orellfuessli.ch

Lieb Vaterland magst ruhig sein

Roman

Die erregend abenteuerliche Geschichte eines Mannes mit dunkler Vergangenheit, hineingestossen in die infernalische Weit des Geheimdienstes von Ost und West; ein buntes Panorama Berlins im Jahre 1964, diesseits und jenseits der Mauer; eine Darstellung der Minner, die Fluchttunnels von Ost nach West planten, finanzierten und bauten - all das bringt dieser Roman mit seinem vielschichtigen, dramatischen Geschehen.
Johannes Mario Simmel hat dieses Buch geschrieben, um uns wachzurütteln, um uns zu zeigen, dass die Schaffung universeller Menschlichkeit das höchste Ziel ist, dem alles Planen und Wirken dienen sollte.

Portrait
Johannes M. Simmel, geb. 1924 als Sohn eines jüdischen Chemikers und einer Lektorin in Wien, verbrachte seine Kindheit in Wien und England. Nach seiner Ausbildung zum Chemie-Ingenieur war er ab 1943 als Heilmitteltechniker tätig. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges arbeitete er als Dolmetscher für die amerikanische Militärregierung in seinem Land. Seit 1948 war er als Journalist tätig, schrieb Drehbücher, Reportagen und Serien. Seit 1963 arbeitete Simmel als freier Schriftsteller und lebte in München oder Frankreich. Der grosse Wurf gelang ihm 1960 mit dem Romantitel 'Es muss nicht immer Kaviar sein' und dem Bühnenstück 'Der Schulfreund'. Es folgten regelmässige Veröffentlichungen von Romanen, von denen viele zum Erfolg wurden. Der Literaturbetrieb stufte Simmels Romane teilweise noch als Trivialliteratur ein. Die Kritik an seinen Werken betraf die literarische Ästhetik, aber nicht die Inhalte. Seine Themen waren unter anderem Drogenhandel, Undurchschaubarkeit der Geheimdienste, Neonazismus oder Umweltverschmutzung. Im März 2005 bekam der österreichische Schriftsteller das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen.
eit dem Jahr 1983 lebte der Autor im schweizerischen Zug, wo er am 1. Januar 2009 im Alter von 84 Jahren verstarb.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 598
Erscheinungsdatum 01.09.1969
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-00209-4
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 180/115/38 mm
Gewicht 329
Auflage 33. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32082043
    Die Puppen von Poshansk
    von Robert Neumann
    Buch
    Fr. 35.90
  • 4648816
    Der Mann, der die Mandelbäumchen malte
    von Johannes M. Simmel
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2858339
    Zweiundzwanzig Zentimeter Zärtlichkeit
    von Johannes M. Simmel
    Buch
    Fr. 20.90
  • 9487323
    Liebe ist nur ein Wort
    von Johannes M. Simmel
    Buch
    Fr. 12.90
  • 1566422
    Und Jimmy ging zum Regenbogen
    von Johannes M. Simmel
    Buch
    Fr. 29.90
  • 2825891
    Alle Menschen werden Brüder
    von Johannes M. Simmel
    Buch
    Fr. 21.90
  • 3020566
    Godwi oder Das steinerne Bild der Mutter
    von Clemens Brentano
    Buch
    Fr. 19.90
  • 42568187
    Es muß nicht immer Kaviar sein
    von Johannes M. Simmel
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43955652
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (21)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lieb Vaterland magst ruhig sein

Lieb Vaterland magst ruhig sein

von Johannes M. Simmel

Buch
Fr. 14.90
+
=
Sadako will leben

Sadako will leben

von Karl Bruckner

(1)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 26.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale