orellfuessli.ch

London Underground / Nick Belsey Bd.2

Thriller. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis; International (3. Platz) 2015

(4)
Ein atemberaubender Thriller um späte Rache vor der beeindruckenden Kulisse Londons
Bei einer Verfolgungsjagd durch die Londoner City entdeckt Detective Nick Belsey einen Bunker und ein mysteriöses Tunnellabyrinth unter den Strassen der Stadt. Der Verdächtige verschwindet darin spurlos, aber der ungewöhnliche Ort bringt Belsey auf eine Idee: Am Abend verabredet er sich dort mit einer jungen Frau zu einem ganz besonderen Rendezvous. Als er die junge Frau in der Dunkelheit des Tunnelsystems verliert, ist ihm bald klar, dass sie entführt worden ist. Weil niemand erfahren darf, dass er selbst in den Fall verwickelt ist, ermittelt Belsey fieberhaft und muss seinen Kollegen immer einen Schritt voraus sein: Er liefert sich ein Katz-und-Maus-Spiel mit dem Entführer, gerät immer tiefer in die Londoner Unterwelt hinein und stösst dabei auf eine eiskalte Rachegeschichte, die bis in die Zeiten des Kalten Krieges zurückreicht.
Ein intelligenter, wendungsreicher Thriller und ein neuer Fall für Detective Nick Belsey, der den Leser mit seinen Ermittlungsmethoden hart an der Grenze zur Illegalität in Atem hält.
Rezension
"Der perfekte intelligente Thriller. Harris, Oliver: gehört auf den Merkzettel." Tobias Gohlis, KrimiZEIT-Bestenliste
Portrait

Oliver Harris, geboren 1978, hat am University College of London Englische Literatur studiert und in Psychologie promoviert. Sein Debüt London Killing, Detective Nick Belseys erster Fall, erschien 2012 bei Blessing. 2014 folgte London Underground. Oliver Harris lebt in London.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 29.09.2014
Serie Nick Belsey 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89667-449-4
Verlag Karl Blessing Verlag
Maße (L/B/H) 223/146/42 mm
Gewicht 648
Originaltitel Deep Shelter
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37821891
    Patterson, J: 11. Stunde
    von James Patterson
    Buch
    Fr. 22.90
  • 39188893
    Himmelschlüssel / Fredrika Bergman Bd.4
    von Kristina Ohlsson
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 30569916
    Leon, D: Reiches Erbe
    von Donna Leon
    (6)
    Buch
    Fr. 32.90
  • 39188935
    Thiesler, S: Versunken
    von Sabine Thiesler
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 33791105
    London Killing / Nick Belsey Bd.1
    von Oliver Harris
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 34626094
    Wulff, L: Nr. 13
    von Laura Wulff
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44253487
    Rache / Spiel-Trilogie Bd.2
    von Jeff Menapace
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39271234
    Dahl, A: Der elfte Gast
    von Arne Dahl
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42435778
    London Underground
    von Oliver Harris
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33791105
    London Killing / Nick Belsey Bd.1
    von Oliver Harris
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37821798
    Mädchengrab / Inspektor Rebus Bd.18
    von Ian Rankin
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39303988
    London Undercover / Neal Carey Bd. 1
    von Don Winslow
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45243483
    Zwei Sekunden / Kommissar Eugen de Bodt Bd.2
    von Christian v. Ditfurth
    (5)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 36503681
    Der Ruf des Kuckucks
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (26)
    Buch
    Fr. 33.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Meisterhafte Entführungsstory!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.02.2015

Diese Geschichte hat mich nicht mehr losgelassen! Wer ist Ferryman? Wo ist Jemma Stevens? Wo ist Standort 3, und was hat es damit auf sich? Man legt diesen Thriller fast nicht mehr aus den Händen. Er hätte ruhig noch 100 Seiten länger sein können. Die Story, mit dem Kalten Krieg als... Diese Geschichte hat mich nicht mehr losgelassen! Wer ist Ferryman? Wo ist Jemma Stevens? Wo ist Standort 3, und was hat es damit auf sich? Man legt diesen Thriller fast nicht mehr aus den Händen. Er hätte ruhig noch 100 Seiten länger sein können. Die Story, mit dem Kalten Krieg als Hintergrund, ist so geheimnisvoll und so aufregend, dass sie den Leser regelrecht fesselt. Genial! Einfach genial!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lässt Mittagspausen überziehen
von einer Kundin/einem Kunden am 01.12.2014

Oliver Harris führt uns in eine Welt, die keinem Touristen bekannt sein dürfte. Wer war denn schon in einem stillgelegten U-Bahnschacht? Wer wusste von den Bunkern an den belebtesten Orten Londons? Mit den Verschwörungstheorien mit den Bunkern, die aus dem kalten Krieg stammen reißt Oliver Harris seine Leser absolut... Oliver Harris führt uns in eine Welt, die keinem Touristen bekannt sein dürfte. Wer war denn schon in einem stillgelegten U-Bahnschacht? Wer wusste von den Bunkern an den belebtesten Orten Londons? Mit den Verschwörungstheorien mit den Bunkern, die aus dem kalten Krieg stammen reißt Oliver Harris seine Leser absolut mit. Absoluter Pluspunkt ist natürlich, wenn einem die Stadt bekannt ist und man weiß unter welchen Straßen er lang läuft und in welchem Quartier er sich befindet. Zudem ist es absolut interessant sich die Gebäude vorzustellen, wissen welche gemeint ist und dann zu glauben, dass dort ein Bunker sein könnte. Das Buch ist meiner Meinung nach mit wenigem Hintergrundwissen aus London absolut lesenswert und lässt mich unter anderem vergessen, dass meine Mittagspause nur 30 Minuten lang ist und deshalb leider in letzter Zeit etwas überzogen werden musste, um das Kapitel fertig zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Graham Greene lässt grüßen
von einer Kundin/einem Kunden am 17.12.2014

Er ist wieder da, Nick Belsey, der etwas ungewöhnliche Cop aus "London Killing", und wiederum hat er sich einen Fall aufgehalst, der getreu seinem Motto "allein gegen Alle" entspricht. Nicht, dass man London als ungewöhnlichen Ort bezeichnen könnte, aber in diesem Fall ist es wirklich so, dass der Londoner... Er ist wieder da, Nick Belsey, der etwas ungewöhnliche Cop aus "London Killing", und wiederum hat er sich einen Fall aufgehalst, der getreu seinem Motto "allein gegen Alle" entspricht. Nicht, dass man London als ungewöhnlichen Ort bezeichnen könnte, aber in diesem Fall ist es wirklich so, dass der Londoner Untergrund eine tragende Rolle spielt. Inwieweit dem Autor der "Dritte Mann" geläufig war, ist zwar nicht bekannt, doch Graham Greene hätte seine Freude an diesem rasanten Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verschwörungstheorien und Action
von Silke Schröder aus Hannover am 28.10.2014

Mit “London Underground” oder, wie es im englischen Original heißt, ”Deep Shelter” führt uns Oliver Harris in die dunklen Gänge des realen Londoner Untergrunds ein, denn wie in fast jeder Metropole gibt es auch hier nie vollendete U-Bahn-Linien und -Bahnföfe, stillgelegte Kanalisationsschächte und verlassene Bunker, die so manche Geheimnisse... Mit “London Underground” oder, wie es im englischen Original heißt, ”Deep Shelter” führt uns Oliver Harris in die dunklen Gänge des realen Londoner Untergrunds ein, denn wie in fast jeder Metropole gibt es auch hier nie vollendete U-Bahn-Linien und -Bahnföfe, stillgelegte Kanalisationsschächte und verlassene Bunker, die so manche Geheimnisse bergen. Dabei entwickelt er ein Verschwörungsdrama, dessen Ursprung in die heißeste Phase des kalten Krieges Anfang der 1980er Jahre zurückführt, als ein Atomkrieg jederzeit möglich schien. Fesselnd erzählt, stellt Harris’ Story den Bad-Boy-Detective Nick Barsley in den Mittelpunkt, der stets darauf bedacht ist, auch einen persönlichen Vorteil aus seinem aufreibenden Job zu ziehen. In “London Underground” läuft er dabei zu Höchstform auf und schafft es, ganz in James Bond-Manier die Geheimdienste ordentlich durchzuschütteln. Wer eine Schwäche für Verschwörungstheorien hat und Action mit geschichtlichen Hintergründen liebt, ist hier genau richtig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Atemberaubende Spannung mit dem eher unorthodox ermittelnden Detective Nick Belsey. Der zweite Krimi rund um ein geheimes Tunnelsystem aus der Zeit des Kalten Krieges unter London.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der zweite Teil der Reihe um Nick Belsey erweist sich als Pageturner. Spannend und manchmal geradezu klaustrophobisch in vielen Momenten. Besser noch als der Vorgänger.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannende Verfolgungsjagd durch den Untergrund Londons
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 03.12.2015
Bewertetes Format: Hörbuch (MP3-CD)

Inhalt: Durch Zufall entdeckt Dedective Nick Belsey einen fast vergessenen Bunker und landet in einem Labyrinth unter den Straßen Londons. Fasziniert hiervon verabredet er sich dort mit einer Frau, der er durch seine Entdeckung imponieren möchte. Jedoch wird die junge Frau in den Tunneln entführt. Ausgerechnet Nick bekommt den Fall... Inhalt: Durch Zufall entdeckt Dedective Nick Belsey einen fast vergessenen Bunker und landet in einem Labyrinth unter den Straßen Londons. Fasziniert hiervon verabredet er sich dort mit einer Frau, der er durch seine Entdeckung imponieren möchte. Jedoch wird die junge Frau in den Tunneln entführt. Ausgerechnet Nick bekommt den Fall zugeteilt und er versucht sein möglichstes, die Frau zu finden, dem Täter zuvor zu kommen und gleichzeitig seine Bekanntschaft mit der Frau zu verheimlichen. Ein Drahtseilakt, wie er im Buche steht. Bei seinen Ermittlungen stößt er dabei auf Informationen über die Tunnel, mit denen er nie im Leben gerechnet hätte. Meine Meinung: Vorab: meine Rezension bezieht sich auf das Hörbuch. Erst nach dem Hören habe ich erfahren, dass es sich um einen 2. Fall des Hauptcharakters Nick Belsey handelt. Ich kenne den ersten Teil nicht, jedoch fand ich das zu keinem Zeitpunkt störend, ich hatte nicht das Gefühl, dass mir irgendwelche Informationen fehlten. Ich lese bzw. höre Thriller ja immer nur ab und an. Dieser hier hat mich angezogen durch das Cover, den Titel aber auch die Beschreibung. Und nicht zuletzt, dass das Hörbuch von Mark Bremer gesprochen wird, dessen Stimme ich ausgesprochen gerne höre, da er es schafft, mich an die Geschichte zu fesseln. Und auch hier gelang ihm das in weiten Teilen, obwohl ich mit dem Inhalt des Buches eher zwiespältig war, ob es mir gefiel oder nicht. Es ist für mich eine sehr rasante Geschichte, die immer wieder neue Verwicklungen, neue Personen und neue Wendungen mit sich bringt. Und das macht es teilweise doch arg schwer, ihr zu folgen. Irgendwann verlor ich immer mal wieder den Faden. Doch meistens schaffte ich es, wieder in die Geschichte zurück zu kehren. Die Vorstellung dieser Verfolgungsjagd in den Tunneln, die teilweise so abenteuerliche Geschichte der Vergangenheit, bei der ich persönlich einfach nicht wusste, was stimmt, was nicht und in die ich mich einfach mal so fallen ließ und es hinnahm, was dort erzählt wurde. Dennoch muss ich gestehen, habe ich mir nach der Inhaltsbeschreibung irgendwie etwas anderes vorgestellt. Etwas mysteriöseres, vielleicht ein Hauch des Paranormalen. Ja, dort steht schon der Hinweis, dass es etwas mit dem Kalten Krieg zu tun hat, jedoch waren mir Teile des Buches dann doch zu sehr mit dem Thema beschäftigt. Das waren dann meist auch die Stellen, wo ich den Faden verlor. Trotzdem hat es die Geschichte, aber vor allem auch der Sprecher geschafft, dass ich mir das Buch bis zum Ende angehört habe. Und dass ich es Euch heute auch weiter empfehlen möchte, aber nur dann, wenn das Thema Euch liegt! Fazit: Eine teilweise sehr spannende, manchmal aber dann doch zu verwirrende Geschichte einer Verfolgungsjagd, bei der mehr zum Vorschein kommt, als Opfer und Täter. Das Thema Kalter Krieg wird irgendwann sehr prägnant, das muss man wohl mögen, um hier bei der Sache zu bleiben. Für mich hätte die Geschichte eher 3 Sterne verdient, allerdings muss ich sagen, dass es der Sprecher schaffte, mich trotzdem zu fesseln und so habe ich allein deswegen die Bewertung um einen Stern heraufgesetzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

London Underground / Nick Belsey Bd.2

London Underground / Nick Belsey Bd.2

von Oliver Harris

(4)
Buch
Fr. 28.90
+
=
Slaughter, K: Harter Schnitt

Slaughter, K: Harter Schnitt

von Karin Slaughter

(9)
Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale