orellfuessli.ch

Lesen durch Hören

Leseförderung in der Sek. I mit Hörbüchern und neuen Lesestrategien. Das Lüneburger Modell. Mit Kopiervorlagen und Hörbuch »Paranoid Park« auf CD-ROM

Gerade bei schwachen Schülern stehen Lehrer oft vor einer unlösbaren Aufgabe: Wie soll man sie überhaupt zum Lesen motivieren, wenn sie das Gelesene kaum verstehen? Die Antwort des "Lüneburger Modells": gleichzeitiges Lesen und Hören. Denn wenn die Schüler zum ersten Mal ein Jugendbuch ganz gelesen haben, lässt sich gezielt und erfolgreich Lesekompetenz trainieren.
Der Autor hat die Methode, mit der sich die Lesekompetenz schwacher Schüler/innen deutlich steigern lässt, entwickelt und in Modellversuchen erfolgreich erprobt. Zur direkten Umsetzung liegt eine CD-ROM mit Kopiervorlagen und einer Lesung des erfolgreichen Jugendromans "Paranoid Park" (im mp3-Format) bei. So vermittelt das Buch Lehrer/innen in der Sekundarstufe I die Voraussetzungen für eine gelingende Leseförderung und liefert das nötige Handwerkszeug dazu - differenzierend und ohne grossen Aufwand einsetzbar.
Rezension
"Der Autor beschreibt plausibel, wie sich das Training positiv auf Leseflüssigkeit, Leseverstehen und Lesemotivation auswirkt (...) Mit Hilfe der anregenden Erläuterungen zur Diagnose von Lesekompetenz und zur Durchführung des Trainings lässt sich ohne grösseren Aufwand ein Training für den Primarbereich ableiten, das auf elementaren Ebenen des Leseprozesses abzielt." Deutsch Differenziert
Portrait
Steffen Gailberger, Jg. 1974, Dr. phil., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik an der Leuphana Universität Lüneburg. Zuletzt war er Verwaltungsprofessor für Literaturdidaktik unter Einschluss der Mediendidaktik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.
Seine Arbeitsschwerpunkte sind Empirische Lese- und Literaturdidaktik, systematische Leseförderung für schwach lesende Schüler sowie Hörbücher im Deutschunterricht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 24.01.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-25562-4
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 241/134/13 mm
Gewicht 280
Abbildungen 15 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 18 Schwarz-Weiß- Tabellen, 10 Schwarz-Weiß- Fotos
Auflage 1
Verkaufsrang 17.411
Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 34.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11558333
    Das Lesen anregen, fördern, begleiten
    von Andrea Bertschi-Kaufmann
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18937911
    Flüssig lesen lernen mit Speedy
    von Marianne Lehker
    Buch
    Fr. 51.00
  • 17574493
    Lehrprofessionalität
    von Olga Zlatkin-Troitschanskaia
    Buch
    Fr. 101.00
  • 15181065
    Soziale, moralische und demokratische Kompetenzen fördern
    von Günter Becker
    Buch
    Fr. 39.90
  • 25908715
    Bachelor / Master: Schulpädagogik
    von Ilona Esslinger-Hinz
    Buch
    Fr. 28.90
  • 4589367
    Das Schatzbuch der Herzensbildung
    von Charmaine Liebertz
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 34611775
    Perspektivrahmen Sachunterricht
    (1)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 39091791
    Leitfaden Schulpraxis
    Buch
    Fr. 39.90
  • 5787813
    Was ist guter Unterricht?
    von Hilbert Meyer
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 18742628
    Deutsch unterrichten
    von Tilman Brand
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lesen durch Hören

Lesen durch Hören

von Steffen Gailberger

Buch
Fr. 34.90
+
=
Grundlagen der Lesedidaktik

Grundlagen der Lesedidaktik

von Cornelia Rosebrock

Buch
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale