orellfuessli.ch

Löffelchenliebe

Roman

(5)
Vorhang auf für die Neuentdeckung des Jahres!
Anna Brix ist Mitte dreissig, Reisejournalistin und liebenswerte Chaotin – und auf der Suche nach dem perfekten Mann. Als sie sich in den zehn Jahre jüngeren David verliebt, erstrahlt die Welt in Rosarot. Sie träumt sogar von einer kleinen Familie mit ihm! Doch mit Schrecken muss Anna feststellen, dass sie beide in einer völlig unterschiedlichen Phase ihres Lebens stecken – und Kinder sind so ziemlich das Letzte, was David sich vorstellen kann. Als Hector, Reisebekanntschaft und erfolgreicher Gentleman von Welt, auf den Plan tritt, ist Anna hin- und hergerissen, denn er scheint nicht abgeneigt, ihren Babywunsch zu erfüllen. Und damit versinkt Annas Gefühlshaushalt vollends im Chaos – bis Davids kauzig-konfuser Grossvater Richard das Grossreinemachen übernimmt ...
Portrait
Julia Kaufhold, geboren 1977, absolvierte eine Ausbildung zur Verlagskauffrau und studierte in Münster Germanistik, Kulturwissenschaften und Kommunikationswissenschaft. Weil sie das Reisen im Allgemeinen und Grossbritannien im Besonderen genauso liebt wie Bücher, gründete sie nach dem Studium den Goldfinch Verlag für Grossbritannien-Reiseführer und war bis zum Verkauf 2010 dort Verlegerin. Heute ist sie – wenn sie nicht gerade am eigenen Buch schreibt – als freie Lektorin und Projektmanagerin für verschiedene Verlage tätig. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und Sohn in Hamburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 22.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-20425-0
Verlag Page & Turner
Maße (L/B/H) 210/139/27 mm
Gewicht 381
Buch (Taschenbuch)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39309133
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (22)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35150594
    Benacquista, T: Malavita
    von Tonino Benacquista
    (6)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 42436524
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (41)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 44092689
    Ausgerechnet du
    von Lena Marten
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39192650
    Löffelchenliebe
    von Julia Kaufhold
    Buch
    Fr. 13.90
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (60)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44068422
    Für immer in deinem Herzen
    von Viola Shipman
    (70)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 15109989
    Trostpflaster
    von Anne Hertz
    (20)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2809680
    Herzsprung
    von Ildikó von Kürthy
    (13)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 26175109
    Der will doch nur spielen
    von Meg Cabot
    (8)
    Buch
    Fr. 13.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2809680
    Herzsprung
    von Ildikó von Kürthy
    (13)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40974457
    Sex and the Dorf
    von Julia Kaufhold
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 30571308
    Manning, S: Was sich küsst, das liebt sich
    von Sarra Manning
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39180856
    Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen
    von Susan Elizabeth Phillips
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26175109
    Der will doch nur spielen
    von Meg Cabot
    (8)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 34301246
    Der Wunschtraummann
    von Alexandra Potter
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40981193
    Liebe zum Nachtisch
    von Victoria Seifried
    (7)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40891175
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (64)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42435512
    Zusammen küsst man weniger allein / Stephanie Plum Bd.21
    von Janet Evanovich
    Buch
    Fr. 21.90
  • 38227897
    Glückskekse
    von Anne Hertz
    Hörbuch
    Fr. 25.90
  • 17572333
    Goldstück
    von Anne Hertz
    (16)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 43955652
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (21)
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Chaotisch, lustiger Liebesroman!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2014

Die 35-jährige Anna wünscht sich nichts sehnlicher als ein Kind. Als sie den zehn Jahre jüngeren David kennen lernt, nimmt das Chaos seinen Lauf. Alles scheint perfekt, doch David möchte keine Kinder. Dann taucht auch noch der charmante und reife Hector auf, welcher sich auch KInder wünscht. Anna versinkt... Die 35-jährige Anna wünscht sich nichts sehnlicher als ein Kind. Als sie den zehn Jahre jüngeren David kennen lernt, nimmt das Chaos seinen Lauf. Alles scheint perfekt, doch David möchte keine Kinder. Dann taucht auch noch der charmante und reife Hector auf, welcher sich auch KInder wünscht. Anna versinkt im Gefühlschaos, doch Davids dementer Großvater Richard hat schon einen Plan. Ein Roman mit einem leicht verständlichen Schreibstil und einer liebenswerten Hauptfigur, die sich selbst gerne in Schwierigkeiten bringt. Für alle Frauen die es gerne lustig und beschwingt mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Löffelchenliebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Sobernheim am 12.09.2013

Anna ist bereits 35 Jahre alt und möchte unbedingt Mutter werden. Allerdings fehlt ihr dazu noch der passende Mann. Der Vorschlag ihrer Freundin, sich doch einfach befruchten zu lassen, kommt für sie nicht in Frage. Sie wünscht sich ein richtiges Familienleben. Dann lernt sie David kennen. Der ist... Anna ist bereits 35 Jahre alt und möchte unbedingt Mutter werden. Allerdings fehlt ihr dazu noch der passende Mann. Der Vorschlag ihrer Freundin, sich doch einfach befruchten zu lassen, kommt für sie nicht in Frage. Sie wünscht sich ein richtiges Familienleben. Dann lernt sie David kennen. Der ist zwar 10 Jahre jünger als sie und hat auch noch keine Berufsausbildung, aber wirklich stören tut das niemanden. In ihrer ersten Verliebtheit merkt Anna gar nicht, wie unterschiedlich doch ihre Meinungen und Auffassungen sind. Doch als David sich vehement gegen Kinder ausspricht, trennen sich die beiden, wenn auch schweren Herzens. Da ist Hector doch ein ganz anderes Kaliber. Er steht mit beiden Beinen im Leben, hat eine tolle Wohnung und vor allem hat auch er einen dringenden Kinderwunsch. Aber reicht das alleine aus, um eine funktionierende Beziehung zu führen? In ihrem Debütroman nimmt Julia Kaufhold ein ganz alltägliches Problem unter die Lupe, die Sorgen einer Frau, die langsam in Panik gerät, weil sie ihrer innere Uhr ticken hört. Mit viel Humor lässt sie ihre Protagonistin von einem Fettnäpfchen ins nächste tappen. Als Leser kam ich dabei aus dem Lachen kaum noch heraus. Und dann werden da ja auch noch ganz liebevoll die Nebenfiguren dargestellt. Absolut realistisch wird da von der besten Freundin oder auch vom unter demenzkranken Vater von David geschrieben. Alle Figuren werden so sympathisch herausgearbeitet, dass man als Leser gar nicht weiss, wen man am liebsten mag. Fazit: ein herrlicher Roman von einer sympathischen Autorin, von der ich hoffentlich noch viele Bücher lesen darf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das perfekte Sommerbuch – witzig und romantisch
von Martina Meyen aus Sankt Augustin am 15.08.2013

Das supersüße Cover hat mich sofort angesprochen und ich konnte mir ein Lächeln nicht verkneifen. Dazu ein Text auf der Rückseite, bei dem ich nicht ernst bleiben konnte. Anna Brix ist geprägt von Otto und spätestens ab diesem Moment hat sie bei mir gewonnen. Sie bringt sich in die unmöglichsten... Das supersüße Cover hat mich sofort angesprochen und ich konnte mir ein Lächeln nicht verkneifen. Dazu ein Text auf der Rückseite, bei dem ich nicht ernst bleiben konnte. Anna Brix ist geprägt von Otto und spätestens ab diesem Moment hat sie bei mir gewonnen. Sie bringt sich in die unmöglichsten Situationen und mich damit ständig mindestens zum Grinsen und sehr oft auch zum lauten Lachen. Humor ist immer eine Gratwanderung und gerade da gehen die Meinungen sehr weit auseinander. Julia Kaufhold hat meinen Humor auf den Punkt getroffen. Natürlich sind einige Dinge etwas übertrieben dargestellt, aber das gehört bei einem humorvollen Buch einfach dazu. Aber es ist nicht überzogen und sehr glaubhaft. Anna erlebt Situationen, die fast jede Frau schon einmal erlebt hat und deshalb ist die Geschichte so authentisch. Das gefällt mir besonders gut. Anna ist so herrlich verrückt und gleichzeitig auch total bodenständig. Ich habe mich in sehr vielen Szenen wieder gefunden. Neben Anna gibt es noch einige Charaktere, die einfach liebenswert sind. Allen voran natürlich Davids demenzkranker Opa. Es ist so schön, wie sich der junge Mann um den alten Herrn kümmert. Damit konnte er bei mir auch punkten. Ich konnte Anna so gut verstehen, dass sie ihr Herz an ihn verloren hat, aber natürlich auch ihre Bedenken bezüglich des Altersunterschiedes und der unterschiedlichen Vorstellungen. Einzig das Thema Kinderwunsch wurde mir persönlich zwischendurch etwas zu viel. Das mag am Altersunterschied zwischen Anna und mir liegen, aber auch daran, dass ich dieses „Problem“ nie gehabt habe. Aber Julia Kaufhold hat auch diese Thematik so witzig beschrieben, dass es meinem Lesevergnügen keinen Abbruch getan hat, obwohl ich Anna zwischendurch gerne mal ein bisschen aufgerüttelt und durchgeschüttelt hätte. Der Schreibstil von Julia Kaufhold ist leicht und beschwingt. Auf eine sehr amüsante Art schildert sie die Probleme von 10 Jahren Altersunterschied. Das Buch macht zwischendurch auch ein wenig nachdenklich und das ist für mich die ideale Mischung von Humor und Tiefgang. Mir hat das Buch großen Spaß gemacht. Es ist ein perfektes Sommerbuch … witzig und romantisch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebenswerte, chaotische Heldin
von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2013

Anna Brix ist 35, wieder Single und wünscht sich sehr einen Mann und ein Kind. Aber es findet sich nicht so leicht jemand, der so wie sie tickt. Sie ist Reisejournalistin und neigt zu lustigen " Fehltritten", die mich sehr zum Lachen brachten. Als sie auf einer Reisemesse den... Anna Brix ist 35, wieder Single und wünscht sich sehr einen Mann und ein Kind. Aber es findet sich nicht so leicht jemand, der so wie sie tickt. Sie ist Reisejournalistin und neigt zu lustigen " Fehltritten", die mich sehr zum Lachen brachten. Als sie auf einer Reisemesse den zehn Jahre jüngeren David kennenlernt, ist es um sie geschehn. So toll ihre Beziehung ist.....David möchte keine Kinder. Sie trennt sich, lernt dann auf ihren neuen Suche den älteren Hector kennen, augenscheinlich gut situiert und ein Gentleman. Und, er wünscht sich auch schnellstens ein Kind. Aber das sieht zu gut aus, als das das klappen würde. Es gibt sehr lustige Verwicklungen. Eine große Rolle spielt auch der demente Opa von David, der in seinen lichten Momenten tolle Sachen macht. Kurzum ein gelungenes Debut über die doch so weit verbreitete Torschlußpanik der weiblichen Singles Mitte Dreissig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
chaotische Gefühlslage
von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2013

Romantische Sommerkomödie um Anna Brix deren biologische Uhr lauthals tickt und die den Traummann für die Familiengründung noch nicht gefunden hat Für David schlägt ihr Herz, doch der ist 10 Jahre jünger undtbefindet sich in einer völlig anderen Lebensphase... Witzige Geschichte für hitzige Lesestunden auf dem Balkon...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Allein das Cover verleitet schon dazu diese Buch zu kaufen!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.11.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Mit Abstand eines der romantischsten und witzigsten Bücher dieses Sommers. Man kann sich als Frau gut mit Anna identifizieren. Großes Lob an die Autorin, für ein Debütroman ein richtig tolles Buch. Hoffentlich kommt bald neuer Lesestoff von Julia Kaufhold.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein charmantes, schönes Büchlein über die Irrungen und Wirrungen des Lebens. Kann man so weg lesen. Ideal, um zu entspannen. Einfach klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Silke Weßel aus Cloppenburg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Buch mit ganz viel Herz! ein absolut unkitschiger Frauenroman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Löffelchenliebe

Löffelchenliebe

von Julia Kaufhold

(5)
Buch
Fr. 22.90
+
=
Gazzola, A: Herzversagen

Gazzola, A: Herzversagen

von Alessia Gazzola

(3)
Buch
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale