orellfuessli.ch

Liebe mit Bass

(Liebe mit... Teil 1)

(1)
Talina liebt die leisen Töne - und sie ist Bassistin einer Metal-Band. 

Talina spielt seit ihrer Kindheit Klarinette und Kontrabass und singt ausserdem im Chor, bevorzugt Soul und Balladen.

Während ihre Mutter davon überhaupt nicht begeistert ist, wird sie von ihrer Grossmutter tatkräftig unterstützt.

Eines Tages lernt sie über eine Freundin Jens kennen, der viele Tattoos hat und ausschliesslich Schwarz trägt. Er möchte eine Thrash Metal Band gründen und sucht dafür Mitglieder.

Als er keinen Bassisten findet, wird Talina von ihrer Freundin vorgeschlagen.

Ob sie die Band umstimmen kann, doch eher Rockballaden zu spielen?

Erster Teil der Liebe mit...-Reihe

Eine Leseprobe mit den ersten 10 Kapiteln ist ebenfalls erhältlich.

Reihenfolge dieser Jugendbuch-Reihe:

Teil 1: Liebe mit Bass

Teil 2: Liebe mit Rhythmus

Bonusstory: Weihnachten mit Bass

Voraussichtlich Mitte 2017 erscheinen:

Bonusstory: Urlaub mit Bass

Teil 3: Liebe mit 61 Tasten

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 248, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739647005
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43815210
    Gezeitenfeuer
    von Gina Holden
    eBook
    Fr. 3.50
  • 33947154
    Saphirblau
    von Kerstin Gier
    (164)
    eBook
    Fr. 17.90
  • 45066521
    SOS - Schwestern für alle Fälle - Band 1: Willkommen in der Chaos-Klinik
    von Beatrix Mannel
    eBook
    Fr. 2.90
  • 47346662
    Liebe zum Kaffee
    von Sabine Richling
    eBook
    Fr. 1.50
  • 45476023
    Der verschollene Verlobte
    von Christine Lenke
    eBook
    Fr. 2.90
  • 47933748
    Back to you
    von Sandra Baunach
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43830171
    Unverkäufliches Liebhaberstück
    von Hannah Kaiser
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44551387
    Von Liebe, Knautschzonen und Erdbeereis
    von Nancy Salchow
    eBook
    Fr. 2.50
  • 42654531
    Zurück aufs Parkett
    von Annemarie Nikolaus
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45022269
    Zauber der Wüste
    von Susan Mallery
    eBook
    Fr. 2.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Schöne Nachmittagslektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Schloß Holte-Stukenbrock am 30.10.2016

"Liebe mit Bass" ist der erste Teil der Liebe mit-Reihe von Stella-Anien Holz. Er ist am 5. April 2016 als E-Book bei BookRix veröffentlich worden. Talina spielt Kontrabass und Klarinette seitdem sie klein ist und liebt Soulmusik und Balladen. Doch durch ihre Freundin und Mitbewohnerin Sophie lernt sie Jens kennen.... "Liebe mit Bass" ist der erste Teil der Liebe mit-Reihe von Stella-Anien Holz. Er ist am 5. April 2016 als E-Book bei BookRix veröffentlich worden. Talina spielt Kontrabass und Klarinette seitdem sie klein ist und liebt Soulmusik und Balladen. Doch durch ihre Freundin und Mitbewohnerin Sophie lernt sie Jens kennen. Jens ist ein riesiger Trash Metal Fan und hat seine eigene Metal Band. Nur fehlt dieser Bande leider noch ein Basssist. Irgentwie kommt es so dazu, dass die Metal-Hasserin Talina in Jens Band Rready to Kill mitspielt. Doch Jens und Talina kommen einfach nicht gut mit einander klar und so wird die sonst so ruhige Talina ständig von Jens zur Weißglut gebracht. Aber als dich die beiden dann einigermaßen angefreundet haben, findet Jens einen neuen Bassisten und Talina verlässt die Band. Doch mit Jens bleibt sie weiterhin in Kontakt. Ich mag das Cover leider nicht so gerne, das Cover vom zweiten Teil gefällt mir eindeutig besser. Mir gefällt dieses rote Herz in der Mitte und auch der Hintergrund nicht wirklich. Die Geschichte selbst ist nicht wirklich die spannenste, aber lässt sich gut lesen. Auch wenn ich es genauso wie Sarah, die beste Freundin von Talina, am Ende ein bisschen flott mit den Ereignissen vorkam. Wirkliche Überraschungen gab es für mich jetzt nicht, obwohl es mich wirklich ein bisschen überrascht hatte, dass Jens eine Freundin hatte. Talina war mir von Anfang an sehr sympatisch, obwohl ich sie persönlich ein bisschen zu ängstlich und zu wenig offen für neues. Ihr Verhalten lässt sich aber mit der Erziehung ihrer Mutter erklären, aber ich hätte mir trotzdem eine leichte Wandlung innerhalb der Geschichte gewünscht, vielleicht kommt es in der Fortsetzung ja dazu. Jens ist am Anfang das typische Arschloch, doch ziemlich schnell kann der Leser hinter seine Maske schauen und man lernt ihn immer mehr zu mögen. Auch seine Spitznamen für Talina fand ich klasse und die Auseinandersetzungen zwischen den beiden haben mich gut unterhalten. Die Nebencharakter wurden zwar kurz beschrieben, aber nicht sehr ausfürlich auf sie eingegangen. Aber in dieser Geschichte stehen schließlich auch Jens und Talina im Vordergrund. Zusammengefasst würde ich sagen, dass diese Geschichte mit ihren 220 Seiten eine schöne Nachmittagslektüre ist, die zwar ein bisschen flach ist, aber perfekt für einen verregneten Tag, an dem man sich nur in eine Decke einkuscheln will, geeignet ist. Es ist eine schöne fließende sehr reale Liebesgeschichte. Mich hat sie heute auf jeden Fall unterhalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Liebe mit Bass

Liebe mit Bass

von Stella-Anien Holz

(1)
eBook
Fr. 1.50
+
=
Liebe mit Rhythmus

Liebe mit Rhythmus

von Stella-Anien Holz

eBook
Fr. 1.90
+
=

für

Fr. 3.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen