orellfuessli.ch

Lieber aufgeregt als abgeklärt

Essays

In Eva Menasses Essays und Reden lassen sich das Temperament und die unbändige Formulierlust dieser Autorin noch einmal neu entdecken: in liebevoll-boshaften Langzeitbeobachtungen über Deutsche und Österreicher, in engagierten politischen Interventionen, aber auch in leidenschaftlichen Bekenntnissen zu Lieblingsautoren wie Richard Yates, Alice Munro und Ulrich Becher. Ein besonderes Augenmerk gilt der öffentlichen Rolle des Schriftstellers, ein Feld, auf dem man in Deutschland bekanntlich nur alles falsch machen kann. Die pointierten und eleganten Texte der Heinrich-Böll- Preisträgerin des Jahres 2014 beziehen Stellung, sie sind ein starkes Plädoyer gegen Lauheit – und ein Lektüregenuss.



Portrait
Eva Menasse, geboren 1970 in Wien, begann als Journalistin beim österreichischen Nachrichtenmagazin »Profil«. Sie wurde Redakteurin der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung« und begleitete den Prozess um den Holocaust-Leugner David Irving in London. Nach einem Aufenthalt in Prag arbeitete sie als Kulturkorrespondentin in Wien. Sie lebt seit 2003 als Publizistin und freie Schriftstellerin in Berlin. Ihr Debütroman »Vienna« sowie ihr Erzählungsband »Lässliche Todsünden« waren bei Kritik und Lesern ein grosser Erfolg. Für »Quasikristalle« wurde sie mit dem Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71372-1
Verlag btb
Maße (L/B/H) 189/121/22 mm
Gewicht 238
Verkaufsrang 14.647
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 45303640
    Polizei am Limit
    von Nick Hein
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Christoph Quarch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 37473513
    Der Mann und das Holz
    von Lars Mytting
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45165386
    Die Grenzen der Toleranz
    von Michael Schmidt-Salomon
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lieber aufgeregt als abgeklärt

Lieber aufgeregt als abgeklärt

von Eva Menasse

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Um der Hoffnung willen / Night School Bd.4

Um der Hoffnung willen / Night School Bd.4

von C. J. Daugherty

(17)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale