orellfuessli.ch

Leni Behrendt 39 - Liebesroman

Ein widerspenstiges Mädchen

Leni Behrendt nimmt längst den Rang eines Klassikers der Gegenwart ein. Mit grossem Einfühlungsvermögen charakterisiert sie Land und Leute. Über allem steht die Liebe. Leni Behrendt entwickelt Frauenschicksale, wie sie eindrucksvoller nicht gestaltet werden können.
Es war Feierabend. Auf dem riesigen Gelände der Gösterlinwerke quirlte es wie im Ameisenhaufen durcheinander. Später, nachdem der Menschenstrom sich verlaufen hatte, tauchten immer noch Nachzügler auf, zu denen zwei Auslandskorrespondentinnen gehörten, die in einem separaten Büro arbeiteten.
Die ältere, ein Fräulein in den Vierzigern, gehörte seit fünf Jahren zum Betrieb. Sie war klein und zierlich, hatte ein intelligentes Gesicht, warme dunkle Augen und ging immer gut gekleidet.
Ihre junge Begleiterin, rank und schlank gewachsen, mit strahlendblauen Augen in dem feingeschnittenen Gesicht und hellsonnigem Lockenhaar, lief federnden Schrittes neben der Kollegin her, wie sie es zweimal am Tage taten, den Weg zur Arbeitsstätte hin und zurück.
Portrait
Ihre Romane sind berühmt. Sie werden von einem vielfachen Millionenpublikum gelesen. Leni Behrendt versteht sich wie kaum eine andere in die Herzen der Menschen zu schreiben. Ihr Werk vermittelt eine Botschaft der Liebe und Güte. Als Schriftstellerin ist sie ein wahres Naturtalent. Mit ihrer bewusst schlicht gehaltenen Sprache findet sie Anklang und Beifall auch von Seiten der Literaturwissenschaft. Eines ihrer Erfolgsgeheimnisse liegt darin, dass für jeden ihrer mitreissenden Romane Bilder und Begebenheiten aus ihrem eigenen schicksalhaften Leben erwachsen sind.

Als Privatlehrerin gewann Leni Behrendt schon früh einen tiefen Einblick in die adlige Gesellschaft. In vielen ihrer Romane spiegeln sich die Bilder unserer Welt wider. Aus den Erlebnissen stammt die Glaubwürdigkeit ihrer bewundernswerten Moral. Mit grossem, sicherem Einfühlungsvermögen charakterisiert sie Land und Leute. Über allem steht die Liebe, besonders eindrucksvoll schildert sie die liebende Frau.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783863778057
Verlag Martin Kelter Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 3.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42330942
    Leni Behrendt 40 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 42330940
    Leni Behrendt 37 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 42039564
    Leni Behrendt 7 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 42589524
    Ticket ins Glück
    von Elke Becker
    (7)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42330939
    Leni Behrendt 36 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 42457357
    Im Sonnenwinkel 15 - Familienroman
    von Patricia Vandenberg
    eBook
    Fr. 2.00
  • 40905092
    Leni Behrendt 26 - Liebesroman
    von Leni Behrendt
    eBook
    Fr. 3.00
  • 42532653
    Das Amulett 5 - Liebesroman
    von Patricia Vandenberg
    eBook
    Fr. 2.00
  • 42804459
    Sophienlust 42 - Liebesroman
    von Judith Parker
    eBook
    Fr. 2.00
  • 42463728
    Sophienlust 41 - Liebesroman
    von Patricia Vandenberg
    eBook
    Fr. 2.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Leni Behrendt 39 - Liebesroman

Leni Behrendt 39 - Liebesroman

von Leni Behrendt

eBook
Fr. 3.00
+
=
Leni Behrendt 38 - Liebesroman

Leni Behrendt 38 - Liebesroman

von Leni Behrendt

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 6.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen