orellfuessli.ch

Letzte Zugabe

Lesung

Das letzte Buch des grossen Kabarettisten - gelesen von Walter Sittler.


Seit Beginn des Jahres 2013 beschäftigte sich Dieter Hildebrandt mit seinem letzten Buch. Anders als gedacht, früher als geplant war mit dem Arbeiten Schluss. Seine nachgelassenen und uns überlassenen Texte liegen nun als Letzte Zugabe vor. Sie zeigen Dieter Hildebrandt als Meister der satirisch-kämpferischen Auseinandersetzung mit den Zeitläuften, als witzigen Kommentator grotesker Vorgänge in unserem Land und als unerbittlichen Aufklärer, der kritisch war, aber auch lustig, ja von ungebremster Freude am Heiteren.


(2 Cds, Laufzeit: 2h 30)










Rezension
"Gold wert!" WAZ
Portrait
Dieter Hildebrandt, geboren 1927 in Bunzlau, Niederschlesien, studierte in München Theaterwissenschaften. Mit Sammy Drechsel Gründer der 'Münchner Lach- und Schiessgesellschaft', deren Ensemble er bis 1972 angehörte. In den Jahren 1974 bis 1982 arbeitete er eng mit Werner Schneyder zusammen. Von 1973 bis 1979 machte er 'Notizen aus der Provinz' für das ZDF, ab 1980 den 'Scheibenwischer' im Sender Freies Berlin. Daneben hatte er Auftritte in Filmen (z.B. 'Kehraus') und TV-Serien (z.B. 'Kir Royal'). Dieter Hildebrandt hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den 'Grimme-Preis' in Gold, Silber und Bronze, den Schiller-Preis der Stadt Mannheim, 'Der goldene Löwe' (RTL), 'München leuchtet' in Gold, den 'Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor 2014', u.a.. Dieter Hildebrandt lebte mit seiner zweiten Frau, der Kabarettistin Renate Küster, in München. Im November 2013 verstarb er im Alter von 86 Jahren.
Walter Sittler, amerikanisch stämmiger Schauspieler, war zuerst am Mannheimer Nationaltheater und danach am Staatstheater in Stuttgart engagiert. Bekannt wurde er mit der Rolle des Hotel-Chefs Ronaldo Schäfer in der TV-Serie "Girl Friends". Kurz darauf stand er auch für die Serie "Nikola" vor der Kamera, die mit dem Spezialpreis der 'Goldenen Rose von Montreux' und dem Adolf-Grimme-Preis 1998 ausgezeichnet wurde.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Walter Sittler
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 21.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783837126839
Genre Belletristik
Verlag Random House Audio
Spieldauer 153 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint in neuer Auflage
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39192723
    Vorsicht, Klassik!
    von Werner Thomas-Mifune
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 47602327
    Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex
    von Horst Evers
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 37821703
    Ist das ein Witz? Kommt ein Komiker zum Arzt ...
    von Jürgen von der Lippe
    (1)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90
  • 47674841
    Die Rettung der Welt
    von Dieter Nuhr
    Hörbuch (CD)
    Fr. 27.90
  • 39192763
    Wunderheiler
    von Eckart von Hirschhausen
    (1)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90
  • 30054182
    Ist das ein Witz?
    von Hellmuth Karasek
    (3)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90
  • 50702972
    Das Elfenbeinkonzert
    Hörbuch (CD)
    Fr. 22.90
  • 47878420
    Wahljahr 2017 - Der kabarettistische Rückblick in die 18. Legislaturperiode
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.90
  • 45243733
    Liebe 1-5 Box
    von Hagen Rether
    Hörbuch (CD)
    Fr. 33.90
  • 37821817
    Evolution
    von Vince Ebert
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Letzte Zugabe

Letzte Zugabe

von Dieter Hildebrandt

Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
+
=
Dame zu Fuchs

Dame zu Fuchs

von David Garnett

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 25.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen