orellfuessli.ch

London Undercover

Neal Careys erster Fall

(27)
Allie Chase, die minderjährige, rebellische Tochter eines prominenten Senators, ist in die Underground-Szene Londons abgetaucht. Neal hat nur wenige Tage Zeit, um Allie aus dieser Hölle voller Junkies, Drogendealer und Schläger zu befreien, damit sie pünktlich zum Wahlkampf aufgeräumt und strahlend an der Seite ihrer Eltern auftreten kann. Doch was der Untergrund aufzubieten hat, ist nichts gegen das, was Neal an der Oberfläche erwartet – falls er es dorthin zurückschafft …
Alle Titel der Neal-Carey-Serie:
London Undercover (Neal Carey 1)
China Girl (Neal Carey 2)
Way Down on the High Lonely (Neal Carey 3 – angekündigt unter dem Titel Holy Nevada)
A Long Walk Up the Water Slide (Neal Carey 4 – angekündigt unter dem Titel Lady Las Vegas)
Palm Desert (Neal Carey 5)
Rezension
»Ein Buch, das trotzt seines Alters in keiner Weise angestaubt wirkt, sondern in bester Weise illustriert, dass Winslow flüssig, überzeugend und in sich geschlossen zu erzählen verseht, ebenso, wie er immer wieder trockenen Humor einbaut, ohne je der Gefahr zu verfallen, lächerlich zu wirken, Eine sehr empfehlenswerte Lektüre.«
Michael Lehmann-Pape, lovelybooks.de Juli 2015
Portrait
Don Winslow wurde 1953 in der Nacht zu Halloween in New York geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in South Kingstown, Rhode Island, einer Kleinstadt am Atlantik. Sein Vater, der ihm Geschichten von seiner Zeit bei der Marine erzählte, beflügelte seine Fantasie und erweckte in ihm den Wunsch, eines Tages Schriftsteller zu werden.
Schon früh kam Winslow mit den Themen und Figuren in Berührung, die später eine so prominente Rolle in seinen Büchern spielen sollten. Einige Mafiagrössen des Patriarca-Syndikats lebten in seiner Nachbarschaft, und seine eigene Grossmutter arbeitete Ende der 60er für den berüchtigten Mafiaboss Carlos Marcello, den mutmasslichen Drahtzieher des Kennedy-Attentats, der den späteren Autor mehrere Male zu sich einlud.
Nach seinem Schulabschluss kehrte Don Winslow in seine Geburtsstadt New York zurück. Bevor er mit dem Schreiben begann, verdiente er sein Geld unter anderem als Kinobetreiber, als Fremdenführer auf afrikanischen Safaris und chinesischen Teerouten, als Unternehmensberater und immer wieder als Privatdetektiv.
Auch als Schriftsteller ist Don Winslow unermüdlich. Jeden Morgen um fünf setzt er sich an den Schreibtisch. Mittags läuft er sieben Meilen, in Gedanken immer noch bei seinen Figuren, um dann am Nachmittag weiterzuarbeiten. Dabei schreibt er mindestens an zwei Büchern gleichzeitig. Schreibblockaden kennt er nicht, im Gegenteil: Winslow sagt von sich, dass er bislang nur fünf Tage durchgehalten habe, ohne zu schreiben. Es ist eine Sucht, die bis heute ein Werk hervorgebracht hat, dessen Qualität, Vielseitigkeit und Spannung Don Winslow zu einem der ganz Grossen des zeitgenössischen Krimis machen.
Don Winslow wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Krimi Preis (International) 2011 für Tage der Toten. Für die New York Times zählt Don Winslow zu einem der ganz Grossen amerikanischen Krimi-Autoren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 370, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783518740026
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 1.891
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25327252
    Tage der Toten
    von Don Winslow
    (63)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 42368508
    Das Kartell
    von Don Winslow
    (52)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 40991193
    Way Down on the High Lonely
    von Don Winslow
    (9)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44273144
    Germany
    von Don Winslow
    (12)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 28940443
    Satori
    von Don Winslow
    eBook
    Fr. 10.90
  • 25327212
    Frankie Machine
    von Don Winslow
    (27)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 40021501
    Missing. New York
    von Don Winslow
    (44)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 31193203
    Die Sprache des Feuers
    von Don Winslow
    (17)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 30487292
    Zeit des Zorns - Savages
    von Don Winslow
    (21)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41647815
    A Long Walk Up the Water Slide
    von Don Winslow
    (1)
    eBook
    Fr. 14.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36613651
    Der Ruf des Kuckucks
    von Robert Galbraith
    (87)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42368508
    Das Kartell
    von Don Winslow
    (52)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 39230969
    Der Seidenspinner
    von Robert Galbraith
    (40)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32071400
    Underground / Jack Reacher Bd.13
    von Lee Child
    (11)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35473477
    Der katholische Bulle
    von Adrian McKinty
    (29)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41089986
    Der fünfte Tag (Inspector Rykel 1)
    von Jake Woodhouse
    (11)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 22147001
    Schneller als der Tod
    von Josh Bazell
    (139)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32887173
    Kings of Cool
    von Don Winslow
    (36)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 38238015
    Wespennest/ Jack Reacher Bd.15
    von Lee Child
    (10)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34291109
    Größenwahn / Jack Reacher Bd.1
    von Lee Child
    (13)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30539432
    Outlaw / Jack Reacher Bd.12
    von Lee Child
    (10)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 35471136
    Ghostman
    von Roger Hobbs
    (21)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
17
9
1
0
0

Männerkrimi mit Literaturtouch
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2015

Warum ein Krimi für Männer? Die Hauptperson, Neal Carey, ist ein coolerTyp: Er studiert englische Literatur, arbeitet für die "Freunde" einer alteingesessenen Bank als Detektiv, ist fast mutterlos aufgewachsen (die Mutter war süchtig) und hat nur einen Ersatz-Dad. Dieser Ersatz-Dad ist Graham. Der bringt Neal alles bei, was man... Warum ein Krimi für Männer? Die Hauptperson, Neal Carey, ist ein coolerTyp: Er studiert englische Literatur, arbeitet für die "Freunde" einer alteingesessenen Bank als Detektiv, ist fast mutterlos aufgewachsen (die Mutter war süchtig) und hat nur einen Ersatz-Dad. Dieser Ersatz-Dad ist Graham. Der bringt Neal alles bei, was man so als Detektiv wissen sollte: Wie verfolgt man eine verdächtige Person? Wie durchsucht man ein Zimmer? Wie macht man sich unsichtbar? Das ist schon wirklich cool. Und sein "Arbeitgeber", die alteingesessene Bank, die den Freunden der Bank bei Problemen unkompliziert und vielleicht nicht ganz legal zur Seite steht, erscheint eher wie ein seriöses Mafia-Unternehmen, denn als sauberes Kreditinstitut. Ganz klar - Graham und Neal klären ehe die unseriösen Dinge der Klienten. Da Neal ein schlaues Köpfchen ist, wird er nach London geschickt, um dort ein getürmtes Senatorentöchterchen zu finden. Sehr gute Beschreibung von Neals Lehrjahren und ein solide entwickelter Fall. Es wird Spaß machen, auch die kommenden Geschichten zu lesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach nur, du lieber Gott
von einer Kundin/einem Kunden am 30.06.2015

Genau genommen war Alison immer schon ein Problem. Erforderlich ist demzufolge eine Mischung aus Bauernschläue und Raffinesse. Neal, der "beste Privatdetektiv New Yorks", macht denn auch einen auf Columbo, kann sich irgendwann nicht mehr besonders gut leiden und geht kein Risiko ein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Das wahre Talent eines jungen Taschendiebs wird entdeckt und er wird einer der besten privaten Schnüffler - and das brillant erzählt in der neuen Reihe von Don Winslow. Lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

London Undercover

London Undercover

von Don Winslow

(27)
eBook
Fr. 12.50
+
=
China Girl

China Girl

von Don Winslow

(4)
eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 25.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen