orellfuessli.ch

Liebe - kälter als der Tod

Einem Narzissten verfallen

Max ist intelligent, charismatisch und erfolgreich. Doch der vermeintliche Traummann wird für Sarah schnell zum Albtraum. Denn Max ist Narzisst. Aus Liebe versucht Sarah alles, ihm zu helfen. Therapeutin Vera Kaesemann gewährt uns anhand dieses Falles Einblicke in das gefährliche und kaum thematisierte Krankheitsbild der narzisstischen Persönlichkeitsstörung – eines Menschen, der unfähig ist zu lieben.


Portrait
Vera Kaesemann ist Heilpraktikerin und leitet in Hamburg eine Praxis mit den Schwerpunkten Klassische Homöopathie, Psychosomatik und Kinderheilkunde. Zusammen mit dem Arzt und Psychotherapeuten Ruediger Dahlke erschien 2009 ihr erstes Buch "Krankheit als Sprache der Kinderseele".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641167899
Verlag Goldmann
eBook
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Liebe - kälter als der Tod

Liebe - kälter als der Tod

von Vera Kaesemann , Andreas Heineke

eBook
Fr. 8.90
+
=
Die mit dem Hund tanzt

Die mit dem Hund tanzt

von Maike Maja Nowak

(8)
eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen