orellfuessli.ch

Lieben und Loslassen

Durch Meditation das Herz öffnen

Der Wunsch, geliebt zu werden, ist uns allen vertraut. Oft erleben wir die Liebe aber als ein Gefühl, das über uns hereinbricht, uns widerfährt - sofern wir Glück haben.
Selten erkennen wir, dass Liebe eine entschiedene Absicht, ein aktives Tun erfordert.
Die erfahrene Meditationslehrerin Marie Mannschatz beschreibt, wie wir zu einem neuen Verständnis von Liebe, Mitgefühl und Herzenswärme finden und die Kraft entwickeln können, auch wieder loszulassen. Ihr Buch ist ein sehr persönliches Plädoyer für eine neue Kultur der Liebe.
Portrait
Marie Mannschatz hat mehr als zwei Jahrzehnte in freier Praxis als Gestalt- und Körpertherapeutin gearbeitet. Seit 1978 widmet sie sich buddhistischer Meditation und wurde in den neunziger
Jahren von Jack Kornfield zur Meditationslehrerin ausgebildet. Sie lebt in Ahrensburg und lehrt in Europa und den USA.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783899011852
Verlag Theseus
eBook
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lieben und Loslassen

Lieben und Loslassen

von Marie Mannschatz

eBook
Fr. 16.50
+
=
Sinnesmomente - Sinnmomente

Sinnesmomente - Sinnmomente

von Peter Wild

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 28.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen