orellfuessli.ch

Love with the Devil 1

Höllische Verführung

(1)
Portrait
June Firefly wurde 1983 geboren und arbeitete schon als Pflegeassistenz, Kellnerin, Lehrerin und Grafikerin. Da ihr Verlobter häufig im Ausland arbeitet, begleitet sie ihn oft auf seinen Reisen. Sie liebt es, sich den Wind fremder Länder um die Nase wehen zu lassen . Oft träumt sie davon, sich ein kleines Haus mit Birkensauna an einem norwegischen Fjord zu kaufen.
Als Jana Feuerbach schreibt sie zeitgenössische erotische Romane.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 221, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426436318
Verlag Feelings
eBook (ePUB)
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47584710
    Ein Escort zu Weihnachten
    von Lilly An Parker
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42775769
    Unter die Haut
    von Izabelle Jardin
    (17)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41741477
    Brutal Planet
    von Sean P. Murphy
    (5)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43382075
    Natursekt mit dem LKW-Fahrer
    von Nicole Jäger
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43310736
    Sex, Pain ... and Love - Fesselnde Erotikgeschichten
    von Mira Schwarz
    eBook
    Fr. 3.50
  • 31183165
    Schattenjuwel
    von Tajell Robin Black
    (2)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 42850964
    Darkest Love
    von Bärbel Muschiol
    (2)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 44193558
    Hardwired - verführt
    von Meredith Wild
    (26)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40942151
    Nights in White Satin
    von Kaila Kerr
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42850980
    Die Dunkelheit in Dir
    von Emilia Lucas
    (1)
    eBook
    Fr. 2.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

June Firefly – Love with the devil, Höllische Verführung
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 23.09.2015

June Firefly – Love with the devil, Höllische Verführung Nach einem Streit mit ihrer Mutter, verlässt Tina aufgebracht die gemeinsame Wohnung und flüchtet sich zu ihrem Freund Sven. Dort muss sie feststellen, dass er es nie wirklich ernst mit ihr gemeint hat, und seine Bedürfnisse stets an erster Stelle kommen.... June Firefly – Love with the devil, Höllische Verführung Nach einem Streit mit ihrer Mutter, verlässt Tina aufgebracht die gemeinsame Wohnung und flüchtet sich zu ihrem Freund Sven. Dort muss sie feststellen, dass er es nie wirklich ernst mit ihr gemeint hat, und seine Bedürfnisse stets an erster Stelle kommen. So hat sie sich ihren 18. Geburtstag nicht vorgestellt. Deprimiert und wütend läuft sie dem Dämon Raoul über den Weg, der in ihr die perfekte Dienerin der Hölle sieht. Als er sein Liebesspiel mit ihr unterbrechen muss, lernt Tina den Lichtmagier Niklas kennen. Zwischen ihnen entflammt gleich eine Anziehungskraft, doch schon als Raoul wieder auftaucht, vergißt sie alles um sich herum. Der Roman ist flüssig, locker, düster, temporeich, sehr erotisch und fesselnd geschrieben und hat mich von Anfang an gefangen genommen. Ich konnte mich gut in die Geschichte einlesen und hatte das Gefühl direkt im Geschehen zu stehen. Der Spannungsbogen wurde im gesamten Buch aufrecht erhalten. Schon nach den ersten Seiten konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich konnte mich sehr gut in die Gefühlswelt der Hauptperson Tina rein versetzen, die mir anfänglich nicht gerade sympathisch war. Eine egoistische Zicke, die mit ihrem Leben nicht zufrieden ist. Im Verlaufe des Buches änderte sich jedoch meine Meinung, weil man nach und nach Einblicke hinter ihre Fassade erhält und sie wächst mit ihren Aufgaben. Raoul, ein hochrangiger Dämon muss seiner Meisterin weibliche Dienerinnen der Hölle zu führen, da es bald zu einem Kampf zwischen Gut und Böse kommen soll. Dieser Bösewicht ist so charismatisch, dass man schnell vergisst, dass er eigentlich das Übel der Welt ist. Niklas ist ein Lichtmagier. In seiner Familie herrscht wenig Herzlichkeit. An seinem 18. Geburtstag darf er endlich mit zu seinem ersten Einsatz, doch da geht alles gründlich schief. Auch die weiteren Charaktere waren mir je nach Rolle sympathisch/unsympathisch, gut ausgearbeitet und haben die Geschichte gut abgerundet. Die Örtlichkeiten und das Geschehen rundherum sind gut beschrieben, was mich noch besser in die Geschichte hinein finden ließ. Dieses Buch bereitete mir Freude beim Lesen und war spannend. Umso ärgerlicher war es, dass es sich hier um eine Triologie handelt und mich natürlich mit vielen unbeantworteten Fragen und offenen Handlungssträngen zurück lässt. Ein Roman, der die Langeweile vertreibt und ein paar schöne Lesestunden garantiert. Aufgrund der ausführlich beschriebenen sexuellen Handlungen ist dieses Buch eher für Erwachsene Leser geeignet. Das Cover ist ansprechend, sinnlich und aufwendig gestaltet. Die Farben geben dem Cover einen besonderen Charme mit düsteren Touch. Das Cover und auch der Titel stehen im Einklang mit dem Buch. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 4 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Love with the Devil 1

Love with the Devil 1

von June Firefly

(1)
eBook
Fr. 4.50
+
=
Love with the Devil 3

Love with the Devil 3

von June Firefly

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen