orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Lilith Parker, Band 2: Lilith Parker und der Kuss des Todes

(8)
Lilith hat sich gerade erst auf der Gruselinsel Bonesdale eingewöhnt, als sich eine Reihe mysteriöser Mordfälle ereignet. Der Verdacht fällt ausgerechnet auf Lilith, denn sie ist die einzige Banshee auf der Insel - ein Kuss von ihr kann tödlich sein. Lilith muss sich dem Rat der Vier stellen. Wird sie nun für immer von der Insel verbannt?
Rezension
- Band zwei der Erfolgsreihe erstmals im Taschenbuch; - Perfekter Mix aus Mystery, Action und Humor; - Schaurig-spannender Schmöker mit Gruselfaktor für alle Leseratten
Portrait
Janine Wilk wurde am 07.07.1977 als Kind eines Musikers und einer Malerin in Mühlacker geboren. Schon von Kindesbeinen an war die Literatur sehr wichtig für sie, mit elf Jahren schrieb sie ihre ersten Geschichten. Mit Anfang zwanzig begann sie mit der Arbeit an ihrem ersten Buch und schon bald folgten die ersten Veröffentlichungen im Bereich Lyrik und Kurzprosa. Janine Wilk lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Nähe von Heilbronn.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 18.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-52554-6
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 180/245/32 mm
Gewicht 332
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32201204
    Lilith Parker und der Kuss des Todes / Lilith Parker Bd.2
    von Janine Wilk
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 39246665
    Lilith Parker und die Rache der Dämonen / Lilith Parker Bd.4
    von Janine Wilk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 42419964
    Sturmbändiger
    von Jennifer E. Smith
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 42418665
    Der Fluch des Schattenreichs / Lilith Parker Bd.5
    von Janine Wilk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 39223996
    Die Chroniken von Narnia
    von C. S. Lewis
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 69.90
  • 18744284
    Quidditch im Wandel der Zeiten
    von Kennilworthy Whisp
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.40
  • 42419773
    Herzklopfen im Internat / Carlotta Bd.6
    von Dagmar Hoßfeld
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 44068463
    Schneller als Feuer / Ruby Redfort Bd.3
    von Lauren Child
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43843010
    Lord Gordon. Ein Mops in königlicher Mission
    von Alexandra Fischer-Hunold
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 45310543
    Die Vampirschwestern 3 - Das Buch zum Film
    von Franziska Gehm
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

magische Abenteuer
von einer Kundin/einem Kunden aus Flumserberg am 28.02.2017

Dieses magische Abenteuer hat mich richtig gefesselt. Super, tolles, spannendes Buch. Hatte es im Nu gelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2016
Bewertet: anderes Format

Eine großartige Fortsetzung! Ich freue mich auf Band 3.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Abenteuer geht weiter...
von Mareike Kollenbrandt am 01.10.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Bereits der erste Band um Lilith Parker und ihre Freunde hat mich sehr begeistert. Eine gruselige Insel mit allem was dazugehört: ein sprechendes Skelett, Geister, Zauberer und dazwischen Lilith, die ihre Banshee-Fähigkeiten entdeckt. Im zweiten Teil geht es erstmal darum diese zu behalten. Wie auch das Bernstein-Amulett ihrer Mutter.... Bereits der erste Band um Lilith Parker und ihre Freunde hat mich sehr begeistert. Eine gruselige Insel mit allem was dazugehört: ein sprechendes Skelett, Geister, Zauberer und dazwischen Lilith, die ihre Banshee-Fähigkeiten entdeckt. Im zweiten Teil geht es erstmal darum diese zu behalten. Wie auch das Bernstein-Amulett ihrer Mutter. Lilith muss beweisen, daß sie tatsächlich ein Erbe der Nephelius ist und damit Anspruch auf den Thron der Nocturi hat. Daß es dann auch noch zu mysteriösen Todesfällen kommt, die nur eine Banshee verschuldet haben kann, macht die Sache auch nicht einfacher. Mysteriös und geheimnisvoll- einfach zauberhaft!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Willkommen auf der Halloweeninsel
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2013
Bewertet: gebundene Ausgabe

Im spannenden ersten Teil von "Lilith Parker" hat Lilith die Verwandlung zu einer Banshee vollzogen. Die Rollenverteilung von Vampiren, Werwölfen & Co. ist eigentlich ganz simpel, aber welche Vorteile hat es eigentlich, eine Todesfee zu sein? Lilith und ihre zwei besten Freunde, Matt und Emily, bemühen sich nach Leibeskräften,... Im spannenden ersten Teil von "Lilith Parker" hat Lilith die Verwandlung zu einer Banshee vollzogen. Die Rollenverteilung von Vampiren, Werwölfen & Co. ist eigentlich ganz simpel, aber welche Vorteile hat es eigentlich, eine Todesfee zu sein? Lilith und ihre zwei besten Freunde, Matt und Emily, bemühen sich nach Leibeskräften, das herauszufinden - und stoßen dabei auf jede Menge Widerstand. Als zukünftige Führerin der Nocturi hat Lilith nämlich bald in vielen Belangen einiges mitzureden - was mehreren Bewohnerin der kauzigen Halloweeninsel ein gehöriger Dorn im Auge ist. Aber Lilith stellt sich in gewohnt starker-Mädchen-Manier auf die Beine, und schließt dabei auch Freundschaft mit dem auf dem Friedhof weggesperrten Werwölfe - was ihr einige Erkenntnisse beschert, nämlich u.a., dass sie mit Werwölfen sprechen kann. Starker und spannender zweiter Teil der Lilith Parker-Serie. Ich freue mich schon auf den dritten Band!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grusel pur!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.01.2013
Bewertet: gebundene Ausgabe

Lilith Parker erlebt auch in ihrem zweiten Abenteuer allerhand spannendes. Ich habe mich sehr auf die Fortsetzung gefreut und wurde nicht enttäuscht. Aber aufgepasst: Nichts für schwache Nerven!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Fortsetzung!
von Manja Teichner am 26.11.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Lilith hat sich zwischenzeitlich gut bei ihrer Tante Mildred in Bonesdale eingelebt. Zusammen mit ihren Freunden Emma und Matt kann Lilith recht normal weiterleben, auch wenn die vergangenen Ereignisse noch immer präsent sind. Doch die Ruhe währt nicht lange, denn Lilith muss sich vor den Rat der Vier verantworten, da... Lilith hat sich zwischenzeitlich gut bei ihrer Tante Mildred in Bonesdale eingelebt. Zusammen mit ihren Freunden Emma und Matt kann Lilith recht normal weiterleben, auch wenn die vergangenen Ereignisse noch immer präsent sind. Doch die Ruhe währt nicht lange, denn Lilith muss sich vor den Rat der Vier verantworten, da sie vor dem Kampf mit Belial Matt alles über die Welt der Untoten erzählt hat und somit gegen das oberste Gebot verstoßen hat. Dieser Rat, dem auch besagter Dämon Belial und Scrope, der derzeitige Anführer der Nocturi, angehören, soll nun entscheiden ob Lilith in Bonesdale bleiben darf oder für immer aus der Welt der Untoten verbannt wird. Und als ob das noch nicht genug wäre passieren in Bonesdale plötzlich mysteriöse Morde. Alle begangen durch den Kuss des Todes, den nur eine Banshee ausführen kann. Und Lilith ist die einzige Banshee weit und breit. Steckt wirklich Lilith hinter den Morden? Oder geht da etwas ganz anderes vor in Bonesdale? „Lilith Parker und der Kuss des Todes“ ist bereits der 2. Teil der Reihe rund um die 13-jährige Banshee Lilith. Auch dieser Teil stammt wieder aus der Feder von Janine Wilk. Obwohl immer wieder Dinge aus dem ersten Teil eingefügt sind sollte man zum besseren Verständnis „Lilith Parker: Insel der Schatten“ gelesen haben. Auch in diesem Teil hat die Autorin wieder wirklich tolle Charaktere geschaffen. Alle hat sie erneut liebevoll gezeichnet. Lilith hat sich im Vergleich zum ersten Teil weiterentwickelt. Die vergangenen Ereignisse haben sie reifen lassen. Für ihr Alter ist sie bereits ungeheuer tapfer und lässt sich nicht unterkriegen. Auch dieses Mal muss die 13-jährige wieder allerlei durchmachen. Doch sie hat Freunde an ihrer Seite, die ihr beistehen. Emma, Liliths Freundin, fiebert ihrem 13. Geburtstag entgegen. Sie hofft auf ihre Wandlung zur Hexe und damit dies auch wirklich geschieht versucht sie so einiges waghalsiges um es zu beeinflussen. Matt, ein Mensch, ist nach wie vor sehr abenteuerlustig und steht Lilith immer zur Seite. Er ist allerdings auch der Grund, weshalb Lilith vor den Rat der Vier muss. Auch die zahlreichen Nebencharaktere hat Janine Wilk wieder sehr gut ausgearbeitet. Sie alle tragen dazu bei das Bonesdale zum Leben erwacht. Der Schreibstil der Autorin ist wieder flüssig, locker und jugendlich gehalten. Durch die bildhaften Beschreibungen ist man als Leser wieder in der Welt der Untoten gefangen. Die spannende und fesselnde Handlung wird aus Liliths Sicht in der personalen Erzählperspektive geschildert. So ist man als Leser immer direkt am Geschehen, fiebert und leidet mit Lilith direkt mit. Gegen Ende zieht das Tempo erneut an und die Ereignisse überschlagen sich regelrecht. Das ganze gipfelt in einem fulminanten Showdown, wo noch ein Geheimnis gelüftet wird, das ich so nicht erwartet hatte. Allerdings bleiben auch diesmal ein paar Dinge offen, die neugierig auf den im Herbst 2013 erscheinenden 3. Teil machen. Fazit: „Lilith Parker und der Kuss des Todes“ von Janine Wilk ist eine tolle Fortsetzung der Reihe. Er zeigt eine Steigerung zu Teil 1 auf und überzeugt mit tollen Charakteren und einer fantastischen Welt. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
endlich geht es weiter!
von Maria Leisibach aus Basel am 28.10.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Endlich ist er da, der zweite Band der Reihe um Lilith Parker, der neuen und äusserst unkonventionellen Trägerin des Bensteinamuletts der Nocturi. Auf St. Nephelius ist wieder viel los, „Creepy Christmas“ wird bespielt, Lilith muss vor den „Rat der Vier“ (weil sie Matt im ersten Band in das Geheimnis von... Endlich ist er da, der zweite Band der Reihe um Lilith Parker, der neuen und äusserst unkonventionellen Trägerin des Bensteinamuletts der Nocturi. Auf St. Nephelius ist wieder viel los, „Creepy Christmas“ wird bespielt, Lilith muss vor den „Rat der Vier“ (weil sie Matt im ersten Band in das Geheimnis von Bonesdale einweiht), begegnet Belial wieder und auch sonst passiert so einiges Unvorhergesehenes. Ein guter Nachfolgeband der mehr Bände erahnen lässt, ein Cliffhanger ist schon eingebaut, allerdings nicht so sehr süchtig machend wie nach dem ersten Band. Janine Wilk ist ein gutes Buch gelungen, Sogwirkung ist vorhanden, überraschende Wendungen aufkeimende Gefühle und Ängste werden angesprochen – es wird einem definitiv nicht langweilig während der Lektüre. Ich freue mich auf Band 3! Wer soll es lesen? Alle die Band 1 gelesen haben und sich gerne in fantastische Welten entführen lassen wollen, die doch auch einen Bezug zu der unseren aufbaut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lilith Parker, Band 2: Lilith Parker und der Kuss des Todes

Lilith Parker, Band 2: Lilith Parker und der Kuss des Todes

von Janine Wilk

(8)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=
Lilith Parker und das Blutstein-Amulett / Lilith Parker Bd.3

Lilith Parker und das Blutstein-Amulett / Lilith Parker Bd.3

von Janine Wilk

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale