orellfuessli.ch

Lords of Finance

1929, The Great Depression, and the Bankers Who Broke the World. Shortlisted for the BBC Samuel Johnson Prize 2009

(2)
THIS HAS HAPPENED BEFORE.
The current financial crisis has only one parallel: the Wall Street Crash of 1929 and subsequent Great Depression of the 1930s, which crippled the future of an entire generation and set the stage for the horrors of the Second World War. Yet the economic meltdown could have been avoided, had it not been for the decisions taken by a small number of central bankers.
In Lords of Finance , we meet these men, the four bankers who truly broke the world: the enigmatic Norman Montagu of the bank of England, Benjamin Strong of the NY Federal Reserve, the arrogant yet brilliant Hjalmar Schacht of the Reichsbanlk and the xenophobic Emile Moreau of the Banque de France. Their names were lost to history, their lives and actions forgotten, until now. Liaquat Ahamed tells their story in vivid and gripping detail, in a timely and arresting reminder that individuals - their ambitions, limitations and human nature - lie at the very heart of global catastrophe.
Rezension
"NIALL FERGUSON: 'Highly readable... [Ahamed] cannot have foreseen how timely his book would be ." FT
Portrait
Liaquat Ahamed war Mitarbeiter der Weltbank. Seit nunmehr 25 Jahren arbeitet er als Investmentberater, aktuell insbesondere für Hedge-Fonds.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 01.01.2010
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-949308-2
Reihe Arrow Books
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 196/130/46 mm
Gewicht 458
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Wird immer aktueller
von einer Kundin/einem Kunden am 09.08.2011

Gerade im Zuge der aktuellen Finanzkrise wird dieses Buch, das die Ursachen der grossen Depression ab 1929 und die Reaktionen der führenden Finanzfachleute beschreibt immer aktueller. Auch damals meinte man alles im Griff zu haben und die Finanzgemeinde dachte die Probleme einvernehmlich lösen zu können. Man sah wohin dieser... Gerade im Zuge der aktuellen Finanzkrise wird dieses Buch, das die Ursachen der grossen Depression ab 1929 und die Reaktionen der führenden Finanzfachleute beschreibt immer aktueller. Auch damals meinte man alles im Griff zu haben und die Finanzgemeinde dachte die Probleme einvernehmlich lösen zu können. Man sah wohin dieser Hybris führte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lords of Finance: The Bankers Who Broke the World
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahorn am 04.02.2015
Bewertet: Buch (gebunden)

Das Buch ist sehr schön gebunden und bekommt einen besonderen Platz in meiner Bibliothek. Inhaltlich entspricht es voll und ganz meiner Erwartung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0


Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale