orellfuessli.ch

Liebster Justus - Feldpostbriefe einer Offiziersfrau

Der Erste Weltkrieg ist noch jung, doch wirft er schon seine Schatten auf Klara und ihren Mann: Sehr früh muss Justus an die Front. Um die plötzliche Einsamkeit und die Angst vor dem herannahenden Krieg bewältigen zu können, schreibt Klara sehnsuchtsvolle Briefe an ihren Liebsten, in denen sie mit schonungsloser Offenheit von den Sorgen und Nöten der Daheimgebliebenen berichtet. Wie viele andere ist auch sie gezwungen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und sich um Familie und Heim zu kümmern.
Brigitte Märker hat aufgrund von authentischem Material einen Briefroman verfasst, der das Portrait einer starken Frau zeichnet und schildert, wie diese die lange Zeit der Trennung kraft ihrer Liebe übersteht.
Portrait
Brigitte Märker hat sich durch zahlreiche Vorträge in Kindergärten, Schulen und Buchhandlungen bereits einen Namen gemacht. Die gelernte Werbekauffrau schreibt nicht nur eigene Stücke fürs Kindertheater, sondern hat auch schon mehrere Drehbücher und Romane verfasst. Im Rosenheimer Verlagshaus ist von ihr bereits der Titel "Eine Alm als Schicksal" erschienen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 397, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783475545023
Verlag Rosenheimer Verlagshaus
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Liebster Justus - Feldpostbriefe einer Offiziersfrau

Liebster Justus - Feldpostbriefe einer Offiziersfrau

von Brigitte Märker

eBook
Fr. 11.50
+
=
Verlorene Kindheit - Erinnerungen aus der Kriegszeit

Verlorene Kindheit - Erinnerungen aus der Kriegszeit

von Siegfried Obermeier

eBook
Fr. 9.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen