orellfuessli.ch

Liberation from excess

The road to a post-growth economy

"Self-determination depends not in having much but on needing little." Niko Paech
After a stressful week at work, we all feel we sometimes deserve a treat too: perhaps the latest smartphone, an iPad, or a flatscreen television. Before we know it, we are stuck in the vicious circle of consumer desire and time poverty. And that is not all: the constant demand for "more" ist causing raw materials to dessapear and driving environmental destruction forward.
The world is still not ready to abandon the drug of "growth". However, the debate about the end of excessiveness is gathering momentum.
Sustainability researcher Niko Paech provides a timely polemic that unmasks the "green" growth as a myth. Yet "green" growth and "sustainable" consumption are seen as the new and best way forward. Despite this, the suptle distinction - here "good", there "bad" growth - is held by Paech to be nothing than a sham.
In his counter model of a post-growth economy, he calls for restrictions upon industrial value added processes and for patterns of self-suficiency to be strengthened. This form of economic activity would not only be more frugal but also more stable and environmentally friendly. And it would also provide a release for the many people who already find life in the rat race of material self-realisation very uncomfortable.
Portrait
Niko Paech ist einer der bedeutendsten deutschen Wachstumskritiker und er ist authentisch, denn er lebt seine Vision einer "entschleunigten und entru mpelten Welt". Der Volkswirtschaftler ist seit 2010 Gastprofessor am Lehrstuhl fu r Produktion und Umwelt an der Universität Oldenburg. Als Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Attac geniesst er einen hohen Bekanntheitsgrund und findet bei einer breiten Öffentlichkeit Gehör.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 04.10.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-3-86581-324-4
Verlag Oekom
Maße (L/B/H) 185/121/12 mm
Gewicht 162
Originaltitel Befreiung vom Überfluss
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43025029
    Brainhack
    von Wiley
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.40
  • 43831163
    A Court of Wings and Ruin
    von Sarah J. Maas
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 43564382
    Milk and Honey
    von Rupi Kaur
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 54619015
    Thirteen Reasons Why. TV Tie-In
    von Jay Asher
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 23361882
    Thirteen Reasons Why
    von Jay Asher
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 15365119
    Thirteen Reasons Why
    von Jay Asher
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 47566547
    Good Night Stories for Rebel Girls
    von Francesca Cavallo
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 46297446
    A Court of Thorns and Roses 3. A Court of Wings and Ruin
    von Sarah J. Maas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 32281116
    English G Access - Allgemeine Ausgabe / Band 1: 5. Schuljahr - Workbook mit Audio-CD und MyBook
    von Jennifer Seidl
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 11.40
  • 29358095
    English G LIGHTHOUSE 1: 5. Schuljahr. Workbook mit CD
    von Sydney Thorne
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Liberation from excess

Liberation from excess

von Niko Paech

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 16.90
+
=
Late Fragments

Late Fragments

von Kate Gross

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale