orellfuessli.ch

Loreley

„Ich weiss nicht, was soll es bedeuten, dass ich so traurig bin ...“
Heinrich Heines berühmte Ballade von der Loreley wird in der Reihe "Poesie für Kinder" zum fantastischen Bilderbuchtraum. Aljoscha Blau hat die Legende von der gefährlichen Schönen in leuchtenden Farben kongenial ins Bild gesetzt und schon für kleine Leser erfahrbar gemacht: Eine Reisegruppe unternimmt eine Schiffstour zum Loreley-Felsen, wo der Kapitän beginnt, Heines Ballade zu zitieren. Gemeinsam mit einem kleinen Jungen, der gebannt den Versen lauscht, taucht er in die Fantasiewelt des Gedichtes ein und die beiden erleben einen abenteuerlichen Tagtraum ...
Portrait
Heinrich Heine, der als Vollender und Überwinder der Romantik gilt, wurde vermutlich am 13. Dezember 1797 als Sohn jüdischer Eltern in Düsseldorf geboren. Er studierte von 1819 bis 1825 Jura in Bonn, Berlin und Göttingen. Am 25. Juni 1825 wurde Heine, dessen Vorname Harry lautete, protestantisch getauft, und er nahm den Vornamen Heinrich an. 1831 siedelte er dauerhaft nach Paris über. Heine, der ab 1848 wegen Krankheit an die "Matratzengruft" gefesselt war, starb am 17. Februar 1856 in Paris.
Aljoscha Blau, geboren 1972 in St. Petersburg, besuchte eine Kinderkunstschule. Kam 1990 nach Deutschland, Studium an der Hamburger Fachhochschule für Grafik. Veröffentlichung mehrerer Kinderbuch-Illustrationen. Auszeichnung mit internationalen Preisen; Ausstellungen in Paris, New York, Hamburg und Bologna. Der Autor lebt mit seiner Familie in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Sascha Nicola Simon
Seitenzahl 24
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-934029-24-8
Reihe Poesie für Kinder
Verlag Kindermann Verlag
Maße (L/B/H) 288/215/12 mm
Gewicht 373
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen 28,5 cm
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Aljoscha Blau
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32406429
    Leonce und Lena
    von Barbara Kindermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 45052740
    Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland
    von Theodor Fontane
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 13877679
    Der Zauberlehrling
    von Johann Wolfgang Goethe
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 32406420
    Der Erlkönig
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 14635677
    Es sitzt ein Vogel auf dem Leim ...
    von Wilhelm Busch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 38938365
    Familie Maus
    von Renate Habinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 14563238
    Heine für Kinder
    von Heinrich Heine
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 14635688
    Wer ist eigentlich dieser Matisse?
    von Britta Benke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 40010847
    Tiptoi® Meine schönsten Kinderlieder
    von Cee Neudert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 14561341
    Rolfs Top 100
    von Rolf und Seine Freunde Zuckowski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Loreley

Loreley

von Heinrich Heine

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
+
=
Osterspaziergang

Osterspaziergang

von Johann Wolfgang Goethe

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale