orellfuessli.ch

Liebe mich, wie ich`s verdiene! Roman

(1)
Amy hat einfach kein Glück mit den Männern: Entweder sind sie zu schüchtern, um sie anzusprechen, oder sie sind nur hinter ihrem Geld her - als Geschäftsführerin der namhaften Firma Walker Inc. gehört sie zur Prominenz von Pensacola, Florida. Doch dann lernt sie auf einer Verlobungsfeier Jayden kennen - ein echter Prachtkerl, der sich zudem nicht für ihren Status interessiert, sondern einzig und allein für sie. Die beiden kommen sich näher, es kommt zu einem leidenschaftlichen Kuss und zu mehr. Aber Jayden hat eine dunkle Vergangenheit...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 280, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783955732707
Verlag Klarant
eBook (ePUB)
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39721902
    Gefährlich sexy. Erotischer Roman
    von Leocardia Sommer
    (1)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 42553082
    Berühr mich, nur einmal! Roman
    von Vivien Johnson
    (1)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 43005222
    Eine Affaire auf Mauritius! Liebesroman
    von Anne Colwey
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43928569
    Great Vibes - 10 Erotische Bücher in einem Band [Erotik Romance]
    von Vanessa Tiersen
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42553081
    Liebe vergisst man nie! Roman
    von Vivien Johnson
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 45170662
    Der Horizont ist nah!
    von Agnes M. Holdborg
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44247682
    Verlockende Affäre. Liebesroman
    von Vivien Johnson
    eBook
    Fr. 6.00
  • 42452698
    Atemlos in Modane! Liebesroman
    von Vivien Johnson
    (2)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 43239975
    Die Herrin der Begierde
    von Rosemary Rogers
    eBook
    Fr. 5.90
  • 43254340
    Kalt wie Eis
    von Mathilda Grace
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Emotional, berührend und leidenschaftlich - Genau das bedeutet "Walker Inc."
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 13.11.2015

Cover: Das Bild erinnert mich an einen Spaziergang an einem schönen Herbsttag. Die Zweisamkeit und Verbundenheit der Personen ist greifbar. Es wirkt so, als könnte dieses Paar niemals etwas entzweien. Der Buchtitel harmoniert neben dem Cover, zu dem Inhalt der Geschichte. Doch während die Titel der vorherigen Bände der "Walker... Cover: Das Bild erinnert mich an einen Spaziergang an einem schönen Herbsttag. Die Zweisamkeit und Verbundenheit der Personen ist greifbar. Es wirkt so, als könnte dieses Paar niemals etwas entzweien. Der Buchtitel harmoniert neben dem Cover, zu dem Inhalt der Geschichte. Doch während die Titel der vorherigen Bände der "Walker Inc." Reihe, wie eine Art Hilferuf beider Protagonisten wirken, so erscheint es mir diesmal überwiegend ein Wunsch und eine Hoffnung von Jayden zu sein, der seine Vergangenheit hinter sich lassen und wieder Freude empfinden möchte. Ein rundum perfektes Gesamtpaket. Meinung: Ein hübsches Äußeres und Erfolg im Job sind zwei Aspekte um die man sich glücklich schätzen kann. Positive Gesichtspunkte, denen Amy bisher nur negatives abgewinnen konnte, denn entweder waren die Männer nur auf ihr Erscheinungsbild fixiert und haben sich nicht die Mühe gegeben herauszufinden, was sie als Persönlichkeit ausmacht oder haben nur das Geld gesehen, dass ihr Erfolg ihr gebracht hat. Schon im jungen Alter hat Amy die Firma ?Walker Inc.? Ihres Vaters übernommen und führt sie fortan mit ihren Freundinnen. Jayden wirkt auf Amy gleich anders als die Männer, die sie zuvor kennen gelernt hat. Er zeigt ehrliches Interesse an ihr und bemüht sich um sie. Die Entwicklung der zwei ist zugleich schmerzlich, als auch romantisch. Durchzogen von glücklichen Momenten der Zweisamkeit, werden sie mit dem Konfrontiert, was Erinnerungen an eine weniger schöne Zeit hervorruft. Warum sagt er in solchen Situationen einfach immer das Richtige? Das war doch nicht fair. Er tröstete mich, sagte die richtigen Dinge und war für mich da. Ich brauchte ihn im Moment wie die Luft zum Atmen und ich wusste, dass er mich so lange nicht alleine lassen würde. Die Vergangenheit kann dazu führen, dass sie uns auch Jahre später noch gefangen hält. Bei Jayden und Amy ist sie wie ein Schatten, der ihnen überall hin folgt. Die Frage ist jedoch, sollte man etwas vergangenem erlauben und ihm die Macht geben, etwas Gutes zu boykottieren. Will man sie ewig die Chance auf ein unbeschwertes Leben nehmen? Aus diesem Teufelskreis auszubrechen wird schwierig, wagt man diesen Kampf aber gar nicht erst hat man bereits verloren. Wir selbst sind unser Glückes Schmied und wir haben die Möglichkeit zu bestimmen, inwieweit wir uns beeinflussen lassen. Eigentlich hatte ich gedacht, dass es der richtige Schritt sein würde, doch war es das wirklich? Sollte man nicht manches für sich behalten, um andere glücklich zu machen? Mit der Schuld leben und es für die Person, die man liebt, verdrängen? Oftmals bleibt es aber nicht nur bei der Frage, ob man sich das was geschehen ist selbst verzeihen kann, sondern auch ob der Partner mit dem Wissen um das Dunkel des anderen zurechtkommt. Was Jayden erlebt hat und was er beinahe gemacht hätte, ist kein Pappenstiel. Tatsache ist allerdings, dass er selbst in dieser Situation, soweit fortgeschritten sie auch war, noch zwischen richtig und falsch entscheiden konnte und sich für den richtigen Weg entschieden hat. Das Amy von der Offenbarung schockiert war ist verständlich, doch was sie ihm in dieser Situation an den Kopf geworfen hat, fand ich übertrieben. Werden Amy und Jayden das rechtzeitig erkennen und den Mut aufbringen für ihre Liebe zu kämpfen? Charaktere: Amy ist die Geschäftsführerin von Walker Inc. die mit Bildung und ihrem Aussehen glänzt. Letztendlich ist es aber auch das, worauf sie von der Männerwelt reduziert wird. Jayden rückt dieses negative Bild wieder in ein positives Licht, doch ist sie bereit für ihre Gefühle seine Vergangenheit zu akzeptieren? Jayden trägt das Geheimnis einer dunklen Vergangenheit mit sich herum. Doch um Amy ein gerechter Partner sein zu können, setzt er alles daran zu beweisen, dass er ihrer würdig ist. Ein schwieriges Unterfangen, bei dem er sich selbst erst verzeihen lernen muss um Amy überzeugen zu können. Schreibstil: Durch den gefühlvollen Schreibstil von Vivien Johnson, hat mich auch diese Geschichte wieder sehr berührt. Die Autorin hat keine Charaktere geschaffen, die einander ändern wollen und sie zu jemanden macht, der sie nicht sind, um der Liebe willen vollziehen sie eine Veränderungen, die ihnen ebenso gut tut, wie dem Partner an ihrer Seite selbst. Die Protagonisten, besonders Jayden, sind rätselhaft und nicht leicht zu durchschauen, dennoch strahlen sie eine unverkennbare Sympathie aus, die dem Leser dank der Sichtweisen beider, schnell offenbart wird. Emotional, berührend und leidenschaftlich - Genau das ist die "Walker Inc." Reihe der Autorin. Mit jedem weiteren Band erwächst die Verbundenheit einer Familie, weshalb ich immer schneller das Gefühl hatte, in eine bekannte Welt einzutauchen, mit Charakteren die ich von Beginn der Reihe an lieb gewonnen habe. Wer Geschichten sucht, die einen gefangen halten und aus denen man wichtige Erfahrungen mitnehmen kann, ist bei Vivien genau richtig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Liebe mich, wie ich`s verdiene! Roman

Liebe mich, wie ich`s verdiene! Roman

von Vivien Johnson

(1)
eBook
Fr. 6.50
+
=
Für mich, gibt es nur dich! Roman

Für mich, gibt es nur dich! Roman

von Vivien Johnson

(1)
eBook
Fr. 6.50
+
=

für

Fr. 13.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen