orellfuessli.ch

Libanon: Eine defekte Demokratie?

20 Jahre Neuordnung im Machtgeflecht von Gruppen- und Staateninteressen

Libanon ist die Heimat einer einzigartigen arabischen Demokratie. Ihre Wurzeln reichen weit hinter den 15-jährigen verheerenden Bürgerkrieg zurück. Auch rund zwei Jahrzehnte nach Kriegsende hat der multireligiöse Kleinstaat noch nicht zu stabilen demokratischen Strukturen zurückgefunden. Eine komplexe Gemengelage innerer, regionaler und überregionaler Interessen und Akteure verhindert eine ungestörte Konsolidierung. Die Zedernrevolution, eine Serie politischer Morde, der Sommerkrieg 2006 und die jüngste Gefahr eines erneuten Bürgerkriegs, die nur durch das regional forcierte Abkommen von Doha 2008 vorerst gebannt werden konnte, sind relevante Wegpunkte. All dies hat nachhaltige Wunden hinterlassen, die dem Libanon nur bedingt Chancen auf eine lineare und „defektfreie“ Demokratisierung boten. Kilian Zeitz wirbt mit seiner Analyse des demokratischen Systems um Verständnis für die Libanesen auf ihrem steinigen Weg zu dauerhaftem Frieden. Seine Prognosen auf der Grundlage aktueller Quellen sind einerseits ein Aufruf zu erhöhter Wachsamkeit, bieten aber für die Zukunft auch optimistisch stimmende Ausblicke.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 105
Erscheinungsdatum Juli 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8288-9979-7
Verlag Tectum
Maße (L/B/H) 214/152/13 mm
Gewicht 169
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 32.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29343654
    Die Beziehungen zwischen Amal und Hizbullah während des libanesischen Bürgerkriegs
    von Carolin Deitmer
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45257175
    Globale Bewegungsfreiheit
    von Andreas Cassee
    Buch
    Fr. 24.90
  • 14856077
    Der Balkankrieg von 1991 - 1995 - Ursachen und Hintergründe
    von Tatjana Butorac
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45394096
    Freiheit ist ein ständiger Kampf
    von Angela Y. Davis
    Buch
    Fr. 21.90
  • 51693328
    Nation und Nationalismus in Irakisch-Kurdistan
    von Philipp Söchting
    Buch
    Fr. 19.40
  • 38796901
    Das politische System Indiens
    von Christian Wagner
    Buch
    Fr. 48.90
  • 14731920
    Nacht über Spanien
    von Augustin Souchy
    Buch
    Fr. 26.90
  • 13975164
    Vergleichende Politikwissenschaft
    von Detlef Jahn
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45380091
    Ist Kolumbien tatsächlich noch ein failing state? Eine kritische Betrachtung
    von S. K. H.
    Buch
    Fr. 19.40
  • 29692879
    Russlands "gelenkte Demokratie"
    von Dominik Christof
    Buch
    Fr. 19.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Libanon: Eine defekte Demokratie?

Libanon: Eine defekte Demokratie?

von Kilian Zeitz

Buch
Fr. 32.40
+
=
Atlas der Globalisierung

Atlas der Globalisierung

Buch
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 57.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale