orellfuessli.ch

Lesereise Peloponnes

Alexis Sorbas und der getürkte Grieche

Wenn Olivenöl aus Tankstellenzapfhähnen fliesst, wenn Morpheus Träume an die falschen Schläfer ausliefert und eine Sprechstundenhilfe zum Orakel wird, dann sind wir auf dem Peloponnes gelandet. Gottvater Zeus wusste, warum er sich seinen Zweit-Olymp auf der griechischen Halbinsel errichtete, denn Orte wie Epídauros, Mistrá, Messéne oder Olympía waren schon immer gut für spannende und kuriose Geschichten. Reiseschriftsteller von Pausanias bis Patrick Leigh Fermor haben sie gesammelt und aufgeschrieben. Auf ihren Spuren besucht Nicole Quint die antiken Stätten des Peloponnes. Lieber als dösenden Ruinen schaut sie aber den Griechen beim Griechischsein zu und berichtet vom Herrn der Knöpfe, vom Alltag einer Promenaden-Putzerin während der Touristensaison und vom Kloster der letzten Seidenweberinnen. Sie findet heraus, warum der gregorianische Kalender kommunistische Mythen zerstört und wie aus löchrigen Wänden wallfahrtsorttaugliche Kirchen werden. Nicht im Land des Zauberers von Oz trifft sie auf Vogelscheuche, Blechmann und Löwe, sondern tief im Süden des Peloponnes – in der Mani, wo Bruce Chatwin die Autorin posthum auf die Idee zu diesem Buch brachte.
Portrait

Nicole Quint wollte eigentlich die deutsche Dian Fossey werden und Berggorillas erforschen, wurde stattdessen aber Bankkauffrau, Pädagogin, Tierpflegerin, Hutmacherlehrling, Telefonistin, Ziegenhirtin und Käsemacherin. Die einzigen Konstanten ihres Lebens: das Reisen und das Schreiben. Seit
2006 berichtet sie als Reisereporterin von allen Ecken und Enden der Welt und am liebsten aus Hellas. Ihre Liebe zu Griechenland ist fast so alt wie sie selbst und der Peloponnes ihr ewiger Flucht- und Sehnsuchtsort.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 29.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7117-1035-2
Reihe Picus Lesereisen
Verlag Picus
Maße (L/B/H) 205/113/17 mm
Gewicht 224
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 53772859
    Barfuß auf dem Sommerdeich
    von Katja Just
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 47871958
    Deutschland ab vom Wege
    von Henning Sussebach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47876988
    Die Villen von Bad Ischl
    von Marie-Theres Arnborn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 16351623
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (166)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2915781
    Irisches Tagebuch
    von Heinrich Böll
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 26277815
    Gebrauchsanweisung für Island
    von Kristof Magnusson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 47092670
    Couchsurfing in Russland
    von Stephan Orth
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 47870911
    Zwanzig Lewa oder tot
    von Karl-Markus Gauss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 18775463
    Speed
    von Ueli Steck
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 40993991
    Norwegen der Länge nach
    von Simon Michalowicz
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lesereise Peloponnes

Lesereise Peloponnes

von Nicole Quint

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=
In der Mitte schlägt das Herz

In der Mitte schlägt das Herz

von René Prêtre

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 22.90
bisher Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale