orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Looking for Alaska

A Novel. Winner of the Michael L. Printz Award for Excellence in Young Adult Literature 2006. Nominated for the Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 2008 and the Deutschen Jugendliteraturpreis 2008. Bonus Material Inside

(2)
Before . Miles Pudge Halter s whole life has been one big non-event. Then he heads off to the sometimes crazy, possibly unstable, and anything-butboring world of Culver Creek Boarding School, and his life becomes the opposite of safe. Because down the hall is Alaska Young. The gorgeous, clever, funny, sexy, self-destructive, screwed-up, and utterly fascinating Alaska Young pulls Pudge into her world, launches him into a new life, and steals his heart. After . Nothing is ever the same. The Printz Award winning modern classic is now available in the successful Premium Edition format with a bonus reading guide and a letter from John Green.
Portrait
John Green is an award-winning, New York Times bestselling author of several YA novels including THE FAULT IN OUR STARS. He has received numerous accolades including the Printz Medal, a Printz Honor and the Edgar Award. John is also one half of the Vlogbrothers; co-creator, with his brother, Hank, of the popular video blog Brotherhood 2.0, which has been watched more than 30 million times by Nerdfighter fans all over the globe (youtube.com/vlogbrothers). Join John's 1.2 million followers on Twitter (@realjohngreen) or visit him online at johngreenbooks.com and fishingboatproceeds.tumblr.com. John lives with his wife and son in Indianapolis, Indiana.
Zitat
Praise for John Green: "Electric ... Filled with staccato bursts of humor and tragedy" Jodi Picoult "A novel of life and death and the people caught in between, 'The Fault in Our Stars' is John Green at his best. You laugh, you cry, and then you come back for more" Markus Zusak, author of The Book Thief "Damn near genius ... Simply devastating ... Fearless in the face of powerful, uncomplicated, unironized emotion" TIME "Funny ... Poignant ... Luminous" Entertainment Weekly
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 01.02.2013
Sprache Englisch
ISBN 978-0-00-752316-0
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 198/128/26 mm
Gewicht 197
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6988880
    Looking for Alaska
    von John Green
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32901672
    The Fault in Our Stars
    von John Green
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32810865
    An Abundance of Katherines
    von John Green
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 26190213
    Looking for Alaska
    von John Green
    (4)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42413879
    All the Light We Cannot See
    von Anthony Doerr
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 32790683
    Will Grayson, Will Grayson
    von John Green
    Buch
    Fr. 13.90
  • 38685565
    The First Fifteen Lives of Harry August
    von Claire North
    Buch
    Fr. 16.90
  • 40938491
    Looking for Alaska. 10th Anniversary Edition
    von John Green
    Buch
    Fr. 29.90
  • 38773567
    Lola and the Boy Next Door
    von Stephanie Perkins
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 44656071
    Holding Up the Universe
    von Jennifer Niven
    (4)
    Buch
    Fr. 17.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 909358
    The Perks of Being a Wallflower
    von Stephen Chbosky
    Buch
    Fr. 19.90
  • 33141048
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 42600668
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    eBook
    Fr. 7.90
  • 37400075
    Love Letters to the Dead
    von Ava Dellaira
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44252920
    Mein bester letzter Sommer
    von Anne Freytag
    (26)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 45030661
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40059594
    All the Bright Places
    von Jennifer Niven
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90 bisher Fr. 19.90
  • 40002681
    My Heart and Other Black Holes
    von Jasmine Warga
    Buch
    Fr. 15.90
  • 31610212
    The Perks of Being a Wallflower. Movie Tie-In
    von Stephen Chbosky
    (1)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 42436524
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (41)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 17228050
    Paper Towns
    von John Green
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37384792
    Amy and Matthew
    von Cammie McGovern
    Buch
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

The Great Perhaps
von einer Kundin/einem Kunden am 05.05.2014

"Looking for Alaska" is the first novel by bestselling author John Green, who's probably best known for his novel "The Fault in Our Stars". 16-year-old Miles transfers from a public school in Florida to a boarding school in Alabama. There he finally finds friends and leads a somewhat typical life... "Looking for Alaska" is the first novel by bestselling author John Green, who's probably best known for his novel "The Fault in Our Stars". 16-year-old Miles transfers from a public school in Florida to a boarding school in Alabama. There he finally finds friends and leads a somewhat typical life of a teenager. But about halfway through his first year there tragedy strikes and leaves him devastated. How could things turn so bad? Could it all have been prevented? This amazing book is not only about pranks, first love and school like some might expect. On the contrary, it also tackles more serious topics like loyalty and underage drinking. I enjoyed reading this story and strongly suggest teenagers aged 14 and up read it too.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
If people were like rain, I was like drizzle and Alaska was like a hurricane
von Glimmer am 24.05.2013

After reading "The fault in our stars" I just grabbed the next available book by John Green in the Bookshop, which happened to be "Looking for Alaska". "Looking for Alaska" is John Green´s debut novel and I think that the reader notices that. I think "The fault in our... After reading "The fault in our stars" I just grabbed the next available book by John Green in the Bookshop, which happened to be "Looking for Alaska". "Looking for Alaska" is John Green´s debut novel and I think that the reader notices that. I think "The fault in our stars" was a perfect book, a jewel in every which way. "Looking for Alaska" is wonderfully written John Green is the best I lose track of time and feel completely sucked up in Pudge´s World. I felt the hotness of the sun in Florida, the poor furnishing in Culver Creek and I felt fascinated by Alaska. The book is beautiful as it´s characters I think John Green always put´s a lot of himself in his books, which makes them so gorgeous but where "The fault in our stars" was a rounded up book with absolutely no faults and no holes in it "Looking for Alaska" sometimes gave me the feeling of running into Nether Land. I think mostly it was meant to be that way but still it bothered me. But as I just developed a fascination with John Green I most definitely are going to read all of his books. Anyway John Green´s book stay with you, the change your way of thinking and make life more complete. Needless to say "read it!"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Alaska is like a celebrity for Pudge - beautiful to watch and unattainable. A story about friendship, love and not placing people you love on a pedestal.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Absolute Leseempfehlung! Die Geschichte ist gut durchdacht, witzig, traurig, sie berührt und regt zum Nachdenken an ... John Green lässt sich auch im Original ganz toll lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Looking for words...
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Yes I'm really looking for words to describe this wonderful book. Miles isn't very popular at his school but at least he's good at knowing peoples last words. After transfering to a private school in Alabama to find "the great perhaps" he finally meets some friends and with them... Yes I'm really looking for words to describe this wonderful book. Miles isn't very popular at his school but at least he's good at knowing peoples last words. After transfering to a private school in Alabama to find "the great perhaps" he finally meets some friends and with them the fascinating Alaska. At the end of the year a tragedy happens and Miles is left with the question: "What did I do wrong?". You just have to love Greens characters because they are all so unique and fascinating! This book deals with every aspect of life: love, lust, pranks, happiness, sadness and death. It even attempts to answer the question what life is all about and I think after reading this novel you have a slight idea about it. I advise every teenager above 14 years to read this book; you will not regret it and and certainly learn something for life!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Bewegend und hochemotional! Niemand schreibt so einfühlsam und toll wie John Green!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

A thoughtful, fast-paced book that is deeply moving and absolutely wonderful. Not just for teenagers!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

John Green's Erstlingsroman ist mittlerweile schon 10 Jahre alt. Er wird auch noch in Zukunft viel gelesen werden, weil er so gut ist! Ein moderner Klassiker.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

One of the greates YA books today. Ten years after ist first publication it is still as gutwrenching and wonderfull as always. A Must-Read.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Traurig, aber humorvoll geschrieben. Eine Geschichte mit unglaublich starken und sehr facettenreichen Charakteren, die einen von der ersten Seite an in den Bann ziehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Maren Mähnß aus Trier am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Alaska is like a celebrity for Pudge - beautiful to watch and unattainable. A story about friendship, love and not placing people you love on a pedestal.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

John Green, the master of young adult literature. Looking for Alaska is a funny and heartbreaking book about coming of Age and dealing with tragedy

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lässt mich einfach nicht mehr los.
von einer Kundin/einem Kunden am 07.05.2015
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein wunderbares Buch. Wirklich. Letzte Nacht habe ich die Kapitel in einem Zug durchgelesen, weil ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte und wollte. Man mag meinen, es handle sich um einen Jugendroman - was auch stimmt. Aber auch ich habe großen Gefallen an den vielen Seiten... Ein wunderbares Buch. Wirklich. Letzte Nacht habe ich die Kapitel in einem Zug durchgelesen, weil ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte und wollte. Man mag meinen, es handle sich um einen Jugendroman - was auch stimmt. Aber auch ich habe großen Gefallen an den vielen Seiten gefunden, die uns John Green präsentiert. Es geht um die Gedanken unterschiedlicher Jugendliche, erste Erfahrungen, die Liebe, die Freundschaft, Verbote und deren Missachtungen, Autoritäten, denen es zu folgen gilt, um Schicksalsschläge und deren Umgang damit und - einfach gesagt - um das Leben. John Green macht in seinem Roman so viele Aussagen, die man sich mehrmals durchliest, gelb unterstreicht, niederschreibt und merkt. Sie rütteln einen auf. Sie bringen einen zum Nachdenken. Sie beeinflussen einen. Sie helfen. Ich habe "Eine wie Alaska" auf Englisch gelesen. Das ist auch gar nicht schwer. Die Sprache ist leicht zu verstehen. Es wäre einfach wirklich zu schade wenn Sie das Buch nicht lesen würden, denn es wird Ihnen wahrscheinlich genauso wie mir gehen wenn ich sage dass Sie dieser Roman nicht mehr loslassen wird!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Looking for Alaska
von Vanessa Egger aus Innsbruck am 16.02.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Als Miles auf eine neue Schule wechselt, findet er nicht nur endlich Freunde und lebt ein normales Teenager leben, sondern verliebt sich auch zum ersten Mal. Und das ausgerechnet in eine wie Alaska. John Green (Das Schicksal ist ein mieser Verräter) findet wie immer genau die richtigen Worte. Ein... Als Miles auf eine neue Schule wechselt, findet er nicht nur endlich Freunde und lebt ein normales Teenager leben, sondern verliebt sich auch zum ersten Mal. Und das ausgerechnet in eine wie Alaska. John Green (Das Schicksal ist ein mieser Verräter) findet wie immer genau die richtigen Worte. Ein MUSS nicht nur für Teenager und Jugendliche.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Weinstadt am 06.07.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist so gut geschrieben, das meine Tochter es in nur 2 Tagen gelesen hat. Es ist von Anfang bis zum Ende sehe spannend und unterhaltsam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jugendlitertur die begeistert
von Melanie Remmers aus Ibbenbüren am 30.09.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

John Green versteht es realistische und interessante Charaktere zu erschaffen. Es geht um Freundschaft, die erste Liebe, aber auch der Tod ist ein großes Thema in diesem Buch. John Green steht für gute und authentische Dialoge und Figuren. So macht Jugendliteratur wirklich Freude und sicher nicht nur der Jugend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Weg aus dem Labyrinth
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 08.01.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

,,Looking for Alaska" ist das zweite Buch, das ich von John Green gelesen habe. Da es wie seine anderen Bücher zur ,,Young Adult"-Abteilung (also Jugendliteratur) gehört, ist das Englisch auch ziemlich einfach gehalten. Man kann ohne große Probleme das Geschehen mitverfolgen. Die Geschichte ist in zwei Teile gegliedert: vorher und... ,,Looking for Alaska" ist das zweite Buch, das ich von John Green gelesen habe. Da es wie seine anderen Bücher zur ,,Young Adult"-Abteilung (also Jugendliteratur) gehört, ist das Englisch auch ziemlich einfach gehalten. Man kann ohne große Probleme das Geschehen mitverfolgen. Die Geschichte ist in zwei Teile gegliedert: vorher und nachher. Es geht um einen Jungen namens Miles, der aufs Internat geht und dort den Spitznamen ,,Pudge" erhält. Er vertreibt sich die Zeit mit seinen Feunden dem ,,Colonel" und dem Asiaten Takumi. Bald daraufhin lernt er auch die ersten Mädchen kennen: die selbstbewusste Alaska und die aus Rumänien stammende Lara. Obwohl Pudge in Alaska verliebt ist, ist er gleichzeitig mit ihrer Art überfordert. Außerdem hat sie einen Freund, was sollen die Bemühungen da schon? Also wird Lara zu seiner festen Freundin. Einige Zeit später ereilt ein schwerer Schicksalsschlag die Freunde, denn Alaska ist tot. Wie konnte das passieren? Wer ist schuld? War es ein Unfall? War es ein Mord? ,,Looking for Alaska" greift das Thema Tod meiner Meinung nach einmal ganz anders auf, was besonders zum Ende des Buches deutlich wird. Man merkt die Charakterentwicklung, die Pudge durchmacht indem er die ,,Labyrinthfrage" eher positiv beantwortet statt wie zuvor sich für den Tod von Alaska verantwortlich zu machen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine wie Alaska
von Jenny Lentes aus Düren am 18.07.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich Greens "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" verschlungen habe und -wie erwartet- mehr als begeistert war, habe ich mich einmal quer durch John Greens Werke gelesen. Am besten gefallen hat mir dabei "Eine wie Alaska". Ein leichter, junger und frischer Roman über Miles Leben und Überleben im Internat... Nachdem ich Greens "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" verschlungen habe und -wie erwartet- mehr als begeistert war, habe ich mich einmal quer durch John Greens Werke gelesen. Am besten gefallen hat mir dabei "Eine wie Alaska". Ein leichter, junger und frischer Roman über Miles Leben und Überleben im Internat und natürlich über Alaska, in die er sich Hals über Kopf verliebt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kann man lesen, "muss" man aber nicht
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich habe den Roman für die Schule lesen müssen. Er lässt sich relativ schnell lesen, die Vokabeln werden in dieser Ausgabe gut erläutert. Die Geschichte an sich fand ich eher eintönig, jedoch gab es auf jeden Fall auch Stellen, die schön zu lesen waren. Für den Unterricht ist er... Ich habe den Roman für die Schule lesen müssen. Er lässt sich relativ schnell lesen, die Vokabeln werden in dieser Ausgabe gut erläutert. Die Geschichte an sich fand ich eher eintönig, jedoch gab es auf jeden Fall auch Stellen, die schön zu lesen waren. Für den Unterricht ist er aber - im Gegensatz zu anderen Lektüren - eine gute Abwechslung, also lasst euch nicht abschrecken :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich mochte es sehr
von einer Kundin/einem Kunden am 06.02.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

nicht weil alle anderen die ich kenne es auch mochten und es mir immer wieder ans Herz legten, es ist einfach ein sehr sehr tolles Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Looking for Alaska

Looking for Alaska

von John Green

(2)
Buch
Fr. 16.90
+
=
Paper Towns

Paper Towns

von John Green

(3)
Buch
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale