orellfuessli.ch

...liner Roma...

Hörspiel

Ein sprachliches und akustisches Feuerwerk über das brodelnde Berlin in den Goldenen Zwanzigern


Der angehende Literat Gustav Gastein, das Alter Ego von Joachim Ringelnatz, schlägt sich im Berlin der Goldenen Zwanziger durch, hat Affären, Mäzeninnen, wenig Erfolg und noch weniger Geld. Seine Welt bevölkern Künstler, Tippmamsells, Huren, Kriminelle und Wirtsleute; sie heissen Nuscha, Gussi, Elfchen oder Miezko; sie leben zwischen Autos, Leuchtreklamen, Kinos, riesigen Mietskasernen und qualmenden Fabriken. Wie ein Reigen, ein Tanz auf dem Vulkan ist dieser raue, quirlige, vor Phantasie überbordende Roman, der liebevoll, ironisch und sarkastisch seine Figuren zeichnet und gleichzeitig die Grossstadt Berlin als Hauptdarstellerin feiert. Mit dieser erstmaligen Hörspielinszenierung erwacht sie mit all ihren Facetten zum Leben.


(1 CD, Laufzeit: 53min)



Portrait
Der Theater- und Filmschauspieler Michael Mendl, geb. 1944, spielte in vielen Erfolgsfilmen mit (u.a. "Kleine Haie", "Schlafes Bruder", "14 Tage lebenslänglich") und brillierte als Willy Brandt in "Im Schatten der Macht".


Florian Lukas, geboren am 16. März 1973 in Ost-Berlin, fing mit 17 Jahren an Theater zu spielen und erhielt seine erste Filmrolle von Peter Welz für "Banale Tage" (1990), eine der letzten DEFA-Produktionen. Erstmals einem breiteren Publikum bekannt wurde er mit Til Schweigers Thriller "Der Eisbär" (1998). Für seine Rolle in Sönke Wortmanns "St. Pauli Nacht" (1999) und die Darstellung des rappenden Rico in Sebastian Schippers "Absolute Giganten" wurde Lukas mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. Lukas erhielt für seine Rolle in "Good Bye, Lenin" (2003) den Deutschen Filmpreis sowie einen Bambi und war im Kino in so hochgelobten Filmen wie "Kammerflimmern" (2003), "One Day in Europe" (2004), "Keine Lieder über Liebe" (2004) "Stellungswechsel" (2007) und "Nordwand" (2008) zu erleben. Für den Hörverlag sprach Florian Lukas im Jules Verne-Hörspiel "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" mit sowie in "Herr Lehmann" und "Der kleine Bruder" von Sven Regener und zuletzt in Richard Powers' "Das Echo der Erinnerung".


Britta Steffenhagen spielt in verschiedenen Theaterstücken und wirkt als Synchronsprecherin an diversen Filmproduktionen mit. Sie moderiert bei radio eins. Die beliebte Hörbuchsprecherin hat für Random House Audio bereits zahlreichen Hörbüchern ihre Stimme geliehen, darunter auch Kathy Reichs’ Totengeld.


Wanja Mues wurde 1973 in Hamburg geboren. Er ist in einer Vielzahl von TV- und Kinofilmen zu sehen. So spielte er unter anderem in mehreren "Tatort"-Folgen, in dem Drama "Blueprint" an der Seite von Franka Potente, sowie in den internationalen Produktionen "Die Bourne-Verschwörung" und "Der Pianist". Wanja Mues ist auch als Hörbuchsprecher aktiv. Im Hörverlag erschienen von ihm zuletzt „Die Monogramm-Morde“ (Sophie Hannah, Agatha Christie) und „Der Turm der toten Seelen“ (Christoffer Carlsson).


Bettina Kurth wurde in Kiel geboren und wuchs in der Lüneburger Heide auf. Sie absolvierte die Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und war von 1995 bis 1999 Mitglied des Ensembles des Deutschen Theaters Berlin. Bereits 1994 war sie erstmals in der Fernsehserie „Zappek“ zu sehen und seitdem in zahlreichen weiteren Filmen und Serien. Bettina Kurths eigentliches Metier jedoch ist das Radiofeature: So leidenschaftlich wie erfolgreich setzt sie ihre Stimme regelmässig in Dokumentationen aller grossen deutschen Rundfunkanstalten ein. Darüber hinaus ist sie eine gefragte Sprecherin für Hörspiele, Kindersendungen sowie TV-Reportagen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Michael Mendl, Florian Lukas, Lena Stolze, Wanja Mues
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 25.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844520927
Genre Gesellschaftsroman, vor 1945, Klassiker
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 53 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44153347
    Gregorius
    von Hartmann Aue
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 45320640
    Wir Kassettenkinder. Eine Liebeserklärung an die Achtziger
    von Stefan Bonner
    Hörbuch
    Fr. 25.90
  • 45255386
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 45244099
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 45186574
    Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger
    von Wladimir Kaminer
    Hörbuch
    Fr. 26.90
  • 43007670
    Wir können alles sein, Baby
    von Julia Engelmann
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 45186618
    Schon wieder!? Weihnachten bei Familie Thalbach
    von Charles Dickens
    Hörbuch
    Fr. 14.90
  • 17299372
    Noch ein Gedicht und andere Ungereimtheiten
    von Heinz Erhardt
    Hörbuch
    Fr. 8.90
  • 45066831
    Hörbe mit dem großen Hut
    von Otfried Preußler
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 15906477
    Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
    von Marc-Uwe Kling
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

...liner Roma...

...liner Roma...

von Joachim Ringelnatz

Hörbuch
Fr. 23.90
+
=
Dichtung und Wahrheit - Teil I und II

Dichtung und Wahrheit - Teil I und II

von Johann Wolfgang Goethe

Hörbuch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale