen schneeweissen Haar und den klugen, gütigen Augen wie ein Grand­seigneur der alten Schule aussah. Eigentlich hätte seine Schwester, die Gräfin Rödering, die ihm in dem bequemen Rohrsessel gegenübersass, diese gütigen Augen haben müssen, sie hätten zu der Dreiundfünfzigjährigen besser gepasst. Doch diese hatte nichts Gütiges in ihren kalten graublauen Augen. Ihre ganze Erscheinung strömte eine so stolze Unnahbarkeit aus, dass man ihr überall und zu jeder Zeit grösste Ehrerbietung entgegenbrachte, ihr sonst aber möglichst aus dem Weg ging. Und ihr Sohn, der gleichfalls mit an dem Tisch sass, war ihr nur zu ähnlich. Wenigstens was Stolz, Unnahbarkeit und Gelassenheit anbetraf.
Portrait
Ihre Romane sind berühmt. Sie werden von einem vielfachen Millionenpublikum gelesen. Leni Behrendt versteht sich wie kaum eine andere in die Herzen der Menschen zu schreiben. Ihr Werk vermittelt eine Botschaft der Liebe und Güte. Als Schriftstellerin ist sie ein wahres Naturtalent. Mit ihrer bewusst schlicht gehaltenen Sprache findet sie Anklang und Beifall auch von Seiten der Literaturwissenschaft. Eines ihrer Erfolgsgeheimnisse liegt darin, dass für jeden ihrer mitreissenden Romane Bilder und Begebenheiten aus ihrem eigenen schicksalhaften Leben erwachsen sind.

Als Privatlehrerin gewann Leni Behrendt schon früh einen tiefen Einblick in die adlige Gesellschaft. In vielen ihrer Romane spiegeln sich die Bilder unserer Welt wider. Aus den Erlebnissen stammt die Glaubwürdigkeit ihrer bewundernswerten Moral. Mit grossem, sicherem Einfühlungsvermögen charakterisiert sie Land und Leute. Über allem steht die Liebe, besonders eindrucksvoll schildert sie die liebende Frau.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783863772697
Verlag Martin Kelter Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 3.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42043022
    Leni Behrendt 15 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 39920889
    Leni Behrendt 21 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 42330940
    Leni Behrendt 37 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 45769062
    Leni Behrendt 59 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 40144447
    Leni Behrendt 23 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 39920893
    Leni Behrendt 18 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 40147032
    Leni Behrendt 22 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 39920886
    Leni Behrendt 17 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Leni Behrendt 20 - Liebesroman

Leni Behrendt 20 - Liebesroman

von Leni Behrendt

eBook
Fr. 3.00
+
=
Leni Behrendt 19 - Liebesroman

Leni Behrendt 19 - Liebesroman

von Leni Behrendt

eBook
Fr. 3.00
+
=

für

Fr. 6.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen